Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 3. August 2010

Karen Hawkins - Entführung in den Highlands

Originaltitel: How to abduct a Highland Lord
Verlag: Cora, Historical Gold 218 (Januar 2010)

Klappentext:
Fiona MacLean ist zu allem bereit, wenn sie nur endlich eine blutige Fehde beenden kann: Kurz entschlossen entführt sie Lord Jack Kincaid, den größten Feind ihres Clans, um ihn in Gretna Green zu heiraten. Der perfekte Plan? Nicht im Traum hat Fiona erwartet, was Jack plötzlich von ihr verlangt …Ahnungslos erwacht der freiheitsliebende Jack nach einer ausschweifenden Nacht – als verheirateter Mann! Ausgerechnet Fiona ist seine Braut, die ihn einst brüsk zurückwies. Doch er hat nie aufgehört, sie zu begehren. Und so kann er jetzt besonders köstliche Rache nehmen …
Quelle: Cora

Meine Einschätzung:
Um endlich die Familienfehde zwischen den MacLean und den Kincaid zu beenden und neues Blutvergießen zu verhindern, beschließt Fiona MacLean Lord Jack Kincaid zu heiraten. Da sie ahnt, dass er nicht begeistert ist, entführt sie ihren Bräutigam kurzerhand und Jack, der betrunken ist, glaubt, dass alles nur ein Traum ist und sagt: Ja, ich will!

Am nächsten Tag erwacht Jack neben der betörenden Fiona und kann nicht glauben, als sie ihm sagt, dass sie nun Mann und Frau sind! Er will jedoch kein Ehemann sein, Jack will ausgehen, Kartenspielen und schöne Frauen verführen. Als er sich weigert, sein Leben zu ändern, erklärt Fiona, dass auch sie nun ausgehen und mit fremden Männern flirten will. Doch tief in ihrem Herzen hofft sie auf ein gemeinsames Leben mit Jack. Als Jack Fiona mit einem anderen Mann tanzen sieht, will er nur noch eines: Seine Frau für sich alleine!

Karen Hawkins wirft den Leser mitten in eine spaßige Geschichte mit der herrlichen Familie MacLean. Fiona ist das einzige Mädchen mit vier Brüdern, die alle mit dem Fluch der MacLean belegt sind. Wenn Fiona wütend werden beginnt es zu regnen und so hat sie Jack schon das eine oder andere Mal nass gemacht. Jack, der Held, ist erst verärgert, dass sein Leben so aus dem Fugen geraten ist, doch im Laufe der Zeit erkennt der die Vorzüge der Ehe. Hoffentlich sind auch die anderen Teile der Serie so unterhaltsam!

MacLean Curse
Teil 1: Entführung in den Highlands
Teil 2: Entführung nach Gretna Green
Teil 3: Herzdame für den Highlander
Teil 4: Schlaflos in Schottland

Bewertung:
5 von 5 Punkten


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen