Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 23. August 2011

Ivy Paul - Ghost Lover

Verlag: Plaisir d'Amour (August 2011)

Klappentext:
Ein geisterhafter Liebhaber ...
"Wer will schon ein altersschwaches Cottage aus dem 17. Jahrhundert besitzen, in dem es obendrein noch spukt?" Mit diesen Worten versucht Steven Stapleton, Viscount Wyndham, der Autorin Ella den ehemaligen Witwensitz der Stapletons abzuluchsen. Ella verliebt sich auf den ersten Blick in das romantische Cottage in Kent, das sie überraschend geerbt hat. Die Spukgeschichten, die sich um das Haus ranken, und die penetrante Aufdringlichkeit Steven Stapletons schrecken sie nicht ab.

Als sie tatsächlich dem Geist des Cottages begegnet, ist sie hingerissen, denn die Spukgestalt ist der Offizier Marcus Stapleton, ein Vorfahr Stevens, und noch dazu höllisch attraktiv! Doch was hält Marcus im Diesseits fest? Liegt die Lösung in seinen verlorenen Erinnerungen? Ellas Freundin Sofie beginnt mit der Entschlüsselung von Marcus' alten Tagebuchaufzeichnungen. Wollen Ella und Marcus überhaupt das Rätsel um Marcus' Vergangenheit lüften und dabei riskieren, für immer getrennt zu werden?

Aber nicht nur ihr geisterhafter Liebhaber hält Ella auf Trab, sondern auch der Fund eines Skeletts in ihrem Keller, die Spukstimmen, die Ellas und Marcus' sinnliche Lustnächte stören, und die Motorradgang, die es auf Ella abgesehen hat. Als ob das alles nicht genug wäre, taucht auch noch ein Geisterjäger auf, der es sich in den Kopf gesetzt hat, Ellas Hausgeist zu erlösen ...
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour Verlag

Meine Einschätzung:
Als Ella überraschend ein Cottage in England erbt verlässt sie Deutschland um sie das Haus gleich mal anzuschauen - und sie verliebt sich auf den ersten Blick in das Gebäude! Kaum ist sie angekommen, da will Steven Stapleton, Viscount Wyndham, es ihr auch schon wieder abkaufen! Doch Ella bleibt hart! Auch als er ihr sagt, dass es in dem Haus spukt, will sie nicht nachgeben.

Nach kurzer Zeit in dem Haus muss Ella allerdings erkennen, dass Steven Recht hat, es spukt tatsächlich! In dem Haus lebt der Geist von dem Adeligen Marcus Stapleton! Was hält seinen Geist noch auf dieser Welt? Ella und Marcus fühlen sich schon bald sehr stark von einander angezogen und beginnen eine heiße Affäre. Doch außer Ella kann niemand ihren geisterhaften Liebhaber sehen! Werde bald alle Menschen Ella für verrückt halten? Gemeinsam mit Sophie, einer Freundin, beginnt Ella in Marcus Vergangenheit zu forschen und die restliche Zeit verbringt sie in Marcus Armen, denn beiden ahnen sie, dass er wohl nicht ewig bei ihr bleiben kann...

Ivy Pauls erster Roman entpuppt sich als romantischer erotischer Roman mit einer schönen Geschichte. Die Autorin macht die Helden zu liebenswerten Menschen, die sofort überzeugen können. Der Held punktet durch seine romantischen Gesten und sein Wissen über Blumen! Die Heldin ist eine Frau, die an das unfassbare glaubt und sich auf eine Affäre mit einem Geist einlässt. Die Autorin stellt die beiden Verliebten immer wieder auf die Probe und schickt einen Geisterjäger zu Ella und sorgt für Spannung als eine Motorradgang für Unwesen sorgt. Da der Held aus dem 17. Jahrhundert stammt und sich nun in der Gegenwart befindet, erinnert der Roman an einem Zeitreiseroman und Marcus Neugierde und Interesse an den neuen Erfindungen, wie zum Beispiel dem Regenstock, wie der die Dusche nennt, macht das Buch noch unterhaltsamer! Dieser erotische Roman zeichnet sich durch sanfte Erotik aus und verzichtet auf hart Sexspiele. Ein schöner Roman, der zum Träumen anregt und die die Hoffnung auf weitere Romane von Ivy Paul wachsen lässt.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Kommentare:

  1. Hallo liebe Marina,

    ich danke Dir sehr, sehr herzlich für Deine fantastische Rezi!
    Ich bin nahezu sprachlos vor Freude!

    Liebe Grüße, Ivy

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch habe ich hier noch als ebook liegen, lese ich bald. Hört sich sehr gut an.

    AntwortenLöschen
  3. @Ivy: Dein Buch ist wirklich sehr schön geworden! Schreibst du schon an einem weiteren Roman?

    @Astrid: Du musst das Buch bald lesen!

    @Nicole: Danke! Hoffen wir auf weiter Romane!

    Lg Marina

    AntwortenLöschen
  4. @ Marina, hallo erst mal :-)
    Ja, im Moment habe ich die letzten Seiten eines Regency-Romanes hier zu überarbeiten.
    Ich denke mal in ein paar Wochen ist das MS für den Verlag zurechtgeschliffen :-)

    Vielen lieben Dank übrigens! Es macht mich sehr stolz, daß ich euren Geschmack getroffen habe! (Und ich hoffe natürlich, dass das so bleibt ;-) )

    LG, Ivy

    AntwortenLöschen
  5. @Ivy, hallo zurück!

    Ich freue mich, dass du schon wieder ganz fleißig schreibst :) Ich bin schon gespannt auf den Plot und das Cover :)

    Lg Marina

    AntwortenLöschen