Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Mittwoch, 23. Juli 2014

Joanne Rock - Die Gefangene des Ritters

Originaltitel: A night of wicked delight
Verlag: Cora Verlag, Historical Collection 4 (Einzel E-Book (April 2014)

Klappentext:
Entehren Sie mich, Mylord! Fassungslos hört Ritter Gareth, was Lady Emma Westleigh von ihm verlangt. Er hat sie entführt, um seinen Feind zu bestrafen – nicht um sie zu verführen...
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag


Meine Einschätzung:
London 1169:
Lady Emma Westleigh ist verzweifelt, ihr verhasster Cousin wurde zu ihrem Vormund erklärt und er will sie nun mit einem Mann verheiraten, den sie nicht ehelichen will. Emma will überhaupt nicht heiraten, sondern ihr Leben gemeinsam mit ihrer Dienerin Rowena in einem Kloster verbringen. Doch das sieht ihr Vormund anderes. Um ihre Hochzeit zu verhindern schmiedet Emma einen Plan: Sie will ihre Unschuld an einen Mann verlieren und somit der Ehe entgehen, denn welcher Mann will schon eine entehrte Frau in seinem Bett haben?

Der Ritter Gareth of Domingart will Rache! Rache an seinem Feind Edward du Bois, der ihm einst seine Burg nahm und ihm in die Sklaverei schickte. Als er Lady Emma gefangen nimmt, will er nur Rache an ihrem Vormund. Seine Gefangene wehrt sich zunächst, doch dann hat sie eine unerhörte Bitte: Er soll ihr die Unschuld rauben. Nur zu gern erfüllt er diese Bitte, denn die Lady weckt eine starke Leidenschaft in ihm...

Kurz und knackig erzählt die Autorin Joanne Rock die Liebesgeschichte von Gareth und Emma. Trotz der geringen Seitenanzahl erzählt die Autorin eine spannende und auch sehr leidenschaftliche Liebesgeschichte. Sie lässt auch der Dienerin Rowena den Mann ihrer Träume finden, doch diese Geschichte bleibt leider kleine Nebensache. Um auch die zweite Geschichte ausführlich erzählen zu können hätte der Roman mehr Seiten gebraucht.

Bewertung:
4 von 5 Punkten


Dienstag, 22. Juli 2014

Neuer Highlander Roman von Hannah Howell - Mein Krieger aus den Highlands

Ein kurzer Blick auf die Weltbild Homepage hat genügt und schon habe ich den neuen Highlander Roman von Hannah Howell gesehen, gekauft und hoffentlich auch bald gelesen :)
Mein Krieger aus den Highlands
Arianna Murray Lucette ist auf der Flucht vor ihren Feinden. Als ihr Schiff angegriffen wird, verliert sie alle Hoffnung auf Rettung, doch dann wird die Schiffbrüchige an der schottischen Küste angeschwemmt. Als sie erwacht, blickt sie geradewegs in ein Paar leuchtend blaue Augen. Sir Brian MacFingal erkennt bald, dass die tot geglaubte Schönheit, die er am Strand gefunden hat, eine Frau voller Leben ist. Und voller Leidenschaft. Er ist entschlossen, ihr zu helfen, auch wenn er sich damit in tödliche Gefahr bringt …

Mehr Infos zur Highlander Serie:

Hier gehts direkt zu Weltbild: klick 

Quelle von Cover und Klappentext: Weltbild


Montag, 21. Juli 2014

Joanne St. Lucas - Flucht des Herzens - Lake Anna

Verlag: Bookshouse (März 2014)

Klappentext:
Für Alexandra Summers bricht eine Welt zusammen, als sie innerhalb eines Tages ihren Job verliert und ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett erwischt. Hals über Kopf verlässt sie San Francisco und strandet in einer Blockhütte in dem beschaulichen Bergstädtchen Lake Anna.

Ehe sie sich versieht, wird aus der Flucht eine Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Wäre da nicht ihr starrsinniger Nachbar Josh Bennett. Jedes Mal, wenn sie und der mürrische Tierarzt aufeinander treffen, fliegen die Fetzen. Warum nur fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Wird sie am Ende nicht nur sich, sondern auch die große Liebe finden?
Quelle von Cover und Klappentext: Bookhouse 
 
Meine Einschätzung:
Nur ein einziger Tag stellt das Leben von Alexandra Summer komplett auf den Kopf: Sie verliert ungerechterweise ihren Job als Anwältin in einer renommierten Kanzlei in San Francisco und somit auch die Change dort Partnerin zu werden. Alles wofür sie jahrelang gearbeitet hat ist dahin und als sie deshalb früher nach Hause kommt erwischt sie ihren Verlobten Robert mit ihrer besten Freundin Mandy im Bett. Wütend verlässt sie die Wohnung und landet nach zu viel Alkohol sogar für eine Nacht im Gefängnis. Für Alex ist klar: Ihr Leben muss sich grundlegend ändern, also packt sie all ihre Sachen und verlässt die Stadt um in das kleine Bergstädtchen Lake Anna zu ziehen. Vorher sagt sie noch die Hochzeit ab und nimmt einen Straßenhund bei sich auf, der sie in ihren Unterschlupf begleitet. In dem kleinen Ort Lake Anna haben Alex und ihr Bruder eine kleine Hütte geerbt. Kaum ist sie in dem kleinen Ort angekommen erleidet sie einen Nervenzusammenbruch.

Josh Bennett verließ vor vielen Jahren den kleinen Ort Lake Anna um in Boston als Tierarzt zu arbeiten. Nun haben er und seine Brüder Ryan und Max erfahren, dass ihre Schwester Vicki gestorben ist und keinen 10 jährigen Jungen hinterlassen hat. Für die Brüder ist klar, sie wollen Shane ein Zuhause geben und so reist Josh wieder nach Hause. Dort trifft er auf Alex und ihr erstes Treffen verläuft alles andere als gut. Er bringt seine neue Nachbarin Alex zum Arzt und von nun kreuzen sich ihre Wege immer wieder. Als Josh und seine Brüder einsehen, dass sie Hilfe mit Shane brauchen, der sie nicht zu sich heranlässt und sehr misstrauisch ist. Alex soll ihnen helfen das Verfahren mit dem Jugendamt zu überstehen. Zwischen Alex und Josh funkt es sofort und sie geraten immer wieder aneinander, bis sie einander nicht mehr widerstehen können und heiße Affäre beginnen...

Mit ihrem ersten Teil der Lake Anna Saga kann die Autorin einen glatten Volltreffer landen. Der erste Teil der Lake Anna Saga erinnert an die Quinnbrüder von Nora Robert und an die Kleinstadt Virgin River von Robyn Carr. Sehr überzeugende und gut gezeichnete Personen, der herzliche Flair der Kleinstadt Lake Anna und Joannes flüssiger Schreibstil machen regelrecht süchtig. Kaum mit dem Buch begonnen, will und kann man nicht mehr aufhören zu lesen. Die Liebesgeschichte zwischen Alex und Josh wird wunderbar warmherzig und auch leidenschaftlich erzählt und die Nebenpersonen machen große Lust auf die weiteren Teile der Serie. Mit Joanne St. Lucas gibt es einen neuen Stern am Liebesromanhimmel und ihren Namen sollte man sich merken.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Freitag, 18. Juli 2014

Lynsay Sands - Ein Vampir für gewisse Stunden

Originaltitel: Bite me if you can
Verlag: Lyx (Dezember 2009)

Klappentext:
Leigh Gerard wird auf dem Heimweg von einem Vampir angefallen und gebissen. Ehe sie es sich versieht, hat sie sich selbst in einen Blutsauger verwandelt. Der geheimnisvolle Vampir Lucian Argeneau führt Leigh in das Leben als Unsterbliche ein. Und schon bald müssen beide feststellen, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen. Doch der abtrünnige Vampir, der Leigh gebissen hat, ist noch immer auf freiem Fuß und stellt eine Bedrohung für die Menschen dar…
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Der Vampir Lucian Argeneau gehört zu den ältesten Vampiren und sein Leben hat schon die Jahrtausendmarke überschritten. Nachdem er vor sehr langer Zeit seine Frau und Kinder verloren hat, dient sein Leben nur noch dem Rat der Vampire. Hier setzt er sich dafür ein, dass alle Gesetze eingehalten werden. Essen, Sex und all die anderen Dinge, die das Leben lebenswert machen, haben für ihn schon seit langer Zeit den Reitz verloren. Nun ist er auf der Jagt nach abtrünnigen Vampiren, die unerlaubt Sterbliche in Vampire verwandeln. Einen solchen Vampir ist er auf den Versen und so lernt er Leigh Gerard kennen. Die Frau wurde von einem abtrünnigen Vampir gebissen und ist nun seit kurzem eine Vampirin. Sie hat noch viel zu lernen und Lucian kennt genau die richtige Lehrerin: seine Schwägerin Marguerite. Also fliegt er mit Leigh nach Toronto um sie dort dann bei seinen Verwandten zu lassen. Doch diese befindet sich in Europa und so ist der starke Vampir selbst gezwungen sich mit der jungen Frau zu beschäftigen und ihr alles bei zu bringen. Dabei erweckt Leigh längst vergessene Gefühle in ihm wieder zum Leben.

Leigh Gerard war gerade auf dem Heimweg nach einer Nachtschicht in der Bar, in der sie arbeitet, als sie von einem Vampir angegriffen und gebissen wird. Von dem Moment ändert sich ihr Leben auf einen Schlag. Sie wird von dem Vampir entführt und dann von dem stolzen Einzelgänger Lucian Argeneau gerettet. Dieser Vampir ist alles andere als ein Traummann, denn er ist mürrisch und zeigt ihr deutlich, dass er sie gar nicht um sich haben will. Doch Leigh lässt sich nicht von ihm runterziehen und zeigt ihm, wie schön das Leben doch sein kann und mit jeder gemeinsamen Nacht kommen sie sich immer näher und sie entdeckt das sich hinter Lucians harter Schale, ein liebenswerter Mann befindet...

Im sechsten Teil der Argeneau Serie von Lynsay Sands ist nun Lucian der Held des Buches. In den Vorgängerbänden wirkte der Vampir recht streng und mürrisch, doch in diesem Band bekommen die Leser nun die Chance ihn besser kennen zu lernen und einen Blick hinter die Fassade zu werfen. Und siehe da: Lucian ist doch ein echter Traumtyp und Leigh ist die ideale Frau für ihm. Sie bringt ihm wieder zum Lachen und gemeinsam wartet die Ewigkeit auf die beiden. Wie immer kann die Autorin auch mit diesem Band voll überzeugen und sie erzählt eine unterhaltsame und mitreisende Geschichte, die sofort in ihrem Bann zieht. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Donnerstag, 17. Juli 2014

Joanne St. Lucas - Lake Anna Saga

Das Bergstädtchen Lake Anna liegt in Montana und ist der Handlungsort einer wunderschönen neuen Serie mit Kleinstadtfeeling. Seit Anfang des Jahres 2014 gibt es den ersten Teil dieser neuen vielversprechenden Serie von der Autorin Joanne St. Lucas. Im Vordergrund stehen die Brüder Josh, Max und Ryan Bennett, die sich nach dem Tod ihrer Schwester um ihren 10 Jährigen Neffen Shane kümmern und auch die Frauen ihrer Träume finden.

Die Romane erscheinen bei Bookshouse und sind als E-Book und Printbuch verfügbar. 



Teil 1: Flucht des Herzens
Für Alexandra Summers bricht eine Welt zusammen, als sie innerhalb eines Tages ihren Job verliert und ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett erwischt. Hals über Kopf verlässt sie San Francisco und strandet in einer Blockhütte in dem beschaulichen Bergstädtchen Lake Anna.

Ehe sie sich versieht, wird aus der Flucht eine Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Wäre da nicht ihr starrsinniger Nachbar Josh Bennett. Jedes Mal, wenn sie und der mürrische Tierarzt aufeinander treffen, fliegen die Fetzen. Warum nur fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Wird sie am Ende nicht nur sich, sondern auch die große Liebe finden?




Novelle: Entscheidung des Herzens
Vor sieben Jahren ließ Trish Prescott ihr altes Ich hinter sich. Sie lebt in Lake Anna. Allein. Ohne die Probleme, die einen Mann ausmachen. Ohne die ständigen Zerreißproben einer Beziehung. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, hat Freunde. Sie ist nicht einsam. Warum nur kann sie nicht aufhören, an Marcus Parker zu denken? Warum geht ihr die Aufforderung ihres besten Freundes, sich den Ex-Quarterback zu schnappen, nicht mehr aus dem Sinn?






Teil 2: Rückkehr des Herzens - ab November 2014
Kann man ein neues Leben an dem Ort beginnen, an dem die Vergangenheit bereits auf einen wartet?

