Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 15. August 2011

Shannon K. Butcher - Mein auf ewig

Originaltitel: Love you to death
Verlag: Lyx (Juli 2011)

Klappentext:
Seit Tagen hat die Reporterin Elise McBride nichts mehr von ihrer Schwester Ashley gehört. Ihre Sorge wächst, denn in Chicago treibt ein Serienmörder sein Unwesen, der Frauen entführt und auf grausame Weise umbringt. Ist Ashley sein nächstes Opfer geworden? Elise macht sich auf die Suche nach ihr. Noch hofft sie, ihre Schwester lebend wiederzufinden. Bei ihren Nachforschungen begegnet Elise der attraktive Ex-Polizist Trent Brady, der ihr seine Hilfe anbietet. Beide fühlen sich augenblicklich zueinander hingezogen. Da gerät auch Elise ins Visier des Mörders ...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Als die Reporterin Elise McBride ein paar Tage nichts von ihrer Schwester hört, reist sie spontan nach Hause um nach dem rechten zu sehen. Sie findet das Haus ihrer Schwester verlassen vor und bricht in das Haus ein um mehr über das Verschwinden von Ashley heraus zu finden. Ashleys Nachbar Trent Brady, ein attraktiver Ex-Polizist, beobachtet den Einbruch und schnappt Elise auf frischer Tat. Dieses Treffen und die gemeinsame Angst um Ashley führt die beiden zusammen und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Hinweisen. Als Elise von einem Unbekannten Mann von der Straße abgedrängt wird, wird beiden klar, dass Ashley in großen Schwierigkeiten stecken muss. Dann findet die Polizei eine verstümmelte Frauenleiche...


Shannon K. Butcher hat lange Zeit ihrem Ehemann, den Autor Jim Butcher bei der Recherche unterstützt bevor sie selbst zu Schreiben begonnen hat - Ein Glück für alle Fans von romantischen Liebesromanen mit einer spannenden Rahmenhandlung. Am Cover des Buches steht Thriller, und alle die das Lyx Programm kennen werden ahnen, dass es sich um einen Romantic Thrill Roman handelt, doch das diese Bezeichnung kann auch führen, das man von dem Buch etwas anderes erwartet. Denn der Fokus dieses Buches liegt fünfzig Prozent bei der Lovestory und die andere Hälfte ist der spannenden Suche nach Ashley gewidmet. Die Autorin hat interessante Protagonisten für den Roman geschaffen und hat einen mitreisenden Schreibstil, der die Seiten nur so fliegen lässt. Am Schluss des Buches gibt es auch eine Leseprobe für den nächsten Roman, der der erste Teil der Delta Force Trilogie ist und zum Glück schon bald erscheint!

Bewertung:
5 von 5 Punkten









Das nächste Buch der Autorin:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen