Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 13. November 2010

Diana Gabaldon - Feuer und Stein (Hörbuch)

Verlag: Random House Audio (März 2003)
Sprecherin: Daniela Hoffmann
6 CDs (gekürzt)

Klappentext:
Der erste Teil der erfolgreichen Highland-Saga von Diana Gabaldon erscheint nun als Hörbuch: 1945 verbringt Claire Randall die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann in Schottland. Als sie bei einem Spaziergang einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein - und erwacht im Jahr 1743, im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen. Sie kämpfen gegen die englische Besatzung: Highlander, geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire - eine Frau des 20. Jahrhunderts, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten in Aufruhr versetzt. Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt.
Quelle von Cover und Klappentext: Random House

Meine Einschätzung:
Schottalnd 1945,
Claire und Frank Randall reisen nach Schottland um nach dem Krieg zweite Flitterwochen zu machen. Eines Tages entdeckt Claire einen Steinkreis, der sie als sie den Stein berührt in die Vergangenheit schickt. Sie reist in die Zeit der Highlander, ins Jahr 1743. Dort trifft sie auf Jamie Fraser, der für die Unabhängigkeit für Schottland kämpft. Sein Gegner ist ein Vorfahre von Frank Randall, der Jamie töten will. Claire gerät in einen Strudel der Gefühle, denn um sich zu schützen muss sie Jamie heiraten und mit jeder Stunde mit ihm verliebt sie sich mehr. Doch was soll sie tun? Hier bei Jamie bleiben und ständig in Gefahr zu sein als Hexe getötet zu werden oder zurück zu ihren Ehemann ins 20. Jahrunder reisen?

Bei gekürzten Hörbüchern gibt es viele unterschiedliche Meinungen, die einen stören die Kürzungen, andere finden sie in Ordnung oder angenehmen. Generell höre ich lieber ungekürzte Hörbücher, aber in diesen Fall bin ich mit den Kürzungen zufrieden. Denn ich habe vor einiger Zeit das Buch angefangen, da so viel über das Buch geredet wurde. Leider fand ich das Buch dann teilweise sehr langatmig. Aber dem Hörbuch wollte ich noch eine Chance geben und mir hat es gut gefallen :) Die Sprecherin wurde gut gewählt und das macht das Hörbuch zu einem wahren Hörgenuss. Deshalb gibt es von mir volle Punktezahl.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen