Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 8. November 2010

Marina Fiorato - Die Glasbläserin von Murano

Originaltitel: The Glassblower of Murano
Sprecher: Ulrike Hübschmann, Bernd Stephan
Verlag: Jumbo Neue Medien (Juli 2007)
4 CD's

Klappentext:
Ein dunkles Geheimnis. Ein Herz aus Glas. Eine Liebe, die Jahrhunderte überdauert.Venezianisches Glas: kostbar wie Gold. Um das Geheimnis seiner Herstellung zu wahren, verbannte der Rat der Stadt die Glasbläser auf die streng abgeschirmte Insel Murano. Als Corradino Manin, der berühmteste der Glaskünstler, 1661 einen Fluchtversuch wagt, bringt er nicht nur sich selbst in Gefahr, sondern auch die, die er liebt.Fast vierhundert Jahre später stößt die junge Leonora Manin auf das Erbe ihrer Familie. Sie ahnt nicht, wie eng die Vergangenheit mit ihrer eigenen Zukunft verknüpft ist, wie sehr ihr eigenes Glück von Corradinos Schicksal abhängt
Quelle von Klappentext und Cover: Jumbo

Meine Einschätzung:
In diesem Hörbuch werden 2 Geschichten paralell erzählt: Corradino Manin, ein Glasbläser aus dem 17. Jahrhundert und seine Nachfahrin Leonnora Manin, eine junge Frau, die ebenfalls Glasbläserin in Italien werden will...

Leonnora, eine junge Frau, will nach ihrer gescheiterten Ehe neuanfangen und reist nach Italien, nach Venedig. Schon immer hat die junge Frau gerne mit Glas gearbeitet, nun will sie das Handwerk ihres Vorfahren in Murano erlernen. Doch erst muss sie die Menschen in Italien überzeugen und auch die Vergangenheit wirft Schatten auf die Gegenwart. Dann lernt sie einen Mann kennen, der ihr Herz im Sturm erobert. Kann sie die Schatten der Vergangenheit hintersich lassen?

Corradino Manin, ist ein junger Adeliger, der als Kind seine gesamte Familie verloren hat. Doch er wird von einem Glasbläser aufgenommen und dieser wird sein Vater, Freund und Mentor. Schon bald wird auch Corradino ein wahrer Künstler mit Glas. Doch die Menschen, die auch schon seine Familie ermordet haben, zwingen ihm zu einer tragischen Entscheidung...

Ein sehr schönes Hörbuch, das von zwei Sprechern gelesen wird, die beiden sehr angenehme Stimmen haben. Als ich dieses Hörbuch gehört habe, bin im Geiste nach Italien gereist und habe schöne Hörstunden erlebt. Ich finde die Zeitwechsel wurden gut herübergebracht und ich konnte der Geschichte gut folgen. Sehr zu empfehlen.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen