Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 13. August 2010

Lara Wegner – Im Bann des Wolfes

Verlag: Sieben Verlag

Klappentext:
In Madame Chrysanthemes Haus werden die Wünsche und Sehnsüchte der Höflinge des Königs nach Laster und Sinnlichkeit mit höchster Professionalität erfüllt. Nicht zuletzt verdankt das exklusive Etablissement seinen hervorragenden Ruf der jungen Florine, die als rechte Hand der Chefin die Geschäfte führt. Nachdem Florine jedoch versehentlich den Werwolf Cassian de Garou aus einer höchst prekären Situation befreit hat, gerät ihr Leben völlig aus den geregelten Bahnen. Der Clan der Werwölfe führt einen Jahrtausende alten Kampf gegen einen Gegner, der auch den Vampiren zu schaffen macht. Eine alte Fehde verhindert jedoch ein gemeinsames Vorgehen der Werwölfe und Vampire gegen den Feind. Florine gerät in diesen Schmelztiegel aus Macht und Ehre, der sie fast zerreißt. Denn auch ihr Schicksal ist in die Ereignisse verwoben und sie muss sich Tatsachen stellen, die sie nie vermutet hätte. Hinzu kommt, dass ein mächtiger Vampir Anspruch auf sie erhebt, ebenso wie der nicht minder gefährliche Cassian de Garou.
Quelle von Klappentext und Cover: Sieben Verlag

Meine Einschätzung:
Florine kam als keines Mädchen in das Freudenhaus der Madam Chrysantheme, zu beginn arbeitete sie als Dienerin nun als junge Frau hilft sie bei der Organisation von Feiern. Eines Tages soll sie eine etwas seltsame Feier organisieren, als sie während der Feier die Räume betritt, stellt sie erschrocken fest, dass ein Mann an die Wand gekettet wurde. Kurzerhand befreit sie den Mann und er nimmt sie einfach mit und flieht mit Florine. Dies ist der Beginn einer leidenschaftlichen Affäre zwischen Florine und Cassian. Florine ahnt nicht, dass Cassian in Wahrheit ein Werwolf ist…

Im Bann des Wolfes ist der erste Teil der Serie von Lara Wegner. Obwohl die Geschichte spannend geschrieben ist und die Protagonisten sympathisch wirken, hatte ich zu Beginn Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzukommen. Im Laufe des Buches legt sich dies jedoch und Lara Wegner präsentiert einen schönen Werwolfliebesroman! Ich freue mich schon auf Teil 2 der Söhne der Luna Serie!

Bewertung:
4 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen