Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Jennifer Crusie - Der Frühjahrsputz

Originaltitel: Crazy for you
Verlag: Goldmann (2005)

Klappentext:
Die junge Quinn McKenzie beschließt, Bill Hiliard, den begehrtesten Junggesellen der Kleinstadt, zu verlassen. Denn das Leben muss noch mehr zu bieten haben als Langeweile, auch wenn sie so gut aussieht wie Bill. Niemals hätte sich Quinn träumen lassen, dass dieser Entschluss einen wahren Erneuerungsboom auslösen würde. Denn auch ihre Freundinnenstellen plötzlich ihr Privatleben auf den Kopf ...
Quelle von Cover und Klappentext: Goldmann

Meine Einschätzung:
Quinn McKenzie fühlt sich schon länger von ihrem Freund Bill eingesperrt! Doch nun reicht es! Bill weigert sich Katie, einen Hund, den Quinn gefunden hat, zu behalten und er hat die Nerven das Tier einfach ins Tierheim zu bringen! Quinn hat genug und verlässt den begehrten Junggesellen einfach. Sie kauft sich ein eigenes Haus, lässt sich die Haare schneiden und krempelt ihr ganzes Leben um. Dieser Entschluss ermutigt auch andere Frauen, wie ihre Mutter und ihre beste Freundin, ihr Leben zu ändern. Ihr bester Freund Nick unterstützt sie, doch schon bald ändert sich auch ihre platonische Beziehung in eine heiße Affäre. Doch Bill will Quinn noch nicht aufgeben und versucht sie mit allen Mitteln wieder zurück zu gewinnen, notfalls auch mit Gewalt!

Einfach herrlich! Ich liebe dieses Buch, obwohl ich schon fast die Hoffnung aufgegeben hatte, da ich unzählige Romane von Jennifer Cruise abgebrochen habe. Aber ich habe es trotzdem gewagt noch einen Roman zu versuchen und wurde dieses Mal einmal positiv überrascht! Gestört hat mich, dass man erst so spät etwas gegen Bill unternommen hat. Die anderen Menschen wollten einfach nicht wahr haben, dass er sich in ein Ungeheuer verwandelt hat. Die Liebesgeschichte zwischen Quinn und Nick war sehr schön und ich mochte auch die Geschichte von Darla, Quinns besten Freundin, und Max, Nicks Bruder, sehr. Wer sich gerne durch einen leichten, aber lustigen Liebesroman unterhalten lassen will und Hunde sehr gerne hat, wird mit diesem Roman seine Freude haben!

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen