Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 10. Januar 2011

Susan Mallery – Reden ist Silber, küssen ist Gold

Originaltitel: Lip Service
Verlag: Mira Taschenbuch (Februar 2011)

Klapptext:
Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören könnten. Und Mitch, der einzige Mann, den sie je geliebt hat, kehrt nach neun Jahren endlich wieder in seine Heimat zurück. Nur leider erkennt sie ihn in dem verbitterten Mann überhaupt nicht wieder. Wäre da nicht ihre achtjährige Tochter Erin, hätte Skye überhaupt nichts mehr zu Lachen. Also beschließt Skye, ihr Leben endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen für Erin, für sich und für ihre große Liebe.
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Vor vielen Jahren waren Skye Titan und Mitch Cassidy jung und frisch verliebt. Doch Skyes Vater hat andere Pläne mit seiner Tochter, sie sollte einen anderen Mann heiraten! Skye beugt sich den Wünschen ihres Vaters. Nun acht Jahre später ist sie Witwe und hat eine Tochter.

Als ihm Skye damals verließ verhärtete Mitch sein Herz und wurde ein Navy SEAL, nun muss er mit einer schweren Verletzung leben und hadert mit seinem Leben. Als er Skye wieder sieht, will er keine Gefühle für diese Frau mehr empfinden und gibt sich kalt und disdanziert.

Skyes Leben ist ihre Wohltätigkeitsorganisation, die sich das Ziel gesetzt hat Kinder in den USA mit Lebensmitteln zu versorgen. Auf einmal verschwindet Geld und Skye und ihre Organisation geraten ins Rampenlicht. Wer will ihr Lebenswerk zerstören? Außerdem ist Mitch wieder heimgekehrt und sofort spürt sie die Liebe wieder erwachen. Doch wird er ihr jemals verzeihen können? Kaum beginnt sie eine leidenschaftliche Affäre mit ihrem Traummann, da hat ihr Vater wieder einen passablen Ehemann für sie gefunden, wird sich der Albtraum wieder wiederholen? Oder schafft es Skye dieses Mal, sich gegen ihren Vater zu wenden und für ihre große Liebe zu kämpfen?

Steckt etwa Grath Duncan, der unheimliche Halbbruder von den Titan Schwestern, hinter allem? Als es dann eine Explosion Izzy, Skyes Schwester schwer verletzt, wird klar, dass die Titan Schwestern eine gefährlichen Feind haben…

Nach dem spannenden ersten Teil der Titan Serie hat Susan Mallery einen wunderbaren zweiten Teil geschrieben, den ich schon vor einiger Zeit auch im Original gelesen habe. Aber da mir die Serie so gut gefallen hat, habe ich nun auch die Mira Ausgabe gelesen. Spannend ist in diesem Buch, dass Held und Heldin erst einmal die Vergangenheit überwinden müssen, ehe sie eine zweite Chance bekommen. Besonders gut gefällt mir bei dieser Serie, dass man auch von den anderen Personen vieles erfährt. Dieser Band bietet neben Spannung auch wunderbare Romantik. In diesem Buch lernt man auch schon Izzy, die dritte Titan Tochter kennen und die Vorfreude auf Teil 3, der bald erscheinen wird, steigt.

Mehr Infos zu der Titan Serie:
Susan Mallery - The Lone Star Sisters (Titan Saga)

Meine Rezi zum Original:
Lip Service

Bewertung:
5 von 5 Punkten



...und für die Fans von Originalen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen