Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 1. August 2010

Susan Mallery – Frisch verliebt

Originaltitel: Sweet Talk
Verlag: Mira Taschenbuch (Oktober 2009)

Klappentext:
Mit der Liebe ist es wie mit einem Hefeteig: Man muss nur Geduld und ein warmes Plätzchen haben.
Backen und Liebe sind zwei Dinge, mit denen Claire Keyes sich überhaupt nicht auskennt. Ihre Musikkarriere hat der erfolgreichen Pianistin bisher weder Zeit für das eine noch das andere gelassen. Doch jetzt ist ihre Schwester Nicole erkrankt, und irgendjemand muss sich um die Familienbäckerei kümmern. Und auch wenn Claire noch nicht einmal Wasser kochen kann, ist sie fest entschlossen, ihrer Schwester beizustehen. Als dann auch noch der umwerfende Wyatt auftaucht, stellt Claire fest, dass es mit der Liebe ist wie mit einem Hefeteig: Man muss nur Geduld und ein warmes Plätzchen haben, dann geht sie von ganz alleine auf.
Quelle von Klappentext und Cover: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Diese neue Serie von Susan Mallery handelt von drei unterschiedlichen Schwestern: Claire ist eine berühmte Pianistin und reist durch die Welt. Nicole, Claires Zwillingsschwester, leitet die Bäckerei der Familie und hat außerdem die jüngste Schwester, Jesse, großgezogen. Dieser erste Band handelt von Claire.
Eines Tages ruft Jesse Claire an und bietet sie nach Hause zu kommen. Nicole hatte eine schwere Operation und braucht Hilfe in der Bäckerei. Obwohl Claire ahnt, dass Nicole immer noch wütend auf sie ist. (Nicole hat Claire nie verziehen, dass sie und ihre Mutter durch di Welt gereist sind und sie zuhause bleiben musste). Claire braucht dringend eine Pause und will sich mit ihrer Schwester aussöhnen, doch in Seattle trifft sie auf eine wütende Nicole, die sich gerade scheiden lassen will, weil sie ihren Mann mit Bett mit Jesse fand! Wyatt, Nicoles bester Freund, ist nicht erfreut, dass Claire nun zurückgekehrt ist. Doch beiden fühlen sich von der ersten Sekunde von einander angezogen...

Ein wunderbarer Start der Bakery Sisters. Ich konnte dieses Buch nicht mehr weg legen und habe es sofort aus gelesen. Susan Mallery baut eine schöne Geschichte über unterschiedliche Schwestern auf, die langsam wieder eine Beziehung mit einander aufbauen. Auch die Liebesgeschichte fand ich gut gelungen. Nachdem ich das Buch schon im Original gelesen habe und es mir so gut gefallen hat, habe ich es in deutscher Sprache auch gekauft und ich liebe es.

Mehr Infos zur Serie:
Susan Mallery - The Bakery Sisters

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen