Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 6. Februar 2011

Trish Wylie - Mit dir im Himmel auf Erden

Originaltitel: One Night with the Rebell Billionair
Verlag: Cora, Julia 182009 (September 2009)

Klappentext:
Als Roane einen gut gebauten Fremden am Strand beobachtet, verspürt sie ein sehnsüchtiges Prickeln. Ist das wirklich Adam Bryant, der als jugendlicher Draufgänger ihren Heimatort verlassen hatte? Überwältigt von seiner sinnlichen Ausstrahlung, stürzt sie sich in eine aufregende Affäre. Zum ersten Mal im Leben genießt sie nichts als himmlische Lust. Bis sie nach einer Nacht der Leidenschaft plötzlich mit klopfendem Herzen erwacht. Und auf einmal erinnert sie sich wieder an Adams Worte nach dem ersten heißen Kuss: „Verlieb dich bloß nicht in mich!“ Doch dafür ist es jetzt zu spät …
Quelle von Klappentext und Cover: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Eines Nachts entdeckt Roane einen Fremden auf dem Privatstrand ihrer Auftragsgeber, der Familie Bryant. Der nackte Mann, der scheinbar gerade im Meer schwimmen war, ist alles andere als einsichtig, als sie ihn darauf hinweißt. Er löst ein erotisches Prickeln in ihr aus, dass sie noch nie zuvor verspürte!

Am nächsten Tag trifft den sexy Mann schon wieder und es stellt sich heraus, dass er Adam Bryant, das schwarze Schaf der Familie ist. Nun ist er nach Jahren wieder zurückgekehrt und Roane, die als Pilotin für die Familie arbeitet muss ihm gleich zu einem Meeting fliegen. Im Flugzeug funkt es erneuet zwischen ihnen und Ronae, die bisher nie etwas gewagt hat, lässt sich auf eine Affäre mit Adam ein, auch wenn er sie schon zu beginn davor warnt, sich nicht ihn ihm zu verlieben, verschenkt sie ihr Herz an ihm...

Dieser schöne Roman von Trish Wylie ist perfekt für Regentage. Mit einem angenehmen Schreibstil zeigt die Autorin, dass man ohne große Intrigen und lästige Streitereinen der Protagonisten einen schönen Liebesroman schreiben kann, der mit leidenschaftlichen Szenen der Helden überzeugt und sich fließend in einem Rutsch lesen lässt. Ich werde die Augen nach weiteren Romanen dieser Autorin offen halten.

Bewertung:
5 von 5 Punkten



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen