Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Mittwoch, 7. September 2011

Jennifer Benkau - Nybbas Nächte: Schattendämonen 02

Verlag: Sieben Verlag (Juni 2011)

Klappentext:
Die Liebe verleiht Flügel, so sagt man. Doch manchmal sind Flügel nicht genug, um zwei Welten zu überspannen ... Einen Dämon zu lieben, stellt eine ganz besondere Herausforderung dar. Dies war Joana klar, als sie sich mit Nicholas in einen Kokon geliehener Zeit eingesponnen hatte. Als wie aus dem Nichts ihre Feinde zuschlagen, gerät alles ins Wanken, woran Joana glaubt und lässt die Seifenblase der Illusion eines normalen Lebens platzen. Zur Verteidigung bleibt Joana nur eine Möglichkeit: Sie muss endlich lernen, ihre Clerica-Kräfte zu beherrschen und sucht auf Island eine abtrünnige Dämonenjägerin auf, um sich von ihr trainieren zu lassen. Doch muss sie schnell feststellen, dass unter dem grünlichen Schein der Aurora Borealis über dieser geheimnisvollen Insel nichts ist, wie es scheint. Nicholas indes steht eine harte Prüfung bevor, denn sein Vertrauen zu Joana wird tief erschüttert. Seiner großen Liebe Glauben zu schenken, kostet den Nybbas einen schier unbezahlbaren Preis …
Quelle von Cover und Klappentext: Sieben Verlag

Meine Einschätzung:
Joana, eine Dämonenjägerin und Nicholas, ein Dämon sind so verschieden wie Sonne und Mond und doch haben sie etwas gemeinsam - ihre Liebe zueinander. Die Bedrohung durch ihre Feinde zwingt die beiden zu einem Leben auf der Flucht. Joana wird immer mehr klar, das ihr geliebter Nicholas wirklich ein Dämon ist und ihr Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. Ihre Feinde haben ihr Versteck in Spanien entdeckt und zwingen Nicholas und Joana sich der Realität zu stellen. Gemeinsam reisen sie nach Island um eine abtrünnige Dämonenjägerin zu treffen, die Joana helfen soll ihre Kräfte zu entdecken. Doch alles entwickelt sich anderes als erwartet und erste Zweifel scheinen das Liebespaar zu entzweien....

Jennifer Benkau führt mit ihrem zweiten Buch der Schattendämonen die begonnene Liebesgeschichte von Nicholas und Joana weiter und vertieft ihre Beziehung. Deshalb ist es bei dieser Serie auf jeden Fall nötig die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Wer den ersten Teil der Serie kennt, weiß das die Autorin echt böse Dämonen geschaffen hat, die teilweise sehr hart und natürlich auch böse sein können, dies als kleine Warnung am Rande :) Im zweiten Band kann Jennifer Benkau die Leser wieder durch ihren guten Schreibstil und einer spannenden Geschichte fesseln. Jetzt fehlt nur noch der dritte Teil der Serie!

Teil 2: Nybbas Nächte
Teil 3: Nyybas Blut

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Kommentare:

  1. Da fällt mir ein, dass Band 1 immer noch bei mir subbt und ich ihn längstens schon gelesen haben wollt. Böses ich. Bei mir subbt einfach viel zu viel. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das kenne ich... Mein SUB geht schon über!

    AntwortenLöschen