Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 15. Januar 2011

Debra Webb - Wie ein dunkler Fluch

Originaltitel: Nameless
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (Dezember 2008)

Klappentext:
Nie sollst du vergessen …

Liebe und Verrat, Hass und Romantik – in diesem Thriller fehlt nichts

Ihr erster Fall beim FBI – sie soll einen Kidnapper zur Strecke bringen – führt Vivian Grace sofort an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit, denn sie war einst selbst das Opfer einer Entführung. Sie sucht Unterstützung – und findet sie bei Ryan McBride. Der Ex-Agent wollte nie wieder in eine Ermittlung verwickelt werden. Dennoch ist er bereit, Vivian zu helfen – und bereut es. Denn ihr Gegner kennt seine und Vivians dunkelsten Geheimnisse!
Quelle von Klappentext und Cover: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Die junge Agentin Vivian Grace bekommt eine seltsame Mail, ein Wahnsinniger hat ein kleines Mädchen in seiner Gewalt. Der Entführer will sie töten, außer wenn Vivian den Ex Agenten Ryan McBride zum FBI zurückholt. Dann wird er via E-Mail Hinweise an den Agenten schicken. McBride hat zuerst die Nase voll und will von einer Rückkehr nicht wissen, doch Vivian reizt ihm sehr. Zwischen den beiden prickelt es von der ersten Minute an. Doch kaum ist er wieder im Team, so folgen der ersten Entführung weitere und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...

Dieses Buch von Debra Webb bietet gute Unterhaltung. Die Verfolgungsjagd ist seht rasant und spannend beschrieben. Doch wer auf eine romantische Liebesgeschichte wartet, wird nicht ganz auf seine Kosten kommen. Die Autorin vergisst zwar die Liebe und Leidenschaft nicht, doch diese spielt in diesem Buch nur eine kleine Rolle. Generell zählt die Geschichte nicht zu denen, die lange in Erinnerung bleibt, auch wenn der Erzählstil recht spannend ist. Wer einen netten Zeitvertreib sucht, liegt bei diesem Buch richtig, ansonster lieber Romane von Michelle Raven, Pamela Claire, Bella Andre und Elizabeth Naughton lesen.

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen