Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 22. Februar 2011

Mira Taschenbuch Vorschau Oktober 2011

Im Oktober 2011 erscheinen wieder einige Romane von Mira Taschenbuch, die ihr nicht verpassen solltet! Meine Highlight sind der Roman von Suzanne Brockmann und der Romane von Susan Mallery. Ich habe "Accidentally yours" von Susan Mallery vor einiger Zeit im Original gelesen und mich recht gut unterhalten. Mal sehen wie die Übersetzung gelungen ist. Zwei Historical Gold gibt es in dem Monat als Neuauflagen: Sherry Thomas und Julia Quinn. Wie gewohnt wird es wieder vorweihnachtlich mit dem jährlichen Weihnachtsband von Mira Taschenbuch, der im Oktober erscheint.

Ein neuer erotischer Roman von Sandra Henke mit interessantem Plot, könnte etwas für die Fans von erotischer Literatur sein, ist auch dabei. Zwei neue Serienstarts sind dieses Monat gibt es auch: Jennifer Armintrout und Rachel Vincent locken mit neuen Serien. Wie schon in den Vormonaten auch im Oktober eine Neuauflage eines spannenden Romans von Erica Spindler, der mit sehr gut gefallen hat. (Ich werde mal meine Rezi dazu suchen...)

Zur Einstimmung auf einen neuen Teil von Brenda Joyces Deadly Serie (der nächste, neue Band kommt im November 2011) gibt es zwei ihrer Bücher als Sammelband. Von Vickie Lewis Thompson habe ich schon einige Coras gelesen, die recht gut waren, vielleicht wäre dieser Jade Sammelband ja etwas für mich?

Der Name Antoinette van Heugten sagte mir eigentlich gar nichts, ein kurzer Blick ins Netz: Die Autorin hat bis jetzt einen Roman veröffentlicht. Der Roman handelt von Danielle, deren Sohn Max autistisch ist... Ich werde mal die Rezis abwarten.

Am Schluss noch zu dem Buch, das ich sicher nicht kaufen oder lesen werde: Sandra Brown. Dieser "neue" Roman wurde im Jahr 1986 verfasst und viele dieser alten Romane von Sandra Brown sind meiner Meinung nach einfach nicht mehr zeitgemäß.


Sherry Thomas - Eine fast perfekte Ehe (Originaltitel: Private Arrangements)
In der Londoner Gesellschaft gelten sie als ideales Paar: Camden und Gigi Saybrook, Lord und Lady Tremaine. Kein Streit, kein Klatsch, kein böser Blick – kurzum: eine perfekte Ehe. Unmöglich? Nicht, wenn man wie die Tremaines seit zehn Jahren auf verschiedenen Kontinenten lebt. Doch hinter dieser Fassade ist nichts so, wie es scheint. Denn einst waren Camden und Gigi so leidenschaftlich verliebt, dass sie nicht einen Tag voneinander getrennt sein konnten. Erst ein schrecklicher Verrat am Hochzeitsmorgen brachte sie auseinander. Für immer? Verzweifelt unternimmt Gigi einen letzten Versuch, um Camden zurück nach London zu holen …




Antoinette van Heugten - Mutterliebst (Originaltitel: Saving Max)






Sandra Brown - Liebesmärchen in L.A: 1. Zeig mir, was wahre Liebe ist 2. Die Überraschungsfrau (Originaltitel: The Rane Look/ Fanta C)






Jennifer Armintrout - Herrscherin des Lichts (Originaltitel: Lightworld - Queen of Light)






Julia Quinn - Das geheime Tagebuch der Miss Miranda (Originaltitel: The Secret Diaries of Miss Miranda)

„2. März 1810: Heute habe ich mich verliebt!“ Dreizehn Tagebücher und neun Jahre später sind Mirandas Gefühle für Viscount Turner genauso unsterblich wie damals – mit wenig Aussicht auf Erfolg: Eine kurze, verhängnisvolle Ehe hat ihn bitter gemacht. Aber immerhin ist er wieder frei. Auch wenn schöne Worte ihm kaum den Glauben an die Liebe wiedergeben werden, vermutet Miranda. Eher süße Taten! Und da ihre erste Saison unmittelbar bevorsteht, scheint es ein Leichtes, sich wenigstens einen Teil ihres Jungmädchentraums zu erfüllen: mit dem Viscount zu tanzen – und ihm dabei zu gestehen, dass sie ihn liebt und immer lieben wird …




 
Erica Spindler - Spiel mit dem Tod (Originaltitel: KIller takes all)
 
Ein neues Internet-Spiel von dem genialen Macher Leonardo Noble zieht alle Fantasy-Fans in seinen Bann. Doch der Einsatz von „The White Rabbit“ ist hoch: Wer dem aufregenden Abenteuer mit der Hauptfigur Alice verfällt, riskiert sein Leben. Zwei Morde wurden in New Orleans bereits gegangen. Jetzt arbeiten Stacy Killian und Detective Spencer Malone eng zusammen. Alles weist auf einen wahnsinnigen Täter hin, der in dieser tödlichen Märchenwelt nicht länger zwischen Wirklichkeit und Schein unterscheiden kann ...


Eine unheimliche Mordserie unter den Fans des Internetspiels „The White Rabbit“ beschäftigt die ehemalige Polizistin Stacy Killian und Detective Spencer Malone. Irgendwo im Web lauert ein besessener Täter ...





Susan Mallery - Supermom schlägt zurück (Originaltitel: Accidentally yours)






Suzanne Brockmann - Operation Heartbreaker 10: Taylor - Ein Mann, ein Wort (Originaltitel: Taylor's Temptation)






Rachel Vincent - Soul Screamers 1: Mit ganzer Seele (Originaltitel: Soul Screamers 1 - My soul to take)






Carly Phillips, Janelle Denison, Jacquie D'Alessandro - Es ist ein Mann entsprungen: 1. Stille Nacht, sinnliche Nacht 2. Silvester werden Wünsche wahr 3. Küss mich, Weihnachtsmann (Originaltitel: Stroke of Midnight (Midnight Angel / meet me at Midnight / Mine at Midnight))






Vickie Lewis Thompson - Sexy, süß, frech sucht...: 1. Der Liebesbeweis 2. Der Cowboy 3. Der beste Freund 4. Die Wette (Originaltitel: 1. Talking about Sex... / 2. With a Stetson and a Smile / 3. Pure Temptation / 4. Old enough to know better)






Brenda Joyce - Es war einmal in New York / Nie wieder sollst du lieben (Originaltitel: Deadly Illusions / Deadly Kisses)





 
Sandra Henke - Jenseits aller Tabus

Lucille entdeckt ihre Lust an devoten Spielen, als sie als Dienstbotin untertauchen muss Lucille muss sich als Dienstmädchen tarnen und entdeckt dabei die Lust an Unterwerfung. Ihr neuer Boss, der charismatische Reeder Craig Thornton, macht ihr ein ebenso unmoralisches wie erregendes Angebot: Er sorgt für ihren Schutz, wenn sie ihm devote Liebesdienste erweist. Neugierig lässt Lucille sich auf das tabulose Spiel ein. Aber ist sie in Craigs Haus auch wirklich sicher? Plötzlich beschleichen sie Zweifel an Craigs Aufrichtigkeit. Doch da ist sie schon unrettbar seinem Willen und ihrer Lust ausgeliefert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen