Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 31. Dezember 2011

Eva Isabella Leitold - Heisskaltes Verlangen

Verlag: Sieben Verlag (August 2011) / NA: Romance Edition (Jänner 2016)

Klappentext:
Mit ihrer Gabe, in die Seelen der Menschen zu sehen, hilft Dr. Cassandra Hart Patienten einer psychiatrischen Klinik, das Leben wieder in den Griff zu bekommen. Als sie eines Nachts während ihres Dienstes einem entsetzlichen Geheimnis auf die Spur kommt, ist es bereits zu spät, den Warnungen des schizophrenen Ned zu folgen. Ein Wettlauf um Leben und Tod beginnt. Jeff Macintosh, Kampftrainer des Team Zero und überzeugter Single, hat keine Ahnung, warum er vom Todeskampf einer unbekannten, aber äußerst attraktiven Blondine geträumt hat. Als er sie in den Nachrichten wiedersieht und vom Ausmaß der nächtlichen Tragödie erfährt, steht jedoch fest, diese Frau braucht seine Hilfe. Er ahnt nicht, dass Cass sein Leben auf eine Art verändern wird, die er niemals für möglich gehalten hätte. Aber das Glück ist nur von kurzer Dauer, denn Cass wird zur Gejagten eines Jägers, der nicht gern verliert …
Quelle von Cover und Klappentext: Sieben Verlag

Meine Einschätzung:
Dr. Cassandra Hart hat eine besondere Gabe: Sie kann in die Seelen von Menschen blicken. Mit Hilfe eines Raben kann sie ihre außergewöhnliche Gabe einsetzten. Derzeit arbeitet Cass in einer psychiatrischen Klinik und versucht Patienten zu helfen, die ihr Leben wieder in den Griff bekommen wollen. Eines Nachts verhält sich ein Patient, der schizophrenen Ned, seltsam. Er versucht ihr etwas mitzuteilen und sie zu warnen! Doch es ist schon zu spät. Cass bricht zusammen und als sie wiedererwacht ist Ned tot, scheinbar hat sie ihn in Notwehr getötet. Instinktiv spürt Cass, dass sie sich in großer Gefahr befindet. 

Jeff Macintosh, Mitglied des Team Zero, hat einen seltsamen Traum, in dem er eine schöne Frau bei einem Kampf sieht. Er kann sich keinen Reim darauf machen, aber als er die Frau, Cass, in den Nachrichten sieht, weiß er dass sie seine Hilfe braucht. Kaum treffen sich die beiden, schon spüren beide eine tiefe Verbundenheit und Jeff ahnt, dass ihm diese Frau unter die Haut gehen wird.

Eva Isabella Leitold konnte schon mit ihrem Debütroman und ersten Teil der Team Zero Serie voll überzeugen und der zweite Teil der Serie steht dem ersten in nichts nach, im Gegenteil, der zweite Teil der Serie scheint noch besser als der erste zu sein. Eine spannende Geschichte, die den Leser nicht mehr loslässt mit zwei interessanten Helden. Neben spannenden Szenen präsentiert die Autorin auch humorvolle Unterhaltung und erotischen Szenen voller heißer Leidenschaft. Der angenehme Schreibstil der Autorin macht es leicht, das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu wollen und die Vorfreude auf den nächsten Band, der schon bald erscheinen wird, steigt.

Team Zero:
Teil 1: Heisskaltes Spiel
Teil 2: Heisskaltes Verlangen
Teil 3: Heisskaltes Geheimnis

Herzlichen Dank an Sieben Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Freitag, 30. Dezember 2011

Cynthia Eden - Echo der Angst

Originaltitel: Deadly Fear
Verlag: Lyx (Dezember 2011)

Klappentext:
FBI-Agentin Monica Davenport ist eine sehr erfolgreiche Profilerin. Kaum jemandem gelingt es so gut wie ihr, sich in die Gedankenwelt von Serienmördern und anderen Verbrechern hineinzuversetzen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem attraktiven Agenten Luke Dante, soll sie einen Mörder finden, der sich die schlimmsten Ängste seiner Opfer zunutze macht. Während der Ermittlungen kommen sich Luke und Monica näher. Doch schon bald wird klar, dass sie sich den Geheimnissen und Ängsten ihrer eigenen Vergangenheit stellen müssen, wenn sie eine gemeinsame Zukunft haben wollen.
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Vor Jahren wurde Mary Jane Opfer eines brutalen Mörder und Entführer. Sie konnte den Wahnsinn überleben und eine neue Identität annehmen. Nun ist sie als Monica Davenport eine erfolgreiche FBI-Agentin, doch der aktuelle Fall bringt auch sie fast an ihre Grenzen: Gemeinsam mit dem sexy Agenten Luke Dante ist sie auf der Jagt nach einem bestialischen Mörder, der nur ein Ziel hat: Er will seinen Opfern extreme Angst einjagen und studiert seine Opfer vor der Tat um herauszufinden, was ihre größte Angst ist.

Die Spur des Täters führt sie in einem kleinen Ort. Dort können sie in letzter Minute eine junge Frau retten. Doch der Mörder ruht nicht und schlägt kurze Zeit später schon wieder zu. Luke und Monica gehen jeden Hinweis, den sie zu den Fall finden können durch, doch es scheint, dass der Mörder ihnen immer einen Schritt voraus ist. Desto mehr sie sich mit den Fall beschäftigen, desto mehr wird Monica mit ihrer schaurigen Vergangenheit konfrontiert und die gemeinsamen Nächte mit Luke bringen ihr kaltes Herz zum Schmelzen...

Bereits nach den ersten Seiten dieser neuen Serie von Cynthia Eden zeigt sich, dass die Autorin nicht zu viel verspricht: Das Buch ist wahnsinnig spannend und der Täter verursacht Gänsehaut. Dieser Roman verdient zu Recht die Bezeichnung Thriller. Auch wenn neben der rasanten Erzählweise und der vielen Gewalt im Buch, die Liebesgeschichte etwas kurz kommt, so ist das Buch ein wahrer Pageturner und kaum mit dem Lesen begonnen will man nicht mehr aufhören. Die Heldin ist sehr gut dargestellt und steht klar im Mittelpunkt des Buches, da geht der Held fast etwas unter. Zum Ausgleich gibt es einige sehr heiße erotische Szenen und auch Einblick in die Gedanken des Mörders und von Nebenpersonen.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten


Cynthia Eden - Deadly Serie

Die junge Autorin Cynthia Eden hat bereits einige Romane veröffentlicht. Beispielsweise eine Romantic Fantasy Serie bei Heyne. Neben dieser Serie ist seit kurzem der erste Teil ihrer Deadly Serie bei Lyx erschienen. Bei dieser dreiteiligen Serie liegt der Fokus auf spannenden Thrillern, mit brutalen Mördern! Mit dieser Serie werden vor allem Fans von blutigen und spannenden Geschichten ihre Freude haben, die auch mit einer Lovestory, die eher im Hintergrund bleibt zufrieden sind. Die Helden der Serie arbeiten alle beim FBI und bereits im ersten Teil lernen die Leser den Helden vom 2. Teil und auch die Heldin von Teil 3 kennen.


Teil 1: Echo der Angst - (Deadly Fear) --- REZENSION
FBI-Agentin Monica Davenport ist eine sehr erfolgreiche Profilerin. Kaum jemandem gelingt es so gut wie ihr, sich in die Gedankenwelt von Serienmördern und anderen Verbrechern hineinzuversetzen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem attraktiven Agenten Luke Dante, soll sie einen Mörder finden, der sich die schlimmsten Ängste seiner Opfer zunutze macht. Während der Ermittlungen kommen sich Luke und Monica näher. Doch schon bald wird klar, dass sie sich den Geheimnissen und Ängsten ihrer eigenen Vergangenheit stellen müssen, wenn sie eine gemeinsame Zukunft haben wollen.




Teil 2: Echo der Vergangenheit - (Deadly Heat)
Sechs Monate ist es her, dass der Geliebte der Brandermittlerin Lora Spade bei einem Feuer ums Leben kam. Auf der Suche nach dem Brandstifter bittet Lora das FBI um Hilfe. Ihr wird der attraktive Special Agent Kenton Lake zur Seite gestellt, der schon bald ein Feuer ganz anderer Art in Lora entfacht. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach dem Mörder. Und die Zeit drängt, denn Lora könnte sein nächstes Opfer sein.




Teil 3: Echo des Zorns  - (Deadly Lies)
Wenn Albträume Wirklichkeit werden … Ein junger Mann wird grausam ermordet aufgefunden. Schnell ist klar, dass er das Opfer eines skrupellosen Serienkidnappers wurde, der in Washington sein Unwesen treibt. Die FBI-Agentin Samantha Kennedy setzt alles daran, den Fall aufzuklären. Doch dann schlägt der Täter in ihrem nächsten Umfeld zu und kommt nicht nur ihr, sondern auch denen, die sie liebt, gefährlich nahe …



Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Kathy Felsing - Eisfeuer: G.E.N. Bloods 01

Verlag: Sieben Verlag (Oktober 2011) / NA: Bookshouse (Juni 2016)

Klappentext:
Seit dem Tod ihrer Eltern kümmert sich die Polizistin Jamie McForest um ihre Schwester. Als ein Stalker die 17-Jährige Cindy verfolgt, versucht sie alles, um ihre Schwester zu beschützen , doch letztlich bleibt ihr nichts anderes übrig, als alle Brücken abzubrechen , und unter geänderter Identität eine neue Existenz aufzubauen. Für eine bessere Tarnung geht sie bis zum Äußersten und kauft sich sogar einen Ehemann. Dix, ein Mitglied der G.E.N. Bloods (Genetic Extraordinary New Bloods - Genetisch außergewöhnlicher Nachwuchs), lässt sich auf das Abenteuer ein und spielt Jamies Ehemann. Obwohl Jamie weiß, dass diese „Ehe“ nur ein Geschäftsverhältnis ist, steht ihr Herz in Flammen. Nicht, dass sie das dem faszinierenden Dix jemals eingestehen würde. Trotz ihrer Bemühungen spürt der Stalker sie wieder auf ... und dieses Mal ist Jamie sein Ziel.
Quelle von Cover und Klappentext: Sieben Verlag

Meine Einschätzung:
Als die Eltern von der Polizistin Jamie McForest sterben zieht sie ihre Schwester Cindy alleine auf. Für Jamie ist es eine Herausforderung Familie und Job unter einen Hut zu bringen und dann merkt sie, dass ihre Schwester etwas bedrückt. Als die siebzehnjährige Frau von einem Stalker berichtet, läuten bei Jamie alle Alarmglocken! Der Stalker Bradley Hurst lässt sich so einfach nicht unterkriegen und so sind Jamie und Cindy gezwungen unterzutauchen und eine neue Identität anzunehmen. Jamie nennt sich nun Megan Hannson und Cindy trägt den Namen Kristin Schwarz. Trotz ihrer Flucht will Bradley Hurst nicht aufgeben, er will Cindy um jeden Preis.

Dix, ein Mitglied von G.E.N Bloods, ein Mutant, der dank Genforschung außergewöhnliche Fähigkeiten hat, nutzt seine Gabe um Verbrecher zu jagen. Als Dix und Megan sich zufällig in einem Flugzeug kennen lernen macht ihm Megan einen Vorschlag den er nicht ablehnen kann: Er soll sie heiraten! Für sie wäre ein Ehemann ideal um weitere Spuren zu verwischen....

Der Auftaktband der neuen G.E.N. Blood Serie von Kathy Felsing vermischt einen spannenden Thriller mit romantic Fantasy. Die Autorin Kathy Felsing wirft die Leser mitten in das spannende Abenteuer der Protagonisten. Das brisante Thema Genforschung und Genexperimente wird von der Schriftstellerin gut umgesetzt. Ein gut ausgearbeiteter Bösewicht und ein Heldenpaar, das nicht nur heiße Leidenschaft verbindet machen das Buch zu einem packenden Serienstart.

Teil 1: Eisfeuer
Teil 2: Verhängnisvoll

Herzlichen Dank an Sieben Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Montag, 26. Dezember 2011

Emilie Rose - Verlangen - unbezähmbar wie ein Sturm

Originaltitel: Wedding his takeover target
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1688 (November 2011)

Klappentext:
„Sie wollen mein Land? Dann heiraten Sie meine Enkelin!“ Verblüfft hört Gavin Jarrod, was der alte Caldwell verlangt. Er war sich mit seinem Bruder zwar einig, dass sie viel tun würden, um das Grundstück zu bekommen. Aber heiraten? Gavin liebt seine Freiheit und will sich nicht fest binden. Andererseits … Wenn er Sabrina betrachtet, knistert es verheißungsvoll zwischen ihnen. Sie ist wahnsinnig sexy! Gavin bekäme das Land und heiße Nächte. Kurz entschlossen willigt er ein. Aber ob es ihm gelingt, das Herz der selbstbewussten und impulsiven Sabrina für sich zu gewinnen?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag


Meine Einschätzung:
Nach dem Tod ihres Vaters wollen die Jarrods das Jarrod Ridge ausbauen, doch ihr Großvater verlor einst einen Teil ihres Landes beim Spielen und nun wollen sie das Land wieder zurück. Mit der Aufgabe wird Gavin Jarrod betreut, doch der Rückkauf stellt sich als schwierig heraus. Der Besitzer, Henry Caldwell, will Gavin das Land nur unter einer Bedingung verkaufen: Gavin soll Henrys Enkelin Sabrina heiraten! Abgesehen davon, dass Gavin nicht heiraten will, so lässt sich Sabrina nicht vom dem Charme des Mannes verzaubern. Mit jedem Tag, den Gavin mit ihr verbringt und versucht ihr Herz gewinnen, spürt er, dass er seines an sie verliert!

Sabrina will nie wieder heiraten, sie ist mit ihrem Leben bei ihrem Großvater ganz zufrieden bis der sexy Gavin in ihr Leben tritt. Von Anfang an ist sie vorsichtig. Ist der reiche Mann wirklich an ihr interessiert oder will er nur in sein Bett bekommen. Als Gavin dann auch schon nach kurzer Zeit von Hochzeit spricht, sagt sie dann doch ja, ohne zu ahnen welchen Deal ihr Verlobter und ihr Großvater geschlossen haben.

Emilie Rose hat den fünften Teil der Jarrods geschrieben und dieser Band gehört sicher zu den besten der Serie. Die Liebesgeschichte von Sabrina und Gavin ist wunderbar romantisch und voller Leidenschaft. Die Protagonisten wirken überzeugend und lebendig. Die Autorin vermag es die Verwandlung zwischen Zweckbeziehung, Verlangen und Liebe zur Heldin, die im Helden vorgeht gut darstellen. Nun steigt die Freude auf den letzten, finalen Teil der Serie!

Mehr Infos zur Serie:
Cora – Baccara Serie – Die Jarrods

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Samstag, 24. Dezember 2011

Maxine Sullivan - Liebe - stürmisch wie Herbstwind

Originaltitel: Taming her billionair boss
Verlag: Cora Verlag (Baccara 1684, Oktober 2011)

Klappentext:
Erschüttert beobachtet Samantha den heißen Flirt ihres Chefs mit einer anderen. Das ist wirklich zu viel! Keinen Tag länger will sie für Blake Jarrod arbeiten, diesen selbstherrlichen, wortgewandten … und unwiderstehlichen Mann, der sie Nacht für Nacht in ihren Träumen verführt. Denn in ihr sieht er doch nur die tüchtige Assistentin – nicht die sinnliche Frau. Dass er sie dann auch noch zwingt, einen weiteren Monat zu bleiben, macht sie erst richtig wütend! Samantha ahnt nicht, warum Blake sie nicht gehen lassen will. Ob ihr sexy Chef doch mehr für sie empfindet?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Schon lange ist Samantha Thompson in ihrem Chef verliebt. Doch Blake Jarrod merkt davon nicht. Während sich seine Geschwister nach der Reihe verlieben, liegt sein Fokus auf dem Geschäft! Für Sam ist klar, dass es so nicht weiter gehen kann, also kündigt sie!

Blake kann es nicht glauben, als ihm Sam sagt, dass sie kündigen will! Die Zusammenarbeit zwischen ihnen klappt doch hervorragend! Also zwingt Blake sie noch einen Monat für ihn zu arbeiten! Nun setzt Sam alles auf eine Karte und beginnt sich mit Männern zu verabreden und sie hat Erfolg: Blake wird eifersüchtig! Als sich Sam bei einem Sturz verletzt kümmert sich Blake sehr liebvoll um sie und sie kommen sich endlich näher...

Das Heldenpaar des 4. Teils rund um den Jarrod Clan, ist schon aus den Vorgängerbänden bekannt. Leser dieser Serie wissen, dass Sam sich schon lange nach ihrem Boss verzehrt und ihre Liebe scheinbar unerwidert ist. Aber hinter der kühlen Fassade des Helden verbirgt sich wilde Leidenschaft für die attraktive Frau. Blake und Sam müssen in dem Roman viele Hürden meistern und mit einem unterhaltsamen Stil erzählt die Autorin Maxine Sullivan die Geschichte von zwei Menschen, die nicht nur beruflich perfekt zusammenpassen. Die Autorin lässt die beiden ganz schön lange auf ihr Happy End warten und zwischenzeitlich wirken beide Helden stur, deshalb einen Punkt Abzug.

Mehr Infos zur Serie:
Cora – Baccara Serie – Die Jarrods

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Freitag, 23. Dezember 2011

Bianca Spezial Band 08 - Weihnachtsglück im Doppelpack

Sharon de Vita - Nur du gehörst zu mit/ Lilian Darcy - Überraschend kam das Glück
Originaltitel: Rightfully his / Balancing Act
Verlag: Cora Verlag, Bianca Spezial 8 (2010)

Klappentext:
NUR DU GEHÖRST ZU MIR
Wer ist der Richtige: ihr Kollege James oder der Reporter Max? Die Vernunft rät der alleinerziehenden Sophie zu James. Nur er kann ihren Töchtern und ihr Sicherheit bieten. Doch kurz vor dem Fest bringt Max sie ganz romantisch mit dem Schlitten nach Hause - und plötzlich weiß Sophie, wem ihr Herz eigentlich gehört …

ÜBERRASCHEND KAM DAS GLÜCK
Es ist eine Ehe zum Wohl der Kinder! Das glaubt Libby ganz fest, als sie den attraktiven Witwer Brady heiratet, um seiner und ihrer Adoptivtochter endlich ein gemeinsames Zuhause zu geben. Denn die Zwillingswaisen wurden einst getrennt. Aber dann künden erste weiße Flocken das Fest der Liebe an - und nichts ist mehr wie zuvor …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
1. Nur du gehörst zu mir
Sophie lebt nach dem Tod ihres Mannes allein mit ihren beiden kleinen Töchtern. Lange Zeit gab es in ihrem Leben keinen Mann und nun beginnt sie sich mit ihrem Kollegen James zu treffen. Ihre Kinder sind alles andere als begeistert und rufen ihren Onkel Max, den Zwillingsbruder ihres Vaters an und bitten ihm um Hilfe. Max, der als Reporter in die gefährlichsten Teile der Welt reist, kommt die kleine Familie besuchen und bringt die hübsche Sophie ganz durcheinander. Ist ihr Kollege James der Richtige oder der attraktive Max?

2. Überraschend kam das Glück
Libbys Leben gerät ganz durcheinander als sie erfährt, dass ihre adoptierte Tochter noch eine Zwillingsschwester hat, die von dem attraktiven Witwer Brady adoptiert wurde. Schon nach dem ersten Treffen ist den beiden klar, dass die Mädchen zusammen gehören. Doch wie sollen sie das am besten anstellen? Eine Zweckehe scheint das einzige Vernünftige zu sein...

Bei diesem weihnachtlichen Doppelband handelt es sich um zwei Neuauflagen von Bianca Romanen aus dem Jahr 2005. Der erste Roman entpuppte sich als ein überraschend unterhaltsamer Roman mit viel Humor, Liebe und einer wunderbaren Liebesgeschichte. Den Helden kann man vom ersten Moment an ins Herz schließen und auch die Heldin ist recht liebenswert. Sharon de Vita versteht ihr Handwerk. Der zweite Roman hingegen kann leider nicht mit dem ersten mithalten. Auch wenn der Plot recht interessant war, so zieht die Geschichte einfach nicht so in den Bann. Zwar handelt es sich auch hier um eine schöne Unterhaltung, aber beim Lesen kommt das Gefühl auf das etwas fehlt.

Bewertung:
Nur du gehörst zu mir: 5 von 5 Punkten
Überraschend kam das Glück 3 von 5 Punkten


Mittwoch, 21. Dezember 2011

Kate Hewitt - Zoe und der mächtige Tycoon

Originaltitel: Zoe's Lesson
Verlag: Cora Verlag, Julia 1988 (September 2011)

Klappentext:
Zoes Welt zerbricht in tausend Scherben: Sie ist keine echte Balfour, ihre Mutter ist damals fremdgegangen! Ihr ist, als hätte sie niemanden, der wirklich zu ihr gehört, hätte ihre Familie für immer verloren. Zutiefst verunsichert sucht sie Vergessen in einer berauschenden Liebesnacht mit dem mächtigen Tycoon Max Monroe. Doch diese eine Nacht in New York hat süße Folgen: Zoe bekommt ein Baby - ausgerechnet jetzt, wo sie selbst kaum weiß, wer sie ist! Kann sie lernen, Liebe und Verantwortung zu übernehmen? Und vor allem: Wird der charismatische Max ihr dabei helfen?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Als Zoe Balfour erfährt, dass sie keine richtige Balfour ist, zerbricht eine Welt für die junge Frau. Wo gehört sie hin, wo liegen ihre Wurzeln? Dies ist ihre Aufgabe, die ihr Vater Oskar Balfour, Zoe auferlegt. Er schickt sie nach New York, wo sie ihren leiblichen Vater treffen kann. Allerdings vertreibt sich Zoe ihre Zeit auf angesagten Partys mit Freunden und Alkohol. Sie wird zum Party Girl! Bis sie den smarten mächtigen Tycoon Max Monroe auf einer Party kennen lernt und er sie nach einer leidenschaftlichen Nacht aus seiner Wohnung wirft, kann sie nicht glauben, was er sich erlaubt! Als sie dann noch dazu schwanger wird, stellt sie Max zur Rede, doch er lässt sie und ihr Baby kalt abblitzen!

Max Monroe verliert nach einem folgenschweren Unfall das Augenlicht und sein Zustand wird immer schlechter, als er auf einer Party eine sexy Frau kennen lernt, ist die heiße Nacht mit ihr die ideale Ablenkung. Doch schon am nächsten schickt er sie aus seinem Leben, denn eine Beziehung kann er jetzt nicht brauchen, wenn er von Tag zu auf mehr Hilfe angewiesen ist. Als Zoe dann erklärt das sie schwanger ist, weiß Max nicht was er tun soll. Wie soll er als blinder Mann ein guter Vater werden? Also schickt er sie wieder weg, auch wenn sein Herz immer mehr an der jungen Frau hängt. Mit jedem Tag ohne Zoe vermisst er sie mehr. Also bittet er Zoe um eine Chance...

Nach dem 5. Teil der Serie kann ich nun sagen, das dran bleiben hat sich gelohnt. Nach dem schwachen Begin der Serie gab es nun von Band zu Band eine Steigerung und der 5. Teil der Serie konnte mich nun richtig überzeugen. Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit einem leidenden Helden und einer Heldin, die anderes als ihre Schwestern, in den Vorgängerbänden, sehr überzeugend dargestellt wurde. In dem Roman kombiniert die Autorin die traurige Geschichte eines Mannes, der es gewohnt ist die Fäden in der Hand zu halten und der nun auf die Hilfe von anderen Menschen angewiesen ist. An seine Seite stellt sie eine Heldin, die sich nichts mehr wünscht als eine Familie für ihr Baby und sich. Beide Protagonisten müssen lernen mit der Situation klar zu kommen um eine Chance auf ein Happy End zu haben. Mit gekonntem Stil liefert Kate Hewitt einen wirklich guten Teil der Balfours Serie!
Bewertung:
5 von 5 Punkten


2 neue erotische Romane im SUB! (Kat Marcuse & Linda Mignani)

Heute sind zwei neue erotische Romane bei mir eingezogen!

Kat Marcuse - Isabellas Unterwerfung

Die Vernissage mit SM-Fotos in der Galerie von Isabella und ihres Geschäftspartners Jesse verwirren Isabella. Von ihren Vorurteilen und dem Abscheu der Gesellschaft geleitet, versteht sie die Anziehungskraft, die die Fotos auf sie haben, nicht. Jesse entgeht nicht, wie Isabella auf die Fotos reagiert, und arrangiert ein Treffen mit Lucian Green, in dessen Club die Fotos entstanden sind.

Lucian macht ihr das eindeutige Angebot, sie zu führen, sie zu seiner Sklavin zu machen.

Berauscht von seiner Anziehungskraft und Dominanz lässt sich Isabella fallen und in die Welt des SM einführen. Und auch Lucian erlebt eine ganz neue Seite an sich, nämlich einen ungewohnten unstillbaren Hunger nach einer einzigen Frau.

Doch Lucians Wechsel zwischen Dominanz und Zärtlichkeit sind für Isabella nur schwer zu akzeptieren ...
 
 


 
Linda Mignani - Zähmung und Hingabe
Kim hasst SM und alles was damit zu tun hat. Mit ihrer Meinung hält sie sich in ihrem Radiosender nicht zurück. Auch vom Federzirkel hat sie schon gehört und widmet ihm eine ganze Sendung. Zu dumm, dass sie zufällig ihre verschollene Freundin Viola trifft. Ehe sie sich versieht, landet sie auf Violas Ausstellung mitten im Federzirkel.

Dean, der jüngere der Sullivan-Brüder und Mitbegründer des exclusiven SM-Clubs, nimmt die Fährte auf. Bald befindet sich Kim im Strudel der SM-Lust.

Doch ihre Abneigung hat einen Grund: Kims Cousine Sally hat sich mit einem Dom der übelsten Sorte eingelassen. Kim vertraut sich Dean nicht an und weigert sich, ihre Neigung anzunehmen, bis es fast zu spät ist - denn sie hat nicht nur die Aufmerksamkeit des Federzirkels auf sich gezogen, und bringt sich und andere somit in große Gefahr.

Teil 2 der Romane um den "Federzirkel".

