Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 9. Dezember 2011

Inka Loreen Minden - Secret Passions - Opfer der Leidenschaft

Genre: gay historical crime story
Verlag: Dead Soft (September 2011)

Klappentext:
Ein Mörder geht um in London. Seine Opfer: Männer, die Männer begehren. Detektive Derek Brewer von Scotland Yard versucht dem Killer auf die Schliche zu kommen und merkt nicht, dass er sich längst in dessen Nähe befindet. Simon Grey, der Earl of Torrington, hat ein Geheimnis. Viele meiden ihn wegen seiner düsteren Vergangenheit – doch welch dunkle Leidenschaften verbirgt er wirklich? Zwei ungleiche Männer, verbotene Lust und spannende Kriminalfälle im London des 19. Jahrhunderts.
Quelle von Cover und Klappentext: Dead Soft Verlag

Meine Einschätzung:
England 19. Jahrhundert:
Ein brutaler Mörder verbreitet in London Angst und Schrecken. Der smarte Detektive Derek Brewer von Scotland Yard ermittelt und versucht den Wahnsinnigen zu stoppen. Eines haben die Opfer gleich: die Opfer sind alle Männer, die sich zu Männern hingezogen fühlen! Seine erste heiße Spur führt ihn Sherman House, einem exklusiven Herrenclub in dem Männer ihre geheimen Lüste ausleben können. Bei den verdeckten Ermittlungen lernt er den geheimnisvollen Simon Grey, der Earl of Torrington kennen. Die beiden Männer fühlen sofort eine starke Leidenschaft, die sie nicht mehr loslässt. Doch ihre Lust muss geheim bleiben!

Inka Loreen Minden, die bereits mit vielen ihren einfühlsamen und romantischen Gay Romanen eine große Fangemeinde hat, lädt ihre Leser in diesem Buch zu einer spannenden Mörderjagt nach London ein. Eine packende Liebesgeschichte, voller Spannung und mit viel Leidenschaft, macht das Buch wieder zu einem wunderschönen Roman. Ein weiterer Bonus in dem ist auch noch eine zweite nicht weniger romantische Nebenliebesgeschichte zwischen Sarah und ihrem Traummann enthalten. Sehr Lesenwert!

Hier gibts eine Leseprobe!

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen