Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Karen Ranney - Highlander Saga

Diese schönen Highlander Serie handelt von der Familie MacRae und zählt für mich zu den schönsten Highlander Serien. Nicht nur für Highland Fans ein Lesegenuss!

Alle 5 Bände sind bein Knaur Veralg erschienen, die Taschenbücher sind aber mittlerweise vergriffen, aber es gibt alle Romane auch als Kindle download. 






Teil 1: Die Rose der Highlands (Originaltitel: One Man's Love) - REZENSION
Schottland, 1746: Nach vielen Jahren kehrt der Engländer Alec Landers nach Schottland zurück, wo er seine Kindheit verbracht hat. Ihm eilt ein Ruf als grausamer Unterdrücker voraus – und dennoch begegnet ihm die schöne Leitis MacRae voller Stolz und Trotz. Alec erkennt in ihr seine alte Jugendliebe wieder – und ist schon bald in neuer Leidenschaft für die schöne Feindin entflammt. Wird es ihm gelingen, ihr Herz zu erobern?




Teil 2: Stern der Highlands (Originaltitel: When the Laird returns ) - REZENSION
Er wollte die Freiheit - doch die Liebe legte ihn in Fesseln

Schottland, 1775: Alisdair MacRae kehrt zurück nach Schottland, um die Ländereien seiner Familie wieder in Besitz zu nehmen. Über diese herrscht jedoch Magnus Drummond, der Alisdairs rechtmäßiges Erbe nur zurückgeben will, wenn der seine Tocher Iseabal heiratet. Schweren Herzens willigt Alisdair in die Ehe ein, doch schon bald entbrennt zwischen ihm und der Tochter des Feindes eine tiefe Leidenschaft ...




Teil 3: Gebieterin meines Herzens (Originaltitel: The Irresistable MacRae) -  REZENSION
Sie war einem anderen versprochen - doch er entflammte ihre Leidenschaft 
Edinburgh 1778: Riona McKinsey ist zutiefst verzweifelt. Ihr Vater hat sie einem reichen und skrupellosen Geschäftsmann versprochen, für den sie nur Abscheu übrig hat. Doch als pflichtbewusste Tochter will Riona ihrer Familie Ehre machen und sich in ihr Schicksal fügen. Bis sie dem geheimnisvollen James MacRae begegnet, der ihr Herz im Sturm erobert ... 



Teil 4: Geliebter Lord (Originaltitel: To love a Scottish Lord) - REZENSION
Sein Herz war kalt wie Stein - doch sie brachte es zum Glühen 
Schottland 1782: Hamish MacRae kehrt als gebrochener Mann nach Hause zurück. Auf der Überfahrt hat er seine gesamte Mannschaft verloren, und es ist ihm nicht gelungen, auch nur einen einzigen seiner Männer zu retten. Der einst so stolze Lord ist entschlossen, sich für immer von der Welt zurückzuziehen. Heilerin Mary wird zu ihm gesandt, um seine verwundete Seele zu retten. Sie ist von betörender Schönheit, und ihre Heiltränke sollen Wunder wirken. Wird es ihr gelingen, Hamish wieder ins Leben zurückzuholen?




Teil 5: Ruf der Sehnsucht (Originaltitel: So in love) - REZENSION
Das Schicksal hatte sie entzweit - doch die Leidenschaft führte sie zusammen
Jeanne du Marchand, die Tochter eines französischen Landadeligen, und der attraktive Highlander Douglas MacRae verlieben sich ineinander und verbringen eine leidenschaftliche Nacht. Als Jeanne entdeckt, dass sie schwanger ist, wollen Douglas und sie sofort heiraten. Doch ihr Vater verbietet die Hochzeit: Er sperrt Jeanne hinter Klostermauern und macht Douglas weis, dass sie kein Interesse mehr an ihm habe. Douglas kehrt tief verletzt nach Schottland zurück. Als Jeanne zehn Jahre später endlich aus ihrem Gefängnis entkommen kann, reist sie sofort nach Schottland – doch Douglas will nichts mehr von ihr wissen …


Quelle von Cover und Klappentext: Knaur Verlag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen