Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 8. August 2011

Kathrin von Potulski - Amour Fou: Leidenschaft unter zwei Sonnen

Verlag: Dead Soft Verlag

Klappentext:
Eine verbotene Liebe, Habgier, Intrigen und schwarze Messen ...

Am Hof von Versailles trifft der junge Adlige Jean-Luc auf den charismatischen Lackmaler Toshiro, in den er sich sofort verliebt. Jean-Luc beginnt eine heiße Affäre mit dem Asiaten und fühlt sich nach langer Zeit wieder glücklich. Aber sind die Gefühle des Künstlers für Jean-Luc aufrichtig?

Was der junge Adlige nicht weiß: Der Hexenmeister Danceny und die in Jean-Luc verliebte Victoire haben einen hinterlistigen Plan geschmiedet. Zu diesem Zweck erpresst Danceny Toshiro. Der soll nämlich Jean-Luc verführen und dann fallen lassen, direkt ins Bett von Victoire ...
Quelle von Klappentext und Cover: Dead Soft Verlag
 
Meine Einschätzung:
Jean-Luc und sein Freund Sebastian verbindet viel mehr als Freundschaft, bis Jean-Luc Sebastian auf tragische Weise verliert. Vom Tod seines Geliebten traumatisiert, macht er sich auf den Weg nach Versailles, an dem Hof des Königs Ludwigs XIV. In mitten der Hofintrigen lernt Jean-Luc den japanischen Lackmaler Toshiro. Er fühlt sich gleich zu dem asiatischen Mann hingezogen und beginnt eine heiße Affäre mit ihm, ohne zu ahnen, dass Toshiro nicht ganz aufrichtig zu seinem Liebhaber ist.... 
 
Als Toshiro den jungen Adeligen Jean-Luc kennen lernt spürt er gleich die Hitze, die zwischen ihnen entbrennt. Doch auch die durchtriebene Victoire will Jean Luc für sich und so erpresst Chevalier Danceny Toshiro. Er soll Jean-Luc verführen und ihm das Herz brechen und ihm so in die Arme von Victorie treiben...
 
Dieser leidenschaftliche Gay Roman entführt an den französischen Königshof und lässt die Leser an den vielen Intrigen und der heißen verbotenen Leidenschaft teilhaben. Der Roman ist spannend geschrieben und kann durch eine unterhaltsame Geschichte überzeugen. Der Held Jean-Luc ist zu Beginn des Buches etwas naiv, doch im Laufe des Romans entwickelt er sich weiter und kämpft für seine große Liebe.
 
Bewertung:
4 von 5 Punkten
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen