Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 28. Januar 2011

Elisabeth Naughton - Gestohlene Rache

Originaltitel: Stohlen Fury
Verlag: Lyx (November 2010)

Klappentext:
Als die Archäologin Dr. Lisa Maxwell in Italien dem gut aussehenden Rafe Sullivan begegnet, schlägt sie alle Vorsicht in den Wind und verbringt eine heiße Liebesnacht mit ihm. Doch am nächsten Morgen wacht sie in einem leeren Bett auf und schlimmer noch, mit einem leeren Safe! Lisa hat es sich zum Ziel gesetzt, die drei Furien zu sammeln, ein äußerst wertvolles Set antiker griechischer Relieffiguren. Und nun ist die eine Figur, die sie bereits gefunden hatte, verschwunden. Wutentbrannt verfolgt die Archäologin Rafe nach Florida. Doch bald schon müssen beide feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die es auf die Furien abgesehen haben.
Quelle von Klappentext und Cover: Lyx

Meine Einschäthzung:
Die Archäologin Dr. Lisa Maxwell steht kurz davor ihrem Lebenstraum zu verwirklichen, als sie in Jamaika in einer Höhle ein antikes griechisches Relief findet. Es gehört zu den drei Furien und nun will Lisa sich sofort auf die Suche nach den anderen beiden kostbaren Kunstgegenständen machen. Doch ihre Freude dauert nur kurz an, denn bei ihrer Vortragsreise in Italien lernt sie den sexy Latin Lover kennen, der sich jedoch als Dieb entpuppt und ihr eiskalt das teure Stück entwendet.

Lisa gehört aber nicht zu den Frauen, die einfach so aufgeben. Durch die Hilfe ihres Bruders Shane, der bei der Polizei arbeitet, findet sie die Adresse von Rafael Sullivan heraus und reist zu ihm um den Schatz wieder abzunehmen. In Florida müssen die beiden Kontrahenten feststellen, dass noch mehr Personen es auf den Schatz abgesehen haben und es für sie beide ein Gewinn wäre, wenn sie sich zusammenschließen und gemeinsam die beiden fehlenden Teile zu finden…

Elisabeth Naughtons erster Roman bringt wieder frischen Romantic Thrill Wind auf den deutschen Buchmarkt. Wieder hat der Lyx Verlag ein gutes Händchen bewiesen und einen spannenden, leidenschaftlichen Roman rund um das faszinierende Thema Schatzsuche veröffentlicht. Der Beginn des Buches führt den Leser in die Welt der Archäologie, die dann zwar kurz wieder verlassen wird, aber das Buch nicht zu einem langweiligen Roman macht. Ab der Mitte wird es wieder actionreicher und zum Schluss will man nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Fans des Genres Romantic Thrill /Lady Thriller sollten sich diese Autorin auf jeden Fall notieren.

Bewertung:
5 von 5 Punkten





Kommentare:

  1. Klingt super - Danke für die ausführliche Rezension! =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so begeistert, dass ich jetzt überlege mir die anderen Teile im Original zu kaufen, dass ich nicht so lange warten muss :)

    AntwortenLöschen