Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 25. November 2011

Kathie DeNosky - Tiefe Sehnsucht - stärker als alle Vernunft

Originaltitel: Expecting the Rancher's Heir
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1681 (September 2011)

Klappentext:
"Auf gar keinen Fall!" Melissa Jarrod lehnt Shanes Heiratsantrag ab – sie will keine Ehe, die nur auf Pflichtgefühl beruht. Schließlich hatten sie nur einen unbeschwerten Sommer in Aspen – auch wenn es sehr schön war, in Shanes Armen einzuschlafen, an seiner Seite aufzuwachen … Von einer Beziehung oder gar Ehe war nie die Rede. Und bloß weil ich jetzt schwanger bin, ziehe ich auch nicht auf seine Luxus-Ranch, denkt Melissa. Nein, dafür müsste es die große Liebe sein. Shane kann zwar wunderbar küssen, aber er scheint kein Mann zu sein, der diese tiefe Sehnsucht teilt … Oder?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Für Melissa Jarrod ist klar, nie will sie einen Mann, für den nur die Arbeit zählt, wie es bei ihrem Vater war! Nach einem schönen Sommer in den Armen des sexy Rancher Shane McDermott könnte es nicht besser laufen! Bis sie ein Schwangerschaftstest aus der Wolke sieben wieder auf die Erde bringt. Als sie Shane von ihrer Schwangerschaft erzählt ist für ihn klar, dass sie nun heiraten werden und er auch für das Baby da sein wird. Doch Melissa zögert, denn Shane und sie haben nie von Liebe gesprochen und auch wenn sie sich jeden Tag mehr in den Rancher verliebt, so fragt sie sich ob allein ihre Lieben reichen wird?

Kathie DeNosky hat einen wunderschönen 3. Teil der Jarrod Saga verfasst, der richtig zum Träumen anregt. Liebeswerte Helden, die nach einer Affäre vor der Aufgabe stehen, gemeinsam ein Kind groß zu ziehen. Ohne unnötige Streitereien und obwohl sie beide in der Vergangenheit verletzt wurden versuchen beide ihr bestes und entwickeln schon bald neben der Leidenschaft die sie verbindet auch wahre Gefühle für einander. Gekonnter Schreibstil macht den Roman zu einer wundervollen Unterhaltung, die wahnsinnige Lust auf die nächsten Teile macht.


Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen