Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 1. August 2010

Sarah Schwartz – Blutseelen 01 – Amalia

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (April 2010)

Klappentext:
Als Amalia auf den verführerischen Aurelius trifft, ahnt sie, dass ihre Zusammenkunft mehr als ein Zufall ist. In erotischen Träumen hat sie Aurelius bereits gesehen und seine Gegenwart löst in ihr rätselhafte Erinnerungen aus. Amalia fühlt sich, als sei sie für Aurelius bestimmt, gibt sich ihm vertrauensvoll hin und lässt sich von ihm in die Tiefen ihrer Lust entführen. Doch was als aufregende Zeit mit einem geheimnisvollen Mann beginnt, verwandelt sich in einen Albtraum, als Amalia erkennen muss, dass Aurelius und seine Freunde Vampire sind, und sie selbst der Schlüssel zu einem düsteren Geheimnis ist, das vor Jahrtausenden im Nebel der Geschichte verloren ging ...
Quelle von Text und Bild: Plaisir d'Amour Verlag

Meine Einschätzung:
Schon seit sie denken kann wird Amalia von seltsamen Träumen verfolgt, immer wieder träumt sie von längst vergangener Zeit, ohne zu wissen warum. Eines Tages lernt sie den geheimnisvollen Aurelius kennen, der aussieht wie der geheimnisvolle Mann, von dem sie immer wieder träumt. Nur hat der Mann in ihren Träumen grüne Augen und Aurelius hat braune. Da ihre beste Freundin ihr kurzfristig absagt hat, hat sie keine Begleitung für ein Goth Treffen, das sie besuchen will. Als Aurelius ihr seine Begleitung anbietet sagt sie spontan ja, und verbringt mit ihm ein erotisches Wochenende, obwohl sie den Mann kaum kennt - oder etwa doch?

Aurelius gehört seit Jahrhunderten einem mächtigen Vampirklan an, der nun vor einem großen Problem steht: verfeindete Klans wollen ihn und seine Freunde töten, deshalb muss er dringend das Seelenblut" finden. Gracia, die Klanoberfrau gibt Aurelius klare Befehle, doch als er Amalia kennen lernt, steht er zum ersten Mal in seinem Leben vor der Wahl zwischen der Liebe seine Lebens und seiner Verantwortung gegenüber seinem Klan.

Während Amalia und Aurelius die gemeinsamen Stunden genießen, schmieden dunkle Mächte grausame Pläne, können sie rechtzeitig verhindert werden?

Sarah Schwartz hat eine spannende Welt voller Vampire, Werwölfe und Menschen geschaffen, die den Leser in eine magische Geschichte führt und sogleich fesselt. Mit ihrem angenehmen, mitreisenden Schreibstil verspricht der Roman wunderbare Unterhaltung. Dieser Roman verbindet gefühlvolle Erotik mit einer packenden Geschichte. Der Held ist kein perfekter Mann, sondern jemand, der in der Vergangenheit viele Fehler begannen hat. Sein Zwist zwischen Liebe, Leidenschaft, Verlangen und seiner Pflicht ist gut nachvollziehbar. Die Heldin ist eine sympathische Frau, deren Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird. Sarah Schwartz hat einen hoch erotischen Vampirroman verfasst, der mit seinem ein offenes Ende, große Lust macht, sofort Teil 2 und Teil 3 zu lesen.

Blutseelen Serie:
Teil 1: Blutseelen 01 – Amalia
Teil 2: Blutseelen 02 – Aurelius
Teil 3: Blutseelen 03 – Laira

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen