Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 28. November 2010

Janet Gover – Bauer auf Brautschau

Originaltitel: The Farmer Needs a Wife
Verlag: Piper (März 2010)

Klappentext:
Helen, die Herausgeberin eines australischen Glamour-Magazins, ist vom Erfolg ihrer neuen Kolumne selbst überrascht. In »Bauer auf Brautschau« stellt sie heiratswillige Bauern vor - mit Ganzkörperfoto. Tausende Mädels bewerben sich jede Woche für ein Date mit den knackigen Landwirten und Farmern! Die Kerle vom Land sind aber auch einfach zu sexy, um allein im Outback gelassen zu werden. Es entspinnen sich heiße Affären und zarte Romanzen - bis selbst Helen sich eingestehen muss, dass sie speziell einen der Bauern sehr attraktiv findet...
Quelle von Cover und Klappentext: Piper

Meine Einschätzung:

Helen Woodley, die Herausgeberin von "Australian Life", will das stagnierende Monatsmagazin zu einem angesagten Wochenmagazin verwandeln. Um neuen Wind in die Zeitschrift zu bringen startet sie die Aktion „Bauer auf Brautschau“. Bei dieser Kampagne können sich allein stehende Farmer aus ganz Australien melden und durch die Zeitschrift ihr Liebesglück finden. Die Aktion wird ein voller Erfolg und schon bald gehen die Postfächer über und Helen kann zwischen einer großen Zahl attraktiver junger Singles wählen. Mitten in der Arbeit erkennt auch Helen selbst, dass sie viel zu lange einsam war und ein Farmer weckt besonderes Interesse in ihr…

Peter Nichols ist ein junger Witwer mit zwei kleinen Kindern, nach dem Tod seiner Frau helfen ihm seine Schwerster Jenny und ihr Mann so gut sie können. Nun ist Jenny schwanger und sie und ihr Mann werden bald weggehen, da beschließt Jenny, dass die Aktion „Bauer auf Brautschau“ ideal wäre um eine neue Frau für ihren Bruder zu finden…

Greg Andersons Passion ist es Schmuck herzustellen, doch nun ist sein Vater schwer krank und er muss sich um die Zuckerrohrplantage kümmern. Frustriert, weil er seinem Vater nichts recht machen kann und er seinen großen Traum aufgeben muss, überlegt er sich, dass es keine schlechte Idee wäre an der Kampagne im "Australian Life" teil zu nehmen. Er wird ausgewählt und er beschließt sich mit der hübschen Jasi zu treffen und stimmt zu, dass die Fotografin Molly eine Fotostrecke von ihnen macht…

Leigh Kenyon hat es nie verwunden, dass ihr Mann sie verließ und auch das ganze Geld mitgehen lies. Auch ihren Nachbarn Simon hat sie nie verziehen, dass er an der Trennung mit Schuld war. Die junge Winzerin will jedoch nicht den Rest ihres Lebens alleine verbringen und meldet sich auch bei der Aktion der Wochenzeitschrift und lernt dadurch einen tollen Mann kennen, dieses Mal endlich Mr. Right?

Dieses Buch überrascht mit vier wunderbar romantischen Liebesgeschichten, die sich alle runde um die Aktion „Bauer auf Brautschau“ drehen. Obwohl in dieses Buch gleich vier Geschichten gepackt wurden, können alle überzeugen. Die Autorin Janet Gover hat die einzelnen Protagonisten mit viel Liebe geschaffen und auch wenn die einzelnen Geschichten vorsehbar wirken, fesselt das Buch durch einen flüssigen Schreibstil und die wunderbaren Beschreibungen von Australien und doch auch überraschenden Wendungen.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen