Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 8. Oktober 2011

Roxanne St. Claire - Bullet Catcher 3: Johnny

Originaltitel: Take me tonight
Verlag: Lyx (September 2011)

Klappentext:
Johnny Christiano wurde einst von den Bullet Catcher einer Eliteeinheit von Bodyguards davor bewahrt, auf die schiefe Bahn zu geraten. Seither nimmt er seinen Job sehr ernst. Sein neuester Auftrag lautet, die hübsche Reporterin Sage zu beschützen. Diese stellt Nachforschungen über eine zwielichtige Webseite an, die gegen Bezahlung Frauenfantasien wahr werden lässt. Sage glaubt, dass die Webseite etwas mit dem überraschenden Tod ihrer Wohnungsgenossin zu tun haben könnte. Um der Sache auf den Grund zu gehen, will Sage selbst den Service der Seite in Anspruch nehmen. Doch dabei gerät sie schon bald in größte Gefahr ...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Johnny Christiano ist es als Mitglied der Eliteeinheit Bullet Catcher gewohnt außergewöhnliche Aufträge zu erfüllen, doch bei seinem aktuellen Auftrag lässt ihm seine Chefin Lucy Sharpe sehr im dunkeln tappen: Johnny weiß nur, dass er die Reporterin Sage Valentine beschützen soll. Sages Mitbewohnerin hat scheinbar Selbstmord begangen und Sage will herausfinden, was wirklich geschah. Eine heiße Spur führt sie zu der Internet Seite takemetonight.com, wo sich  Frauen gegen Entgelt entführen lassen und dann von einem heißen Callboy gerettet werden. Kurzerhand meldet sie sich an, doch ihre Entführung verläuft anderes als geplant. Sie wird viel zu früh von Johnny gerettet, der sich nun als Mitarbeiter dieses Unternehmens ausgibt.

Sage findet den sexy Italiener Johnny heiß und will von ihm Informationen über die anderen Entführungen haben. Johnny spielt mit und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Als Sages Wohnung verwüstet wird, ahnen sie, dass noch viel mehr hinter dem Tod von Sages Freundin steckt....

Roxanne St. Claire hat für ihren dritten Roman der Bullet Catcher wieder einen spannenden Plot mit einem mitreisenden Schreibstil zu einem spannenden Romantic Thrill Roman verwandelt. Der Johnny ist ein wahrer Traummann, der die Heldin mit leckerer Pasta verwöhnt. Neben diesen super Helden kommt die Heldin fast etwas zu kurz, aber wer kann Johnny schon widerstehen? Die Autorin baut gleich von Anfang an Spannung auf und führt die Leser zu einen rasanten Ende des Buches. Der Konflikt zwischen dem Helden und der Heldin, als diese erfährt, dass Johnny sie belogen hat und sie seine wahre Identität erfährt wird eher knapp abgehandelt und auch die Liebesgeschichte könnte zum Schluss etwas länger sein, aber ansonsten ein gelungener Roman, in dem die Leser schon die nächsten Helden: Adrian kennen lernen.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4 von 5 Punkten





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen