Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 9. September 2010

Cherry Adair - Verführerische Gefahr

Originaltitel: Edge of Danger (Edge 01)
Verlag: Blanvalet (Februar 2008)

Klappentext:
Top-Agent Gabriel Edge soll einen hochbrisanten Einbruch in einem Labor klären. Ihm zur Seite steht die wunderschöne, brillante Wissenschaftlerin Dr. Eden Cahill, die ihm jedoch nicht traut. Außerdem scheut Gabriel die Nähe zu ihr, denn er hat sich geschworen, sich niemals zu verlieben! Doch längst glüht zwischen ihnen eine Leidenschaft, die über reines Begehren hinausgeht ...
Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Gabriel Edge, Top Agent von T-Flac, hat eine brisante Aufgabe, er soll die Wissenschaftlerin Dr. Eden Cahill dazu bringen, den Roboter Rex, der aus ihrem Labor gestohlen wurde noch einmal zu bauen. Der erste Roboter wurde von Terroristen gestohlen und er ist durch nichts zerstörbar, außer durch einen andern Roboter. Durch seine magischen Fähigkeiten bringt Gabriel sie in sein Schloss in Montana und will eigentlich nur seine Pflicht erfüllen, doch Eden geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Doch er darf sich nicht in sie verlieben, den auf seiner Familie lastet ein Fluch...


Ich war zuerst durch die negativen Kritiken ein bisschen unsicher, aber da mir sonst die Bücher von CA sehr gut gefallen, habe ich das Buch trotzdem gekauft und ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil, ich finde das Buch zählt zu ihren besten! Man konnte die sexuelle Spannung zwischen Eden und Gabriel sehr gut spüren und auch die Liebe kam nicht zu kurz. Die Geschichte mit dem Roboter Rex hat mich auch gut gefallen und ich fand die anderen Zauberer herrlich. Ich freue mich schon auf ihr nächstes Buch.

T-Flac Serie:
Teil 1: In der Grotte der Lust (bei Cora)
Teil 2: Süße Eroberung
Teil 3: Das Kussduell
Teil 4: Riskante Küsse
Teil 5: In der Hitze der Wüstensonne
Teil 6: Wie Feuer und Eis
Teil 7: Diamantenrausch
Teil 8: Verführerische Gefahr (Edge 1)
Teil 9: Heißkalte Begierde (Edge 2)
Teil 10: Pakt der Leidenschaft (Edge 3)

Bewertung:
5 von 5 Punkten


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen