Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 4. Juli 2011

Jill Shalvis - Sex oder nie!

Originaltitel: Free Fall
Verlag: Cora Verlag, Tiffany 1185 (Jänner 2006)

Klappentext:
Lily will nicht länger warten! Seit der attraktive Logan White in ihrem Skihotel in den Bergen Urlaub macht, knistert es zwischen ihnen. Und weil die Zeit läuft, heißt es jetzt: Sex oder oder nie! Dann lieber Sex - und der macht Lily schwach. Denn Logan weiß genau, was sie im Bett will. Doch die heiße Affäre wird vorüber sein, wenn Logan wieder seine Koffer packt. Lily ahnt nicht, dass ihr Lover davon träumt, sie nicht nur eine kurze Urlaubswoche, sondern ein Leben lang Nacht für Nacht in seinen Armen zu halten...
Quelle von Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Der sexy Pilot Logan hat schon lange keinen Urlaub gemacht und weiß zuerst gar nicht was er machen soll, als sein bester Freund ihm einen Woche Schiurlaub in den Bergen schenkt! Doch kaum in den paradiesischen Bergen angekommen lernt er beim Schifahren die sportliche Snowboarderin Lily kennen. Beide haben viel Spaß auf der Piste. Nach diesem Tag im Kalten gibt es nicht besseres als einen heiße Nacht!

Lily hat von ihrer Großmutter das Bay Moon Resort geerbt, doch ihre beiden Schwestern halten sie nicht reif genug um das Hotel zu leiten. Ständig wird Lily von ihrer Familie kritisiert und es läuft auch alles schief: Eine Brotlieferung wird abgesagt, Unterlagen verschwinden. Will jemand Lily schaden? Gefährliche Rettungsaktionen in den Bergen fordern auch ihr Tribut. Welch ein Glück, dass Logan an Lilys Seite ist und sie kräftig unterstützt, doch nach seinen Urlaub wird er wieder abreisen...

Bei diesem Buch von Jill Shalvis hat mich der Plot fasziniert. Neben den vielen Romanen, die die Leser ins Warme, ans Meer oder auf eine Insel führen. Verzaubert dieses Buch mit einem Wintersetting in den Bergen. Den Klappentext finde ich zwar nicht so aussagekräftig, aber erfüllt der Inhalt des Buches die Erwartungen: eine romantische, winterliche, leidenschaftliche Geschichte. Mit viel Schnee, Pistenspaß und gefährlichen Rettungsaktionen. Der Held ist ein lieber Kerl, den man einfach lieben muss und die Heldin Lily ist eine starke Frau, die es nicht ganz einfach im Leben hatte. Ein bisschen genervt haben die Schwestern und die Tatsache, dass sich Lily das alles so lange gefallen lässt. Ansonsten handelt es sich um einen schönen Lesespaß.

Bewertung:
4 von 5 Punkten

1 Kommentar:

  1. Ach ja, von der lieben Jill habe ich auch ein Büchlein im Regal zu stehen, "The heat is on", falls du das kennst.

    AntwortenLöschen