Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 20. Januar 2011

Nalini Singh - Gilde der Jäger 01 - Engelskuss

Originaltitel: Guilde Hunter: Angels' Blood
Verlag: Lyx (Februar 2010)

Klappentext:
Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis!
Quelle von Klappentext und Cover: Lyx

Meine Einschätzung:
Elena Deveraux ist eine Vampirjägerin, deren Job es ist geflohene Vampire einzufangen. In ihrer Welt haben Engel und Erzengel die Fäden in der Hand und können Menschen unsterblich machen, indem sie sie in Vampire Verwandeln. Aber die Unsterblichkeit hat ihren Preis: Die neu geschaffenen Vampire müssen ihren Schöpfer dienen und immer wieder versuchen manche zu fliehen.

Eines Tages erhält Elena einen etwas anderen Auftrag: Der gefährlichen Erzengel Raphael stellt sie vor eine schwierige Herausforderung: Sie soll einen abtrünnigen Erzengel aufspüren, dafür will er die beste Vampirjägerin: Elena. Sie hat die Fähigkeit Vampire aufzuspüren, doch kann sie auch einen Engel finden? Elena weiß, dass sie diesen Auftrag erfüllen muss, da sonst ihr Leben in Gefahr ist. Ihr Herz allerdings auch, denn Raphael ist nicht nur ein faszinierender Engel, sondern auch ein leidenschaftlicher Mann, der nie gekannte Gefühle in ihr weckt...

Seit ich das erste Buch der Gestaltenwandler Serie von Nalini Singh gelesen habe, bin ich ein großer Fan der Autorin. Deshalb war klar, dass ich auch diese Serie versuchen werde und ich habe eine neue Serie entdeckt, die ich nun auf jeden Fall weiter verfolgen werde. Nalini Singh hat mal wieder eine atemberaubend interessante und facettenreiche neue Welt kreiert, die von überzeugenden Protagonisten bewohnt wird. Ihr packender Schreibstil macht das Buch zu einer wunderbaren Lesereise, die den Lesern mit Action, Leidenschaft und mit mit geheimnisvolle Engeln beglückt.

Die Gilde der Jäger:
Teil 1: Engelskuss
Teil 2: Engelszorn
Teil 3: Engelsblut

Bewertung:
5 von 5 Punkten



Kommentare:

  1. Klasse Rezension.
    Bisher habe ich nocht nichts von Nalini Singh gelesen, meine Mutter aber liebt ihre Bücher.
    Ich habe das erste Buch in der Gilde der Jäger auf Englisch zu hause und muss damit unbedingt mal anfangen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja versuch das Buch, ich war mir nicht sicher ob es mir wirklich gefallen wird, aber meine Sorge war unbegründet :)

    AntwortenLöschen