Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 28. Januar 2011

Kat Martin - Perlen für eine Herzogin

Originaltitel: The Handmaiden Necklace
Verlag: Mira Taschenbuch / Cora Historical Gold

Klappentext:
In tiefster Verzweiflung glaubt Danielle, nur einen Ausweg zu haben: Obwohl sie ihren stolzen Gemahl Rafe, Duke of Sheffield, verzehrend liebt, muss sie ihn freigeben. Denn ein bitteres Geheimnis bedrückt sie so sehr, dass sie unter dieser Last fast zerbricht. Nie wagte sie es, sich Rafe anzuvertrauen und als sie sie sich auch noch in ein Gespinst aus Lügen verstrickt, scheint eine gemeinsame glückliche Zukunft aussichtslos. Heimlich verlässt sie das Schloss und gerät in die Hände von skrupellosen Entführern. Wird Rafe sie retten, obwohl sie ihn so sehr enttäuschte?
Quelle von Klappentext und Cover: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Teil 3 der Serie "Das Hochzeitscollier". Das wundervolle Schmuckstück, das im dreizehnten Jahrhundert gefertigt wurde, wird verehrt und auch gefürchtet, denn es kann ihrer Trägerin entweder unaussprechliches Glück oder schlimmes Leid bringen.

Danielle Duval und Raphael Saunders, Duke of Sheffield, sind glücklich verlobt und beide können kaum die Finger voneinander lassen. Doch ein Abend verändert das Leben der beiden. Rafe findet eine Nachricht in der Danielle seinen besten Freund auffordert sich mit ihr um Mitternacht in ihrem Zimmer zu treffen. Auch Rafe erscheint um Mitternacht und findet die beiden im Bett vor. Wütend löst er sofort die Verlobung auf. Obwohl Danielle ihre Unschuld beteuert glaubt er ihr nicht.

Jahre später treffen sie sich wieder und sofort entflammt ein heißes Begehren in den beiden. Aber Rafe ist mit einer anderen verlobt und auch Danielle hat Pläne. Sie will nach Amerika reisen um dort einen Witwer mit zwei Kindern zu heiraten. Denn durch einen Reitunfall ist sie unfruchtbar und das ist ihre einzige Chance auf eine Familie.

Nachdem nun seine beiden Freunde Cord und Ethan so glücklich verheiratet sind, und Grace ihm das Hochzeitscollier geschenkt hat, will nun auch Rafe sich lieder lasse und eine Familie gründen. Um endlich mit der Vergangenheit abzuschließen, beauftragt er einen Detektiv und dieser hat erstaunliche Neuigkeiten: Danielle ist unschuldig. Sein bester Freund war selbst in Danielle verliebt und wollte ihre Beziehung zerstören. Rafe, der nie aufgehört Danielle zu lieben, reist ihr nach Amerika nach um sich mit ihr zu versöhnen. Doch sie will weiterhin ihren Verlobten heiraten. Nur mit einer List kann er seine ehemalige Verlobte dazu bringen ihrm zu heiraten.

Die beiden machen sich auf dem Weg nach England und die junge Ehe muss viele Hürden überwinden. Danielle hat das Hochzeitscollier ihrer besten Freundin geschenkt, da diese dringend Geld brauchte. Außerdem weiß sie noch nicht, das einer der Hauptgründe für ihre Ehe Kinder sind: Rafe braucht dringend einen Sohn, dem sie ihm nie schenken wird. Danielle sieht nur mehr einen Ausweg aus ihren Lügen, sie muss Rafe wieder frei geben. Als sie jedoch heimlich das Schloss verlässt, wird sie entführt...

Ein wirklich krönender Schluss für die Serie. Zuerst dachte, das dies der schwächste Teil der Serie ist, doch schon nach den ersten Seiten wurde ich des besseren belehrt. Die Geschichte ist nicht nur wahnsinnig packend, sondern auch sehr gefühlvoll. Besonders gut gefallen hat mir Kat Martin auch in diesen Roman keine perfekten Personen geschaffen hat. Auch der Schluss ist recht überzeugend geworden und für ist die Perlen Saga eine wunderschöne Serie, die ich schon mehrmals gelesen habe und sicher noch einige Male lesen werden.

Mehr Infos zur Serie:
Kat Martin - Perlen/Hochzeitscollier Serie

Bewertung:
5 von 5 Punkten
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen