Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 17. August 2010

Jessica Trapp - Der Schwur des Ritters

Originaltitel: Master of Pleasure
Verlag: Mira Taschenbuch (August 2008)

Klappentext:
Heiß brennt der Wunsch nach Vergeltung in Godric of Montgomery! Fünf Jahre der Demütigung musste der stolze Ritter in der Sklaverei verbringen, weil ihn seine Braut, die schöne Meiriona of Whitestone, damals verraten hat. Jetzt kehrt er, endlich wieder ein freier Mann, nach England zurück. Als er erfährt, dass Meiriona kurz vor der Hochzeit mit einem anderen steht, fasst Godric einen gewagten Racheplan: Er wird Meiriona nach Montgomery Castle entführen und dort sein hitziges Versprechen einlösen, dass er ihr damals, bereits in den Ketten seiner Feinde, gegeben hat: Nie soll sie einem anderen außer ihm gehören.
Quelle von Klappentext und Cover: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Nie wird Godric of Montgomery den Schmach vergessen den die schöne Meiriona of Whitestone ihm damals zufügte. Sie sorgte dafür, dass der junge Ritter unschuldig in die Sklaverei verkauft wurde. Nun fünf Jahre später ist er zurück und er kennt nur einen Gedanken: Rache! Er raubt Meiriona und bringt sie zu seiner Burg. Dort soll sie nun ihrer einstiges Versprechen für immer ihm zu gehören einlösen. Doch schon bald bekommt er die ersten Zweifel, den die liebreizende Frau beginnt wieder sein Herz zu erobern.

Dies ist Jessica Trapps erster Roman und ich muss gestehen, dass ich schon lange keinen so schönen und ergreifenden Liebesroman gelesen habe. Das Buch ist spannend geschrieben und voller Leidenschaft. Ich freue mich schon auf den nächsten Roman von Jessica Trapp: Der Kerker des Königs

Das Buch gab es auch als Historical 221

Bewertung:
5 von 5 Punken






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen