Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 22. August 2011

Helen Carter - Anwaltshure 4

Verlag: Blue Panther Books (Mai 2011)

Klappentext:
Eine Hure aus Leidenschaft, ein charismatischer Anwalt und ein egozentrischer Sohn ...
Der vierte Teil und das spannende Ende  mit Emma, George & Derek inmitten von Reichtum, Sex, Zuneigung, Wollust, Eifersucht und Liebe ...
Eines können wir Ihnen versprechen: Das Finale wird Sie überraschen!
Quelle von Cover und Klappentext: Blue Panther Books

Meine Einschätzung:
Emma Hunter steht schon lange im Dienst von George McLeod, einem bekannten Anwalt von Groß Britannien. Er hat ihr ein Haus zur Verfügung gestellt in dem sie von ihm gewählte Besucher empfängt und ihnen ihre Fantasien erfüllt. Schon seit langen ist sie in Georges Sohn Derek verliebt, doch dieser wird eine reiche junge Frau aus gutem Haus heiraten. Für Emma ist nun klar, dass sie ihr Leben so nicht mehr weiter leben will und sie beschließt, dass es an der Zeit für Veränderungen ist... 

Helen Carter schließt mit dem vierten Teil ihre Anwaltshuren Saga mit einem heißen Band voller abwechslungsreichen und heißen erotischen Szenen ab. Die Autorin, die auch unter dem Pseudonym Cassandra Norton erfolgreich erotische Romane schreibt, hat für diese Serie interessante Charaktere geschaffen und in diesem vierten Teil einen interessanten Handlungsbogen in dem Roman eingebaut. Während Emma, die Heldin des Buches als faszinierende Frau gezeichnet wird und sie klar im Vordergrund des Buches steht, bleiben die Kunden von ihr im Hintergrund. Emma ist in Derek verliebt, wobei er zu Beginn des Buches eher als schwacher Mann dargestellt wird, der viel jammert und sich sinnlos betrinkt, an statt sein Leben in den Griff zu bekommen. Das macht die Liebesgeschichte zwischen beiden etwas unglaubwürdig.

ACHTUNG: DIESER ROMAN IST NICHT FÜR LESER UNTER 18 JAHREN GEEIGNET!
 
Teil 1: Anwaltshure 1
Teil 2: Anwaltshure 2
Teil 3: Anwaltshure 3
Teil 4: Anwaltshure 4

Herzlichen Dank an Blue Panther Books für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!

Bewertung:
4 von 5 Punkten

1 Kommentar:

  1. Schön, dass du das Buch gelesen hast - ich finde es immer spannend, wie andere Leser ein Buch sehen, das ich gelesen habe! Allerdings hast du ein paar heftige Ausdrucksfehler drin, und im Abschnitt 'Mein Eindruck' folgt zuerst eine Inhaltsangabe. Das passt irgendwie nicht :-(

    AntwortenLöschen