Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 18. März 2011

Kresley Cole - Die Geliebte des Captains

Originaltitel: The Captain of all Pleasures
Verlag: Mira Taschenbuch (2006) / LYX (Juli 2016)

Klappentext:
Eine Leidenschaft, wild wie das Meer, entbrennt zwischen Lord Derek Sutherland, Captain unter königlicher Flagge, und der wagemutigen Nicole, Tochter seines Erzrivalen. Doch viele Klippen müssen umschifft werden, bevor Dereks Herz vor Anker gehen kann ...

London, 1856: Bei ihrer ersten Begegnung in einer finsteren Hafenspelunke kommt es Lord Derek Sutherland, Captain seiner Majestät, vor, als könne die unbekannte Schönheit mit den veilchenblauen Augen bis auf den Grund seiner Seele sehen. Als sie ihm am Kai bei den Vorbereitungen zu einem Segelwettrennen nach Sydney zum zweiten Mal über den Weg läuft, zögert Derek nicht länger: Auf starken Armen trägt er sie zu seinem Schiff, der "Southern Cross", denn er hält sie für eine Hure. Doch die Nacht verläuft zu seinem Bedauern höchst tugendhaft. Und wenig später kennt sein Erstaunen keine Grenzen: Ausgerechnet Nicole Lassiter, die Tochter seines schärfsten Rivalen, hat sein unbezähmbares Begehren geweckt und, noch seltsamer, sein Herz berührt ...
Quelle von Klappentext: Mira Taschenbuch / Quelle Cover: Lyx

Meine Einschätzung:
Nicole weiß, was sie will: Sie will Lord Derek Sutherland bei der der königlichen Regatta von London nach Sydney den Sieg vor der Nase weg schnappen! Sie und ihr Vater können das Preisgeld sehr gut gebrauchen um ihrer Reederei wieder besser in Schwung zu bringen. Das ist allerdings nicht der einzige Grund: Als sie Derek Sutherland, den Earl of Stanhope zum ersten Mal traf hielt der sie für ein leichtes Mädchen und diese Demütigung will sie ihm heimzahlen! Als ihr Vater und Derek aneinander geraten endet es für ihren Vater im Gefängnis. Deshalb muss Nicole ohne ihren Vater an dem Segel-Wettbewerb teilnehmen. Als es zu einem schweren Sturm kommt wird das Schiff von Nicole zerstört und sie kann in letzter Minute von  Derek gerettet werden, den Mann der Schuld ist, dass ihr Vater im Gefängnis sitzt und ihr stärkster Konkurrent und doch schlägt ihr Herz höher und eine heiße Leidenschaft entflammt zwischen beiden...

Die Autorin Kresley Cole, die derzeit erfolgreich Romantasy Romane schreibt, präsentiert hier einen historischen Liebesroman, der die Leser in viele ferne Länder entführt. Die beiden Protagonisten erleben so manche Abenteuer bei ihrer Reise von England nach Afrika, Amerika und auch Australien. Gerade für Fans von abenteuerlichen Liebesromanen, in denen die Helden eine starke Leidenschaft verbindet und sich viele hitzige Wortgefechte liefern, werden mit diesem Roman ihre Freude haben.

Sutherland-Serie
Teil 1: Die Geliebte des Catains
Teil 2: Die Braut des Meeres

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Kommentare:

  1. Hi, für dich:

    http://herzbuecher.blogspot.com/2011/03/der-stylish-blogger-award-wahnsinn.html

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. hast du schon viele kresley cole romane gelesen ?? ich bin ein riesen fan ihrer paranormalen liebesromane ^^
    lg july

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank liebe Sylvia!!!! Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt.

    @July: Ich habe bis jetzt nur die beiden Teile der Sutherland Serie gelesen. Aber ich habe die Hörbücher von ihrer paranormalen Serie zuhause und bin schon recht gespannt.

    Lg Marina

    AntwortenLöschen
  4. achsooo ;D also die paranormalen : ich liebe sie haha ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ah, Kresley Coles paranormale Serie ist einfach wundervoll! Mir persönlich gefallen diese Bücher besser als ihre Historischen LiRos, weil sie hier ihre enorme Phantasie auslebt. Herrlich! :))
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo zusammen,

    ich wusste gar nicht, dass Kresley Cole auch solche Art von Nackenbeißer geschrieben hat. Ich hab ja bis jetzt jedes ihre Lyx Bücher verschlungen und sie auch rezensiert. Ich freu mich schon auf das nächste und darauf, dieses hier nachzuholen. Für mich in Sachen Liebesroman eine Top-Autorin! :o)

    Liebe Grüße,
    - Marie

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht sollte ich die Lyx Bücher nun doch auch lesen :)

    MIr hat der zweite Teil der Sutherland Serie noch besser gefallen als der erste Teil. Ich werde mal meine Rezi dazu suchen und sie auch online stellen.

    Lg Marina

    AntwortenLöschen