Sonntag, 18. Dezember 2011

Neue Challenge: 2 von 12 - Die Verlage-Challenge

Diese Challenge läuft von 01.01.2012 bis 31.12.2012. Das Ziel ist es jeweils 2 Bücher von 12 verschiedenen Verlagen zu lesen und zu rezensieren. Weitere Infos gibts auf Maxibienes Bücherregal

Ich weiß noch nicht genau welche Romane ich jetzt lesen werde, aber ich werde sicher von diesen Verlagen lesen:

1. Cora Verlag
2. Mira Taschenbuch
3. Blanvalet
4. Sieben Verlag
5. Knaur
6. Lyx
7. Plaisir d'Amour
8. Heyne
9. Bastei Lübbe
10. Weltbild
11. Dead Soft
12. Piper
etc.

Freitag, 16. Dezember 2011

Kathryn Ross - In den Armen eines Playboys

Originaltitel: Interview with the Playboy
Verlag: Cora Verlag, Julia 1991 (Oktober 2011)

Klappentext:
Mit dem umwerfend attraktiven Marco Lombardi auf seiner weißen Jacht das Mittelmeer zu befahren, könnte einfach himmlisch sein. Aber für die junge Journalistin Isobel Keyes ist es die Hölle! Denn sie gibt dem Self-made-Milliardär mit dem Playboyruf die Schuld am Bankrott ihres Vaters. Und damit nicht genug: Sie soll diesen Liebling der Klatschpresse, um den sich so viele skandalöse Gerüchte ranken, auch noch interviewen! Doch noch bevor Isobel ihm die erste neugierige Frage stellen kann, liegt sie schon in den Armen ihres charismatischen Feindes …
Quelle von Quelle und Cover: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Der herzlose Geschäftsmann und Self-made-Milliardär Marco Lombardi hält sein Privatleben streng geheim vor der Presse. Ein Interview mit dem Playboy zu ergattern, ist nahezu unmöglich. Doch die Journalistin Isobel Keyes hat es geschafft und nun soll sie ein Interview mit dem Mann bekommen, der einst das Unternehmen ihres Großvaters ruinierte! Endlich kann sie diesem Mann von Angesicht zu Angesicht sagen, was sie von ihm hält.

Kaum ist sie in seinem Büro angekommen, spürt sie allerdings, dass sie dieser Mann mehr fasziniert, als sie es zulassen will! Als er ihr dann auch noch sagt, dass sie, wenn sie das Interview will mit ihm mit an die Cote d'Azur reisen muss, will sie schon ablehnen, doch die Chance auf ein Interview reizt sie dann doch so sehr, dass die zusagt und mit dem sexy Mann auf die Reise nach Südfrankreich macht. Dort lernt sie statt dem erwarteten arroganten Mistkerl, einen warmherzigen Mann kennen, in dem sie sich glatt verlieben könnte.

Kathryn Ross hat aus diesem Plot einen bezaubernden Liebesroman geschafften! Voller romantischer und berührender Momente ist dieser Roman keinesfalls ein einfacher Kurzroman, sondern ein echter Keeper. Die Autorin verleiht ihren Figuren Tiefgang und mit jeder Seite erfahren die Leser mehr über die junge Journalistin und den liebenswerten Helden. Nebenbei schickt die Autorin die Leser auch auf die romantische Reise ins wunderschöne Südfrankreich und zwischen leidenschaftlichen Momenten fließt die Geschicht wunderbar dahin.

Bewertung:
5 von 5 Punkten



Dienstag, 13. Dezember 2011

Neue Romane im SUB: Jaci Burton, Cynthia Eden...

... und mal wieder zwei interessante neue Romane im SUB. Zuerst einmal der Roman von Jaci Burton, den ich schon lange kaufen wollte und mich nun endlich dazu entschlossen habe das Buch zu kaufen und dan gibt es bei Lyx eine neue Romantic Thril Reihe. Die Autorin Cynthia Eden ist am deutschen Markt schon durch ihre Romantic Fantasy Romane bekannte und versuche jetzt mal die Serie bei Lyx:

The Perfect Play (A Play-by-Play Novel)
The last thing event planner Tara Lincoln needs is the jet-set lifestyle of a football pro like Mick Riley; even though their steamy and passionate one-night stand proved that Mick is an all-star-both on the field and in the bedroom.

Tara played the game of love once and lost big, and she doesn't intend to put herself out there again, especially with a certified heartbreaker. But when Mick sets his mind to win, nothing will stop him. And he has the perfect play in mind to catch this sultry vixen.





Echo der Angst
FBI-Agentin Monica Davenport ist eine sehr erfolgreiche Profilerin. Kaum jemandem gelingt es so gut wie ihr, sich in die Gedankenwelt von Serienmördern und anderen Verbrechern hineinzuversetzen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem attraktiven Agenten Luke Dante, soll sie einen Mörder finden, der sich die schlimmsten Ängste seiner Opfer zunutze macht. Während der Ermittlungen kommen sich Luke und Monica näher. Doch schon bald wird klar, dass sie sich den Geheimnissen und Ängsten ihrer eigenen Vergangenheit stellen müssen, wenn sie eine gemeinsame Zukunft haben wollen.

Montag, 12. Dezember 2011

Nicola Cornick - Unvergessen wie dein Kuss

Originaltitel: Deceived
Deutsche Erstausgabe unter dem Titel: Rächer des Herzens (Bei Cora, Historical Gold 217)
Verlag: Mira Taschenbuch (Oktober 2011)

Klappentext:
Prinzessin Isabella Di Cassilis sucht einen Ehemann – ausgerechnet im Gefängnis! Nur hier kann es jemanden geben, der ihre ererbten Schulden lebenslänglich auf sich nimmt. Schon glaubt sie, den passenden Heiratskandidaten gefunden zu haben. Da muss sie schockiert feststellen, dass es sich um Marcus, Earl of Stockhaven, handelt. Er war die große Liebe ihrer Jugend, bis ihr Vater sie zwang, einen anderen zu heiraten. Immer noch lässt er ihr Herz höher schlagen. Doch will er ihr wirklich helfen? Oder will er nur leidenschaftliche Rache? Noch ahnt sie nicht, dass er nur zum Schein inhaftiert ist – und schon bald die Hochzeitsnacht einfordert …
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Die Fürstin Isabella Di Cassilis ist verzweifelt nach dem Tod ihres viel älteren Ehemanns ist sie nun Witwe und statt das Leben nun nach dieser lieblosen Ehe genießen zu können steht sie vor einem Berg an Schulden. Wenn sie nicht bald Geld auftreibt, muss sie ins Schuldengefängnis! Ihr Plan ist klar: Sie braucht einen Ehemann, aber wo findet sie einen Mann, der sie heiratet, ihre Schulden übernimmt und sie ihr Leben leben lässt? Im Gefängnis! Im Gefängnis trifft sie auf ihre große Liebe Marcus, Earl of Stockhaven. Einst waren sie verlobt, doch ihr Vater zwang sie zur Ehe mit einem anderen reichen Mann! Nun sieht sie Marcus wieder und er ist breit sie zu heiraten und ihre Schulden zu übernehmen und da er lebenslang im Gefängnis bleiben muss, braucht Isabella keine Angst vor Einmischungen durch ihren Ehemann rechnen.

Marcus, Earl of Stockhaven traut seinen Augen kaum als er seine ehemalige Verlobte wieder trifft. Die Frau, die ihm einst das Herz gebrochen hat! Nun ist die Zeit der Rache gekommen! Isabella weiß nicht, dass er nicht wirklich im Gefängnis ist, sondern verdeckt ermittelt. Als er kurze Zeit nach ihre Hochzeit im Gefängnis vor seiner Frau steht und die Hochzeitsnacht einfordert, ist die Rache aber schnell vergessen, denn schon nach dem ersten Kuss ist die Leidenschaft wieder erwacht....

Dieser amüsante Regency Roman von Nicola Cornick unterhält mit einer romantischen und lustigen Geschichte. Starke Protagonisten, die durchaus Fehler haben und ein gut gezeichneter Plot entführen in die Welt von einem Liebespaar, das getrennt wurde und durch das Schicksal wieder zusammen geführt wurde. Held und Heldin müssen einige Hürden überwinden und auch die Nebenpersonen machen das Leben der Helden schwer. Die zweite Lovestory im Buch ist recht nett, aber etwas zu kurz gehalten. Hier hätte die Autorin noch etwas mehr in die Tiefe gehen können.

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten


Freitag, 9. Dezember 2011

Inka Loreen Minden - Secret Passions - Opfer der Leidenschaft

Genre: gay historical crime story
Verlag: Dead Soft (September 2011)

Klappentext:
Ein Mörder geht um in London. Seine Opfer: Männer, die Männer begehren. Detektive Derek Brewer von Scotland Yard versucht dem Killer auf die Schliche zu kommen und merkt nicht, dass er sich längst in dessen Nähe befindet. Simon Grey, der Earl of Torrington, hat ein Geheimnis. Viele meiden ihn wegen seiner düsteren Vergangenheit – doch welch dunkle Leidenschaften verbirgt er wirklich? Zwei ungleiche Männer, verbotene Lust und spannende Kriminalfälle im London des 19. Jahrhunderts.
Quelle von Cover und Klappentext: Dead Soft Verlag

Meine Einschätzung:
England 19. Jahrhundert:
Ein brutaler Mörder verbreitet in London Angst und Schrecken. Der smarte Detektive Derek Brewer von Scotland Yard ermittelt und versucht den Wahnsinnigen zu stoppen. Eines haben die Opfer gleich: die Opfer sind alle Männer, die sich zu Männern hingezogen fühlen! Seine erste heiße Spur führt ihn Sherman House, einem exklusiven Herrenclub in dem Männer ihre geheimen Lüste ausleben können. Bei den verdeckten Ermittlungen lernt er den geheimnisvollen Simon Grey, der Earl of Torrington kennen. Die beiden Männer fühlen sofort eine starke Leidenschaft, die sie nicht mehr loslässt. Doch ihre Lust muss geheim bleiben!

Inka Loreen Minden, die bereits mit vielen ihren einfühlsamen und romantischen Gay Romanen eine große Fangemeinde hat, lädt ihre Leser in diesem Buch zu einer spannenden Mörderjagt nach London ein. Eine packende Liebesgeschichte, voller Spannung und mit viel Leidenschaft, macht das Buch wieder zu einem wunderschönen Roman. Ein weiterer Bonus in dem ist auch noch eine zweite nicht weniger romantische Nebenliebesgeschichte zwischen Sarah und ihrem Traummann enthalten. Sehr Lesenwert!

Hier gibts eine Leseprobe!

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Delilah Hunt - Riding the Storm

Verlag: Evernight Publishing (April 2011)

Klappentext:
For Zara Whitley, a reluctant offer from rancher Matthew Caldwell erupts into an afternoon of illicit pleasure during a thunderstorm. But her joy suddenly turns to heartache as Matthew decides to put an end to the relationship before it begins and before she has a chance to inform him of her pregnancy.

When the Montana widower learns that the woman who has been as much a friend and a temptation to him is carrying his child, his lust and desire to slake his needs inside her ripe little body escalates, but can he overcome the guilt he deals with at his wife’s death and show Zara that his heart is truly hers for the taking?
Quelle von Cover und Klappentext: Evernight Publishing

Meine Einschätzung:
Die 23 jähre Zara Whitley verliebt sich den sexy Rancher Matthew Caldwell, der allerdings schon verheiratet ist. Seine Frau Kristin ist gar nicht begeistert, dass sich Matthew und Zara treffen und unterbindet diese. Als sie bei einem Unfall ums Leben kommt, ist Matt zutiefst betroffen, er fühlt sich schuldig, aber er spürt auch die magische Anziehungskraft, die von der hübschen Zara ausgeht.

Nach dem Tod seiner Frau besucht Zara Matt auf seiner Ranch, auf den ersten Blick wirkt es als ob sie nun Freunde werden würden, doch Zara will mehr von Matt. Als sie von ihm schwanger wird, sagt sie es ihm zuerst nicht. Sie fühlt sich mit der Situation überfordert, den Matt lebt in einem kleinen Ort in Texas und sofort gibt es böse Gerüchte über sie beide.

Dieses E-Book von Delilah Hunt erzählt die Geschichte einer jungen dunkelhäutigen Frau, die sich in einem verheirateten weißen Mann verliebt. Der Grundplot ist interessant gewählt, doch leider kann die Umsetzung nicht wirklich überzeugen. Die Liebesgeschichte zwischen Matt und Zara hinterlässt einen schalen Nachgeschmack, dies liegt an den vielen Konflikten zwischen den beiden. Zara wirkt stur und unsympathisch und auch der Held des Buches kann durch sein abweisendes Verhalten gegenüber der Heldin nicht wirklich punkten. Einerseits vermisst Matt seine Ehefrau und gleich darauf beschreibt die Autorin, dass die Ehe zwischen Matt und Kristin ein Desaster war. Der Roman wird als erotischer Roman angepriesen, doch den erotischen Szenen fehlt das Feuer und Prickeln, dass beispielsweise Lorelei James oder Maya Banks in ihren Büchern hervorrufen.

Bewertung:
2 von 5 Punkten

Dienstag, 6. Dezember 2011

Neue im SUB: Michelle Raven, Lisa Marie Rice...

Heute ist eine schöne Amazon Lieferung gekommen mit dem 5. Teil der Ghostwalker Serie und dem letzten Teil der Dangerous Serie von Lisa Marie Rice.


Lisa Marie Rice - Gefährliche Wahrheit
Viktor "Drake" Drakovich ist Inhaber eines Millionen Dollar schweren Unternehmens, das im Waffenhandel tätig ist. Mit seinen rücksichtslosen Geschäftspraktiken hat er sich viele Feinde gemacht, die schon lange auf Rache sinnen. Doch Drake hat keine Schwächen ... bis er in einer Galerie die Künstlerin Grace sieht. Ihre Schönheit raubt ihm den Atem und lässt ihn in tiefer Leidenschaft entflammen. Schon bald gerät Grace jedoch in das Visier von Drakes Feinden, die alles tun würden, um ihm zu schaden. Kann Drake die attraktive Künstlerin für sich gewinnen, ohne sie in Gefahr zu bringen?
 
 



Michelle Raven - Ruf der Erinnerung

Isabel Kerrilyan wird in Las Vegas von dem zwielichtigen Geschäftsmann Lee entführt. Die Wandlerin Keira, die Isabel beschützen sollte, folgt der Spur der jungen Frau nach San Francisco, begleitet von Sawyer, dem Anführer einer Gruppe von Berglöwenwandlern aus Nevada. Auch der junge Wandler Bowen spürt über seine geistige Verbindung zu Isabel ihre Furcht und schließt sich der Suche an. Doch schnell müssen sie feststellen, dass Lee ein weit gefährlicherer Gegner ist, als sie bisher glaubten.



Samstag, 3. Dezember 2011

Heisskaltes Geheimnis (Team Zero 03) von Eva Isabella Leitold erscheint im März 2012

Die Autorin Eva Isabella Leitold ist echt fleißig, schon im März 2012 wird es mit dem Team Zero weiter gehen! Cover und Klappentext sind schon auf der Sieben Verlag Homepage online und ich will sie euch nicht vorenthalten :)

Eva Isabella Leitold - Heisskaltes Geheimnis - Team Zero 03
Nach zwei qualvollen Jahren gelingt es Paige Prescott, sich mit ihrem fünfjährigen Sohn Dean aus den Fängen des Herzchirurgen Jim Hendriks zu befreien. Dieser rettete einst ihrem Sohn das Leben und verlangte im Gegenzug ihre Zuneigung und ihren Körper. Paige ahnt nicht, dass auch ihre Gabe dafür verantwortlich war, dass sich ihre Wege kreuzten. Sie ist ein Lichtbringer – ein Mensch der reine Liebe in sich trägt und das zieht die Dunkelheit magisch an. Lieutenant Chogan Stafford hat genug von den Menschen und möchte seine leidvolle Vergangenheit hinter sich lassen. Seine seelischen Wunden sind tief und so zögert er zunächst, als Paige und ihr Sohn seine Hilfe brauchen. Als er jedoch erkennt, dass Paige Narben in sich trägt, die in ihm ein Echo hervorrufen, ändert er seine Meinung und setzt somit eine Lawine an Geschehnissen frei, die ihm abermals alles abverlangen.


Quelle von Cover und Klappentext: Sieben Verlag

2 neue Heidi Rice Romane bei Cora

Endlich gibt es wieder neue Romane von Heidi Rice bei Cora. Die Autorin aus London hat schon in der Vergangenheit mit hunterhaltsamen und leidenschaftlichen Romanen gepunktet, deshalb freue ich mich auf diese neuen Romane:

Heiße Rhythmen, feurige Küsse (Cupcakes and Killer Heels, 2011)
Breite Schultern, schmale Hüften und ein spöttisches Funkeln in den Augen: Callum Westmores herausforderndes Auftreten raubt Ruby den Atem, seit er mit seinem italienischen Sportwagen in ihren geliebten Käfer geprallt ist. Dabei ist er überhaupt nicht ihr Typ! Ob sie im Salsa-Club seinen sonderbaren Zauber brechen kann? Doch trotz Anzug und Krawatte überrascht er als feuriger Tänzer. Und Rubys Verlangen, seine Hände auf ihrer nackten Haut zu spüren, wird schier überwältigend. Hat sie sich etwa verliebt? Ausgerechnet in einen Mann, der Liebe nur für eine Illusion hält …




Heiße Affäre in Cornwall (Surf, Sea and a Sexy Stranger, 2010)
Beim Anblick von Ryan Kings durchtrainiertem Körper stockt Maddy der Atem. Während sie seine breiten Schultern, den flachen Bauch und die muskulösen Beine betrachtet, wird die hübsche Rettungsschwimmerin von wilder Lust erfasst. Und so folgt sie Ryan in sein Herrenhaus hoch oben auf den Klippen Cornwalls und tut, was sie noch nie getan hat: Sie lässt sich spontan auf eine heiße Affäre ein. Aber kaum kommt ihr Herz ins Spiel, macht sie eine ungeahnte Entdeckung. Verletzt muss sie sich fragen: Ist sie etwa auf einen unverbesserlichen Playboy hereingefallen?



Dieser Roman gehört zur One Hot Fling Serie, die Heidi Rice gemeinsam mit Natalie Anderson geschrieben hat.

Teil 2: Natalie Anderson - Sonne, Sex und heiße Küsse (Walk on the wild Side, 2011)
Männer? Gefühle? Sex? Lieber nicht, denkt Kelsi. Doch dann blickt sie in die himmelblauen Augen eines umwerfend attraktiven Mannes: Mit seinem unwiderstehlichen Lächeln überzeugt Jack sie, dass gerade dieser sonnige Nachmittag perfekt für den Strand ist. Und was sie beide in den sanften Wellen des Meeres machen, geht schließlich niemanden etwas an … Es ist das sinnlichste Erlebnis in Kelsis Leben! Doch die Stunden der Leidenschaft bleiben nicht ohne Folgen. Und plötzlich hat Kelsi nur noch eine Frage: Kann Jack, dieser absolute Traummann, auch ein perfekter Daddy sein?





Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Donnerstag, 1. Dezember 2011

J. R. Ward - Vampirschwur

Orignaltitel: Lover Unleashed (Part 1)
Verlag: Heyne (November 2011)

Klappentext:
Im Dunkel der Nacht tobt ein unerbittlicher Krieg zwischen den Vampiren und ihren Verfolgern. Die besten Krieger der Vampire haben sich zur Bruderschaft der BLACK DAGGER zusammengeschlossen, um sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Ihr grausamster Kampf ist jedoch die Entscheidung zwischen Pflicht und glühender Leidenschaft.

Das gilt besonders für die ebenso schöne wie unerschrockene Payne. Jahrhundertelang als Auserwählte auf der Anderen Seite gefangen, hat sie nun mit ihrer Bestimmung gebrochen und ist ins Diesseits gekommen. Sie ahnt nicht, welche Herausforderungen auf sie warten – sowohl in der Schlacht auf den nächtlichen Straßen als auch im Kampf gegen ihre eigenen Leidenschaften ...
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne
 
Meine Einschätzung:
Payne, die Zwillingsschwester von Vishous wurde viele Jahrhunderte lange von ihrer Mutter auf der anderen Seite gefangen gehalten. Kaum ist sie nun endlich frei und kann bei ihrem Bruder sein, wird sie bei einem Kampf sehr schwer am Rücken verletzt und es besteht die Gefahr, dass sie nun gelähmt ist und in ihrem Körper gefangen ist. Obwohl sie eine Vampirin ist und Vampire schnell heilen, so sind auch sie nicht unverwundbar. Jane, die Ärztin der Bruderschaft der Black Dagger und Lebensgefährtin von Vishous, tut alles was sie kann, doch sie braucht Hilfe von einem Spezialisten und da fällt ihr nur ihr früherer Chef Dr. Manuell Manello ein. Also bitten die Vampire einen Menschen um Hilfe, doch für Payne ist der Heiler bald mehr als ein Arzt, obwohl eine Liebe zwischen ihnen aussichtslos schein, so scheint es doch, dass nur seine Liebe sie retten kann...
 
J.R.Ward hat mit ihrer Black Dagger Serie viele Leser bewegt und auch nach so vielen Romanen schafft die Autorin es immer wieder eine spannende Geschichte zu erzählen und über Liebe, Leidenschaft, Hass, Angst und noch viele andere Emotionen zu schreiben. Nach etwas schwächeren letzten Teilen, widmet sich die Autorin nun in diesem Teil wieder mehr Jane, Vishous und Butch. Dies hat zu Folge, dass Manny und Payne fast etwas verdrängt werden, ist dafür aber nicht weniger fesselnd. Dass Vishous Beziehung mit Jane nicht einfach sein würde, war bei seiner Vergangenheit und seinen Neigungen klar und anstatt unrealistisches "Friede, Freude, Eierkuchen" zeigt die Autorin, dass es auch nach einem Happy End viel Beziehungsarbeit zu leisten gibt. Wie immer ist es auch hier schade, dass das Buch geteilt wurde, denn kaum ist die letzte Seite erreicht will man schon weiter lesen.
 
Mehr Infos zur Serie:
 
Bewertung:
4,5 von 5 Punkten
 

Maureen Child - Lügen haben sexy Beine

Originaltitel: Cinderella & the CEO
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1674 (August 2011)

Klappentext:
Sprachlos mustert Tanner die blonde Frau, die vor seiner Tür steht: Jung, sexy, süß – und seine neue Haushälterin? Auf gar keinen Fall! Schließlich ist der Millionär in die Kleinstadt gezogen, um sich auf seine Arbeit als Produzent konzentrieren zu können. Eine Frau wie Ivy würde ihn nur ablenken! Doch sie stürmt einfach ins Haus – und erobert bald auch sein Herz! Ihre heißen Küsse berauschen Tanner … Da erfährt er, dass Ivy ihn belogen hat: Sie kam nur zu ihm, weil sie auf ein Leben im Luxus aus war! Waren ihre Umarmungen also nur eine einzige große Lüge?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Alles was Tanner King braucht um erfolgreich in seinem Job zu sein ist: Ruhe! Also zieht der Designer von Computerspielen in ein Haus am Land, ohne die Folgen zu ahnen. Er wohnt neben einer Christbaumfarm, die das ganze Jahr geöffnet hat. Aus Lautsprechern dröhnen jeden Tag Weihnachtslieder und Tanner ist genervt. Als dann auch noch seine neue Haushälterin Ivy vor der Tür steht: jung, süß und sexy, ist es mit seiner Konzentration total dahin. Doch Ivy hat nicht nur sexy Beine, sie ist auch noch eine Lügnerin. Aber zu spät Tanner hat schon sein Herz verschenkt.

Maureen Child hat für den letzten Teil der King Saga einen lustigen Plot gewählt: Einen gequälten Helden, der mit Weihnachtsliedern genervt wird und von einem verführerischen (B)Engel in die Verzweiflung getrieben wird. Nette Unterhaltung mit einer romantischen Geschichte für einen netten Lesetag. Einziger Wermutstropfen ist, dass die Heldin Ivy den Helden belügt, aber dafür bekommen die Leser eine unterhaltsame Geschichte und einen schönen Abschluss der King Serie.

King Serie:
Teil 1: Sag einfach: Ja, ich will
Teil 2: Verführe niemals deinen Mann
Teil 3: Sexy Blicke – brandgefährlich!
Teil 4: Sommer der Sehnsucht
Teil 5: In der Hitze jener Nacht
Teil 6: Stürmische Liebe in Irland
Teil 7: Mit den scharfen Waffen einer Frau
Teil 8: Lügen haben sexy Beine

Bewertung:
4 von 5 Punkten


Abby Green - Diese eine Nacht mit dir

Originaltitel: In Christofides' Keeping
Verlag: Cora Verlag, Julia 1987 (September 2011)

Klappentext:
Viele Frauen haben das Bett des Selfmade-Milliardärs Rico Christofides geteilt. Warum muss er dann immer nur an Eine denken? Sie nannte sich Gypsy und verschwand nach einer traumhaften Nacht, als ob es sie nie gegeben hätte! Einfach unvergesslich und leider unauffindbar– bis sich ihre Wege zwei Jahre später kreuzen: Gypsy ist Kellnerin in einem Londoner Restaurant. Diesmal wird sie ihm nicht entkommen! Doch nichts hat Rico darauf vorbereitet, was er entdeckt, als er sie in ihrem Apartment überrascht: ein kleines Mädchen in ihren Armen, das ihm verblüffend ähnlich sieht …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
In einer wilden Party Nacht haben die süße Gypsy und der Milliardär Rico Christofides einen heißen One Night Stand. Jahre später kreuzen sich ihre Wege wieder: Als der sexy Mann eine heißes Date mit der schönen Elena in einem exklusiven Restaurant in London hat, kann er sich doch nicht auf sie konzentrieren. Rico ist viel zu abgelenkt von einer geheimnisvollen Kellnerin, die ihm sehr vertraut scheint. Tatsächlich erkennt er in ihr Gypsy wieder. Als er am nächsten Tag ihre Adresse erfährt, wartet er dort auf sie und staunt nicht schlecht als er sieht, dass sie nicht alleine ist: Gypsy hat eine Tochter, ob er wohl der Vater ist?

Mit diesem Roman bringt die Autorin Abby Green leider keine unvergessliche Geschichte zu Blatt. Die Geschichte ist recht vorhersehbar und ohne große Höhepunkte. Seltsam war, hier ist nicht klar ob dies an der Autorin lag oder an der Übersetzung, dass sich die Helden obwohl sie eine gemeinsame Nacht verbrachten nicht duzen. Ansonsten gibt es weder positives noch negatives über das Buch zu berichten. Es handelt sich einfach um die Liebesgeschichte eines reichen Mannes, der eine Frau kennen lernt, eine heiße Nacht, ein Baby und dann ein Happy End. 

Bewertung:
2 von 5 Punkten