Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 3. Juli 2011

Gewinnspiel: Kira Maeda - Blood Dragon - Drachennacht

Ab heute gibt es mal wieder einen tollen Roman zu gewinnen! Mit der freundlichen Unterstützung des Plaisir d'Amour Verlages habt ihr die Möglichkeit den ersten Roman der Blood Dragon Serie zu gewinnen!


Kira Maeda - Blood Dragon - Drachennacht

Die Archäologin Elisa ist fasziniert von den Legenden rund um den historischen Dracula, Vlad Tepes, und dessen Brüder Mircea und Radu. Sie erhält den Auftrag, in Rumänien nach den Ursprüngen der Dracula-Legende zu forschen und trifft dabei auf einen Nachfahren Vlad Tepes': Victor Dracul.

In Visionen sieht sie immer wieder sich selbst zur Zeit Vlad Tepes', leidenschaftlich verbunden mit dessen Bruder Mircea, dem Victor bis aufs Haar gleicht.

Elisa ist zunehmends verwirrt, da sie sich sowohl zu Mircea als auch zu Victor hingezogen fühlt, und kann kaum noch zwischen Visionen und Realität unterscheiden.

Doch in den eng verknüpften Schicksalen der drei Brüder, die einem alten und mächtigen Geschlecht von Drachen angehören, spielt Elisa eine wichtige Rolle, denn sie ist die Wiedergeburt der Frau, um die Mircea und Dracula einst kämpften. Dracula wurde damals über Elisas Verlust wahnsinnig, weswegen seine Brüder sich gegen ihn wandten und ihn einsperrten.

Doch nun, Jahrhunderte später, ist Dracula wieder frei und sinnt auf Rache ...

Meine Rezi: Kira Maeda - Drachennacht

Interview mit Kira Maeda

 
Was müsst ihr nun machen, um bei diesem Gewinnspiel mitzuspielen:
 
Ihr müsst kreativ werden! Beschreibt euren Traumdrachen! Wie heißt er? Wie sieht er auch? Was macht ihn so unwiderstehlich?
 
Sendet eure Antworten per Mail an mich (Meine Mail Adresse findet ihr unter Kontakt) oder antwortet auf diesen Post.
 
Unter all den Einsendungen wird dann ein Exemplar von Drachennacht verlost! Also fleißig mitmachen, wir freuen uns schon auf eure Antworten :) Ihr habt bis am 17. Juli 2011 Zeit!
 
An alle Blogger: Ich würde mich freuen wenn ihr in euren Blog auf das Gewinnspiel hinweisen würdet :)
 

Kommentare:

  1. Hey!

    Toll, dass du bei der Challenge mitmachst. Habe dich und deinen Blog direkt verlinkt. Freue mich schon auf deine Links mit den Rezensionen.

    Liebe Grüße und viel Spaß,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  2. Da ist es ja, dein Gewinnspiel! Ich muß aber noch ein bißchen drüber nachgrübeln :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, Drachen. Feines Thema und das Buch klingt auch interessant, also versuch ich doch mal mein Glück. ;-)

    Mein Traumdrache? Er wäre auf jeden Fall riesengroß. Mit Flügeln. Da ich ein Wasserkind bin, wäre es vielleicht ganz cool wenn er statt Feuer Wasser spucken würde. ;-) Was mich auch gleich zum Aussehen bringt: Blau-grün! Wie das Meer! Vielleicht schillern die Schuppen auch je nachdem in tiefem Dunkelblau oder türkis-grün. Eben wie das Wasser. Die Augen sollten auf jeden Fall blau sein - mit einem Stich gold. Das sieht sicher total aufregend aus.
    Das unwiderstehliche an meinem Drache wäre, haha, dass er sich in einen sexy Kerl mit dem ganz besonderen Etwas verwandeln würde. Dunkle, schwarze Haare, leichter Bartschatten, sonnengebräunte Haut und hellblaue (oder hellgrüne, da bin ich mir noch unschlüssig) Augen (mit dem Goldton!).
    Äußerlich macht ihn unwiderstehlich, in meinen Augen, der Kontrast der hellen Augen und dunklen Haut. Bzw. in Drachengestalt die Farbe der Schuppen.
    Charakterlich darf er ruhig ein bisschen wild sein, kein Waschlappen, aber auch ein bisschen einfühlsam. ;-) Auf jeden Fall müsste er ein Gegenpart zu mir sein, sonst wär's ja langweilig!
    Wie der schöne, fremde, sexy, Menschenmeerdrachen wohl heißen mag? Das werd ich wahrscheinlich gar nicht aussprechen können, geschweige denn schreiben. Also nenn ich ihn jetzt einfach mal "Stranger". ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee, gefällt mir...mal überlagen, wie sollte mein persönlicher Drache sein. Groß, stark und mutig, aber das sind ja die meisten Drachen. Düster und verwegen sollte er zudem sein, aber auch romantisch und zärtlich wenn es um mich geht, nur um mich. Er sollte besitzergreifend sein und mich mit Händen und Klauen verteidigen (wenn schon dann richtig). Blonde, schulterlange Haare, ein roter Drachen als Tattoo, der sich von unten des Rückens über seine Schulterblätter schlängelt, der seine natürliche Drachengestalt repräsentiert, als Anführer einer mächtigen und uralten Sippe. Dementsprechend ist er auch etwas älter, so um die 189 Jahre. Seine Augen sind eine Mischung aus braun und grün und sein Name wäre Adrian...so ich denke das wärs. ;D

    AntwortenLöschen