Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 30. September 2010

Lorelei James – Long Hard Ride

Verlag: Samhain

Klappentext:
...One lucky woman…three sexy cowboys…she’s in for the ride of her life!..

Channing Kinkaid itches for a change; a wild western adventure with an untamed man. Determined to shed her inhibitions and embrace the steamier, seamier side of life, she sets her sights on hooking up with a real chaps-and-spurs-wearing cowboy.

Enter Colby McKay—bull rider, saddle bronc buster and calf roper. From the moment he sets lust-filled eyes on the sweet and fiery Channing, he knows he’s found the woman who’s up to the challenge of cutting loose. What rough and rowdy cowboy could resist a no-holds-barred sexual romp with a sassy young thing starring as his personal buckle bunny?

Intrigued by Channing’s bold proposition of horsing around on the road, Colby impulsively sweetens the deal; sexual escapades not only in his bed, but in the bedrolls of his rodeo traveling partners, Trevor and Edgard.

Although Channing’s secretly longed to be the sole focus of more than one man’s passions, Colby’s demand for complete submission behind closed doors will test her willful nature.

Can Channing give up total control? Especially when not all is as it seems with the sexy trio? Or will the cowboys have to break out the bullropes and piggin' string to break in this headstrong filly?

Warning: This title contains the following: lots of explicit sex, going strong long after the cows come home, graphic language that’d make your mama blush, light bondage with bullropes, ménage a trois, and yee-haw! hot nekkid cowboy man-love.
Quelle von Cover und Klappentext: Samhain

Meine Einschätzung:
Channing Kinkaid, eine Lehrerin von der Ostküste der USA, hat ihr braves Leben satt. Immer hat sie versucht die Erwartungen ihrer wohlhabenden Eltern zu erfüllen, doch jetzt ist Schluss: Sie begleitet einen Rodeoreiter auf dessen Tour durch die USA. Aber schon bald muss sie erkennen, dass Jared in Wahrheit verheiratet ist. Soll sie nun ihr wildes Abenteuer abbrechen und wieder nach Hause zurückkehren?

Da tritt der Rodeo Star Colby McKay in ihr Leben und macht ihr ein heißes Angebot, dass sie nicht ablehnen kann: Sie soll ihn und seine beiden Freunde Trevor und Edgard von Event zu Event zu begleiten. Sie wollen zu viert in dem kleinen Wohnwagen und in Motels wohnen mit der Bedingung, dass Channing für alle drei Männer zur Verfügung steht und ihnen alle sexuellen Wünsche erfüllt. Vor Channing steht eine Zeit voller sexueller Lust, neuer Spielarten und die Chance gleich von drei Männern beglückt zu werden. Spontan sagt sie ja, doch Stress ist vorprogrammiert als Channing und Colby entdecken, dass zwischen ihnen mehr als nur reine Lust existiert.

Ich wurde durch Evi und durch lesenswert-empfehlenswert so neugierig auf das Buch, dass ich es mir spontan gekauft habe und nicht bereut habe. Wie in der Warnung zu lesen ist, handelt dieses Buch von expliziten, heißen Sex (in allen Formen :) ) Im Mittelpunkt steht klar die Erotik, aber Lorelei James hat auch eine schöne Liebesgeschichte mit heißen Cowboys geschrieben. Für mich hat das Verhältnis zwischen Erotik und Geschichte sehr gut gefallen. Die Protagonisten sind in diesem Buch nicht so detailliert gezeichnet wie vielleicht in manch anderen Liebesromanen, aber für einen erotischen Roman war es durchaus ausreichend. Interessant sind auch die vielen Nebenpersonen, die in den weiteren Bänden eigene Geschichten bekommen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen und ich hatte mit diesem englischsprachigen Buch keine Leseschwierigkeiten. Für mich ist jetzt auf jeden Fall klar, dass ich diese Serie weiterverfolgen werde, da ich sehr gerne wissen möchte welche erotischen Abenteuer die anderen Protagonisten noch erleben werden.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Kommentare:

  1. *freufreufreu*
    Wieder eine angesteckt! Warte, bis du zu Buch 3 kommst - du wirst es lieben! Und Buch 5 *seufz*.
    Mir sind die heißen McKay-Jungs allesamt ans Herz gewachsen. Die Mädels übrigens auch :-)
    LG, Evi

    AntwortenLöschen
  2. Ja auf diese Teile der Serie freue ich mich total, aber ich werde die Serie der Reihe nach lesen, also kommt nun mal Teil 2 :)

    Lg Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hey, super, dass du auch am Haken hängst :) Wenn ich so zurückschau, muss ich sagen, dass sie mit jedem Buch den Protas mehr und mehr Tiefe und Raum gibt. Hatte ich beim ersten Buch noch den gleichen Eindruck wie du, dass in anderen Liros mehr auf die Charakterzeichnung eingangen wird, so wurde das spätestens bei Buch 3 anders.
    Viel Spaß noch mit den Rough Riders! :)

    AntwortenLöschen
  4. Unbedingt, Marina! Immer schön der Reihe nach, man verpasst sonst ein paar Zusammenhänge. Auch wenn mich Buch 2 nicht so vom Hocker gehaut hat, aber bitte halt durch, du wirst es nicht bereuen *lach*

    *winkt zu Cleo rüber, die grad dabei ist, mich in der Serie zu überholen*

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde sicher durchhalten, auf keinen Fall will ich Teil 3 und 5 verpassen.

    Jetzt werde ich in der nächsten Zeit noch drei Rezis von Maya Banks online stellen, vielleicht kann ich dieses Mal dann euch zu einer neuen Serie verführen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ohoh, Maya Banks - die steht schon länger auf meiner Wunschliste! Die Gefahr der Überredung ist groß! *lach*

    AntwortenLöschen
  7. HI Eva *zurückwink* - ich mach ja gerade 'ne James-Pause, wir sind also auf dem gleichen Stand im Moment :) vllt. lesen wir Cam ja dann irgendwann mal zusammen? :)
    Hey Marina, Maya Banks hatte ich schon immer mal im Augenwinkel, aber bisher noch nicht gekauft... Dann mal her mit den Rezis! ;)

    AntwortenLöschen