Nach zwölf Jahren in Portland kehrt Sara Cross nach Lake Anna zurück und tauscht die Hektik der Notaufnahme gegen eine beschauliche Landarztpraxis. Schnell stellt sie fest, dass sich ihr Heimatort ebenso wenig verändert hat wie die Menschen, die hier leben. Allen voran Max Bennett, der Schwarm ihrer Jugend.

Ein Einsatz der Bergrettung zwingt die beiden zu einem ungewollten Campingabenteuer. All die aufgestauten Gefühle, die seit Saras Rückkehr zwischen ihnen brodeln, entladen sich in dieser einen Nacht – die nicht ohne Folgen bleibt. Als sich Max der Konsequenzen bewusst wird, bittet er Sara aus Pflichtgefühl, ihn zu heiraten. Doch sie lehnt ab. Schon einmal hat sie um die Liebe eines Mannes gekämpft, dem sie nicht genug war.

Eine Vernunftehe kommt für sie nicht infrage. Sie will den Mann den sie liebt ganz - oder gar nicht.




Teil 3: Sehnsucht des Herzens- ab Herbst 2015
  
Quelle von Cover und Klappentext: Bookhouse

Mittwoch, 16. Juli 2014

Anna Randol - Spionage Serie / Sinners Trio

Diese Serie von Anna Randol handelt von den drei Spionen: Madeline Valdan "La Petit", Clayton Campbell "Cipher", Ian Maddox "Wraith". Die drei waren einst in Newgate in London gefangen und wurden freigelassen, wenn sie für die Krone als Spione arbeiten würden.

Der erste Teil ist beim Cora Verlag als Historical Gold als Printbuch erschienen.



Teil 1: Die Leidenschaft der Kurtisane (Sins of a Virgin)
„Ich versteigere meine Unschuld!“ Die schöne Spionin Madeline hat keine Wahl. Um als Edelkurtisane zu überzeugen, muss sie ihren Körper für eine Nacht der Leidenschaft verkaufen. Zur Sicherheit überprüft der Ermittler Gabriel Huntford alle Männer, die auf eine Nacht mit der jungfräulichen Schönen bieten. Doch ausgerechnet Gabriels Nähe wird Madeline bald gefährlicher als alles andere. Selbst als man ihr nach dem Leben trachtet, fürchtet sie nichts so sehr wie die Gefühle, die Gabriel immer stärker in ihr weckt: Lust, Verlangen – und eine zutiefst verbotene Sehnsucht. Denn wenn Madeline eins niemals darf, ist das, ihr Herz zu verlieren!



 
Teil 2: ? (Sins of a ruthless Rouge)

Teil 3: ? (Sins of a wicked Princess)

Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Sonntag, 13. Juli 2014

Loretta Chase - Noirot Dressmaker Serie

Wunderschöne Stoffe, raffinierte Kleider, die neueste Mode aus Frankreich - das ist die Welt der Noirot Schwestern Marcelline, Sophy und Leonie. Gemeinsam betreiben sie eine Damenschneiderei in London und haben ein großes Ziel: Sie wollen zu Londons erfolgreichsten Damenausstatter werden. 

Das ist der Plot der neuen Serie von Loretta Chase und der erste Teil dieser dreiteiligen Serie ist bereits als Übersetzung im Cora Verlag als Historical Gold Roman verfügbar. 


Teil 1: Skandal in Samt und Seide (Silk is for Seduction)
Marcelline Noirot will nur eins sein: Londons erfolgreichste Damenschneiderin. Deshalb muss sie um jeden Preis den Auftrag für das Brautkleid der künftigen Duchess of Cleveland erhalten! Allerdings muss sie dafür zuerst deren Bräutigam für sich und ihre Kunst begeistern. Ein gewagter Plan, denn der Duke of Cleveland stellt sich als geradezu unwiderstehlich attraktiv heraus. Zwar versucht Marcelline nach Kräften, die knisternde Leidenschaft zwischen ihnen zu ignorieren. Doch ehe sie sich versieht, steckt sie mitten in einem skandalösen Spiel aus Gefahr und Verführung. Und plötzlich hängt ihre Zukunft am seidenen Faden … 


 

Teil 2: ? (Scandal wears Satin)

Teil 3: ? (Vixen in Velvet)

Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag