Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 16. April 2011

Jessica Bird - Wenn es plötzlich Liebe ist

Jessica Bird = J.R.Ward
Originaltitel: An unforgettable Lady
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (Juli 2010)

Klappentext:
Auf den ersten Blick scheint die junge Grace Hall alles zu haben, was das Herz begehrt. Aber ihr Reichtum macht sie verwundbar. Als einige prominente Frauen überfallen werden, heuert sie schweren Herzens einen Bodyguard an. Der verschlossene John Smith gibt ihr zwar Sicherheit, aber zugleich rauben seine Regeln ihr die Freiheit. Es kommt zu scharfen Konflikten, doch langsam wird Grace sehr neugierig, was eigentlich hinter der harten Schale dieses Mannes steckt...
Quelle von Klappentext und Cover: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Grace Hall hat auf den ersten Blick alles was sich eine Frau wünschen kann: Sie ist mit einem gut aussehenden, adeligen Mann verheiratet, reich und auch schön. Nur wenn man sich die Mühe macht hinter diese Fassade zu blicken entdeckt man eine junge Frau, die vor den Trümmern ihre Ehe steht und sich eigentlich nach Liebe und Annerkennung in der Familie und im Beruf sehnt. 

Als zwei von Grace Freundinnen, ebenfalls prominente Frauen, ermordet werden,  engagiert sie den sexy Bodyguard John Smith, der ihr von nun an nicht mehr von der Seite weicht. John sieht in Grace eine verwöhnte Gräfin, doch je besser er sie kennen lernt, desto mehr fasziniert ihm diese Frau. Auch Grace ist zuerst von der ruppigen Art von John abgeschreckt bis sie den Mann persönlich kennen lernt. Die beiden unterschiedlichen Menschen aus den völlig anderen Kreisen haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam, doch wenn es plötzlich Liebe ist, lohnt es sich darum zu kämpfen...

Jessica Bird, die derzeit sehr erfolgreich mit ihren Black Dagger Romanen, die sie als J.R.Ward schreibt, auf dem deutschen Markt ist, hat bevor sie sich den Vampiren zuwandtet wunderbar romantische Liebesromane geschrieben, die nun bei Blanvalet erscheinen. In diesem Buch hat sie einen altbekannten Plot: reiche Frau und ihr Bodyguard in einen netten Roman verwandelt, der ein nettes Lesevergnügen bietet. Der Fokus liegt klar auf der Liebesgeschichte und der Krimi läuft nur als kleines Nebenelement des Buches nebenher. Der Schreibstil ist flüssig und die Personen sind liebevoll ausgearbeitet.

Hall Schwestern:
Teil 1: Wenn es plötzlich Liebe ist
Teil 2: Küss mich, küss mich nicht

Bewertung:
4 von 5 Punkten




Hier gehts weiter:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen