Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 13. Februar 2011

Michelle Raven - Ghostwalker 02: Pfad der Träume

Verlag: Lyx (Februar 2010)

Klappentext:
Auf der Flucht vor ihren Feinden wird die Leopardenwandlerin Kainda schwer verletzt. Der Tierarzt Ryan Thorne kümmert sich aufopferungsvoll um sie und weckt Gefühle in ihr, die sie längst vergessen glaubte. Im Schutz der Nacht zeigt sie sich ihm in Menschengestalt und lässt Ryan in dem Glauben, die leidenschaftliche Begegnung fände nur in seinen Träumen statt. Da nehmen Kaindas Verfolger ihre Spur wieder auf …
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Kainda und ihre Schwester Jamila, zwei Gestaltenwandler Leoparden, leben nach ihrer Entführung aus ihrer Heimat Afrika in den USA versteckt im Wald bei Berglöwengestaltwandlern. Obwohl sie dort kein schlechtes Leben haben, träumt Kainda nur von ihrer Heimat in Afrika. Da ihre Schwester noch zu schwach ist, macht sich Kainda alleine auf dem Weg und will eine Möglichkeit finden mit ihrer Schwester das Land zu verlassen und wieder in ihre Heimat heimkehren zu können.

Die junge Leopardin kommt nicht weit, den Verfolger heften sich auf ihre Fersen und jagen sie. Panisch läuft sie auf die Straße und wird von einem Truck angefahren. Der Fahrer bringt die verletzte Leopardin in einen Wildpark. Dort kümmert sich der Tierarzt Ryan Throne aufopfernd um die Wildkatze. Obwohl er weiß wie gefährlich Raubkatzen sind, hat er das Gefühl, dass „Etana“, so nennt er die Leopardin, ihm verstehen kann. Auch Kainda fühlt sich stark zu dem sexy Arzt hingezogen, doch kann sie ihm vertrauen? Wie wird er reagieren, wenn er merkt, dass sie eine Wandlerin, halb Mensch halb Tier ist?

Währendessen lebt sich Jamila im Lager der Berglöwen ein, obwohl die anderen sie immer noch mit Argwohn beobachten, da sie einst als Feindin ins Lager kam. Eigentlich wartet sie nur auf ihre Schwester um mit ihr nach Hause zu reisen, aber jeden weiteren Tag im Lager fühlt sie sich mehr zu Finn, dem Anführer der Berglöwen hingezogen. Finn muss sich erst an die vielen Pflichten als Anführer gewöhnen und sich vor den anderen erst beweisen. In der Situation ist es undenkbar, dass er eine Affäre mit Jamila anzufangen. Trotzdem sagt sein Herz etwas anderes…

Mit jedem Buch beweißt Michelle Raven mehr, dass sie auf jeden Fall mit den international erfolgreichen Autorinnen mithalten kann. Der erste Teil der Ghostwalker Serie war atemberaubend und der zweite Romane übertrifft den ersten um weiten! Ich habe schon über tausend Liebesromane gelesen, aber mir wird dieses Buch ein Leben lang positiv in Erinnerung bleiben. Die Liebesgeschichte zwischen Ryan und Kainda voller Liebe, Romantik und Zärtlichkeit, die unter die Haut geht. Die zweite Liebesgeschichte ist wunderbar in das Buch eingebaut und Michelle Raven gibt beiden den benötigten Raum um eine wunderbare Tiefe und Intensität zu erreichen. Die Hintergrundsgeschichte ist spannend und kaum neigt sich das Buch dem Ende zu will man sofort den nächsten Teil verschlingen.

Michelle Raven –Ghostwalker Serie

Teil 2: Pfad der Träume
Teil 3: Auf lautlosen Schwingen
Teil 4: Fluch der Wahrheit
Teil 5: Gefährliche Vergangenheit

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen