Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 9. August 2010

Lisa Jackson – Rachels Geheimnis

Originaltitel: The McCaffertys: Thorne; Matt; Slade; Rachel
Verlag: Mira Taschenbuch (Mai 2010)


Klapptext:
Wer trachtet ihrer Halbschwester nach dem Leben? Die McCafferty-Brüder machen sich auf den Weg, das Geheimnis zu klären, und verlieren dabei ihr Herz.

Nur für eine Mondnacht:
Als Thorne ans Krankenbett seiner Schwester eilt, glaubt er zu träumen: die behandelnde Ärztin ist seine große Liebe, die er seit siebzehn Jahren nicht gesehen hat. Die alte Anziehungskraft ist sofort wieder da doch haben sie sich in der langen Zeit nicht zu sehr in verschiedene Richtungen entwickelt?

Glaub an meine Liebe, Kelly:
Matt ist außer sich, als er von dem schweren Unfall seiner Halbschwester hört. Tag und Nacht drängt er Detective Kelly Dillinger, endlich herauszufinden, was wirklich geschah. Nur lässt sich die kühle Polizistin nicht gerne herumkommandieren. Also setzt Matt all seinen Charme ein, und damit ihr Herz in Flammen.

Verräterisch klopfendes Herz:
Slade kann nicht glauben, dass er bei seinen Recherchen zu Rachels Unfall ausgerechnet Janine über den Weg läuft. Vor Jahren hatte sie ihm ihre Unschuld geschenkt, und er ihr dafür das Herz gebrochen. Jetzt hätte er gerne eine zweite Chance bei ihr, aber die wird er wohl nicht bekommen. Oder doch?

Behüte unser Glück:
Rachel findet es etwas übertrieben, dass ihre Brüder einen Bodyguard für sie engagieren. Zwar fühlt sie sich in Kurt Strikers Nähe sicher, aber sie hat auch das Gefühl, dass er ihr irgendetwas verschweigt. Weiß er etwa, wer ihr nach dem Leben trachtet? Und welche Gefühle er in ihr weckt?
Quelle von Klappentext und Cover: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Der Autounfall von Rachel McCafferty bringt ihre drei Halbbrüder wieder zurück nach Hause auf die Ranch der McCaffertys. Nach dem Tod ihres gemeinsamen Vaters erbte Rachel die halbe Ranch und Thorne, Matt und Slade je ein 1/6. Nun liegt Rachel im Koma, doch zum Glück konnte ihr Baby gerettet werden. Nun müssen sich Thorne, Matt und Slade um das Baby kümmern. Der rätselhafte Unfall ihrer Halbschwester macht sie außerdem nachdenklich, kann es sein, dass jemand Rachel töten will?

In Thorne McCaffertys Leben gibt es nur seine Arbeit, doch der Unfall seiner Halbschwester zwingt ihn wieder nach Hause zukommen. Im Krankenhaus trifft er seine Jugendliebe Nicole wieder. Mittlerweile ist sie geschieden und Mutter von zwei vierjährigen Zwillingen. Als Rachels Ärztin laufen sich die beiden immer wieder über den Weg und die alte Leidenschaft entflammt erneut. Doch was wird geschehen, wenn es Rachel wieder besser geht und Throne wieder in sein altes Leben zurückkehren kann?

Da die Brüder das Gefühl haben, dass die Polizei zu wenig über Rachel herausfindet, engagieren sie den Privatdetektiv Kurt Striker, der mehr herausfinden soll.

Als Thornes Privatflieger überraschend abstürzt, ist den Brüdern klar, dass mehr dahinter steckt. Doch die Polizei findet trotz Ermittlungen keinen klaren Anhaltspunkt. Das ärgert Matt McCafferty unendlich und noch mehr stört ihm, dass der die ermittelnde Polizistin Detective Kelly Dillinger so anziehend findet. Der Privatdetektiv Kurt Striker hat eine Idee, Matt soll sich mit der smarten Polizistin einlassen und so zu den Inforationen der Polizei zu kommen. Kelly fühlt sich auch zu Matt hingezogen, aber in der Vergangenheit betrog Matts Vater Kellys Mutter um Geld. Deshalb kann ihre Familie es nicht verstehen, dass sie Matt anziehend finden kann.

Als Rachel endlich wieder aus dem Koma erwacht, gibt es vieles das juristisch geklärt werden muss, reist Janine Parson auf die Ranch der McCaffertys, dort trifft sie ihren Ex-Freund Slade wieder. Noch immer ist sie verletzt weil er sie für eine andere Frau verließ. Kurt Striker ist frustriert, Rachel behauptet ihr Gedächtnis verloren zu haben und nicht zu wissen wer der Vater von J.R. ist und wer hinter den Anschlägen liegen könnte. Gerade als sich Janine und Slade wieder näher kommen, wird ein Anschlag auf die Ranch verübt und Slade wird unter den brennenden Trümmern begraben.

Rachel ärgert sich über ihre Brüder, den sie will keinen Bodyguard, schon gar nicht Kurt, der solche Gefühle in ihr weckt. Doch dann wird ihr langsam bewusst in welcher Gefahr sie und ihr Sohn stecken, doch kann Kurt den Mörder noch rechtzeitig stoppen?

Dieser Band enthält vier Romane, die wirklich eng zusammenhängen und fast in einander übergehen. Die Hauptpersonen spielen in allen vier Romanen mit und deshalb kann die Autorin ihnen Leben und eine Tiefe einhauchen, die mir oftmals bei kürzen Roman fehlt. Die Autorin baut die Spannung gekonnt auf und fesselt mit spritzigen Dialogen, romantischen Liebesgeschichten und überzeugenden Helden und Heldinnen. Mit jedem Roman lernt man die Familie mehr kennen und nähert sich der Lösung des Rätsels. Ein bisschen gestört hat mich, dass Rachel solange geschwiegen hat, obwohl sie damit sich selbst, ihren Sohn und ihre Familie in Gefahr gebracht hat. Ansonsten eine packende Familiensage mit spannender Rahmenhandlung.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen