Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 26. Juni 2011

Kim Shatner - Vögelbar

Verlag: Blue Panther Books (Oktober 2010)

Klappentext:
Stellen Sie sich vor, Sie gehen in eine Bar und könnten frei wählen, mit wem Sie vögeln möchten ...

Die Vorstellung gefällt Ihnen?

Dann begleiten Sie Marc auf dem Weg zu seiner eigenen »VögelBar«, und lesen Sie von den sexuellen
und frivolen Unwägbarkeiten eines solchen Vorhabens!
Quelle von Klappentext und Cover: Blue Panther Books

Meine Einschätzung:
Marc Feldmann ist ein bekannter Astrologe, der sich gerne mit Frauen vergnügt. Doch wo findet man neue willige Partnerinnen? Diese Frage bringt ihn auf die Idee eine Vögelbar zu eröffnen. Eine Bar in der sich Frauen und Männer alle ihre sexuellen Fantasien erfüllen können.

Die Inhaltsangabe zu diesem Buch fällt sehr kurz aus, das liegt daran, dass das Buch kaum einen nennenswerten Inhalt hat. Bei erotischen Romanen steht natürlich die Erotik klar im Vordergrund, aber bei diesem Buch bleibt außer erotischen Szenen kaum etwas über. In dem Buch geht es gleich zu Sache und statt niveauvoller Erotik a la Lucy Palmer gleich dieses Buch einen Porno.

Bewertung:
1 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen