Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 5. August 2010

Nora Roberts - Tanz ins große Glück

Originaltitel: Dance of dreams
Verlag: Mira Taschenbuch (Juli 2010)

Klappentext:
Tanzen ist Ruth Bannions große Leidenschaft. Und wenn es nach ihr ginge, würde die zierliche Star-Ballerina nur noch mit Nikolai Davidov auftreten. Denn mit keinem anderen Mann verspürt Ruth diese perfekte Harmonie, diese unglaubliche Leidenschaft. Ist es da ein Wunder, dass sie sich in den charismatischen Russen verliebt? Doch Nick scheint die tiefen Gefühle, die Ruth ihm entgegenbringt, nicht zu bemerken bis er plötzlich erkennt, dass sie von dem charmanten Donald heftig umworben wird. Auf einmal reagiert Nick mit glühender Eifersucht ...
Quelle von Klappentext und Cover: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Nikolai Davidov, ein russischer Balletttänzer, hat in den USA Karriere gemacht und sein ganzes Leben dreht sich um Musik, Tanzen und Choreografien. Eines Tages lernt der Tänzer die junge, talentierte Ruth kennen und entdeckt neben ihrem Talent auch die Leidenschaft in der jungen Künstlerin.

Ruth Bannions Traum ist endlich wahr geworden: Sie ist ein Ballettstar und tanzt gemeinsam mit Nikolai Davidov. Sie ist nicht nur von Nikolais Tanzkünsten begeistert, sondern fühlt sich auch sonst in jeder Beziehung von dem temperamentvollen Mann angezogen. Doch wie sieht es mit seinen Gefühlen aus?

Eine schöne Liebesgeschichte von Nora Roberts, die ich sehr gerne gelesen habe. Ich war gespannt auf den Roman, da er neu übersetzt wurde. Der Roman wurde ursprünglich 1983 von Nora Roberts verfasst und zählt zu ihren ältesten Werken. Die neue Übersetzung lässt sich angenehm lesen und die Personen wurden gut ausgearbeitet. Der Roman erzählt über das Leben in der Welt des Ballet und verzaubert den Leser mit einer romantischen, jedoch älteren Geschichte der Bestseller Autorin Nora Roberts. Dennoch gefallen mir die neueren Werke bzw. die Familien Sagas der Autorin einfach besser, da sie meiner Meinung nach weiter in die Tiefe gehen, deshalb 1 Punkt Abzug.

Die alte, gekürzte Ausgabe des Roman ist in dem Sammelband: Choreographie der Liebe enthalten.

Bewertung:
4 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen