Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Montag, 14. Mai 2012

Monica McCarty - Mein ungezähmter Highlander

Originaltitel: Highlander Untamed
Verlag: Blanvalet (September 2008)

Klappentext:
Isabel MacDonald ist jung, schön und liebt ihre Freiheit. Dennoch willigt sie ein, Rory, den Anführer der verfeindeten MacLeods, zu heiraten, um den verhassten Clan ausspionieren zu können. Auch ihr Gatte, ein ansonsten edler Krieger, hat dunkle Pläne. Er will Isabel entehren und anschließend verstoßen. Doch da entzündet sich das Feuer der Leidenschaft zwischen ihnen. Aber ist ihre Liebe stark genug, Zorn und Verrat aus ihren Herzen zu verbannen …?
Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Highlands, 1599:
Die junge Margaret MacLeod verliert nach einem Reitunfall ein Auge und wird von ihrem Verlobten auf Probe, Sleat MacDonald, verstoßen. Ihr Bruder Rory kann nicht glauben, dass die MacDonalds so grausam sind.

Highlands, 1601:
Um die Clanfeindschaft zwischen den MacLeods und den MacDonalds zu beenden schlägt der König eine Ehe auf Probe vor. Als beschließen Isabels Vater und ihr Onkel Sleat MacDonald, Isabel mit Rory MacLeod auf ein Jahr Probe zu verheiraten. Die beiden Männer haben allerdings böse Absichten: Isabel soll in dem Jahr das Vertrauen von Rory gewinnen und das magische Feenbanner der MacLeods stehlen. Dieser Auftrag ist riskant und sehr schwierig, denn die junge Frau fühlt sich magisch zu Rory hingezogen und auch wenn sich beide dagegen wehren erwachte eine leidenschaftliche Liebe zwischen den beiden...

Für ihren Debütroman wählt die Autorin Monica McCarty einen interessanten Stoff, der Plot des Romans macht große Lust auf das Buch. Auch die ersten Seiten des Buches fliegen nur so dahin. Allerdings lässt das Buch von Kapitel zu Kapitel nach. Zu viel Zeit vergeht mit Nichtigkeiten und das Buch gewinnt nur langsam an Fahrt. Obwohl die Heldin weiß, dass ihre Familie im Unrecht ist und sie Rory immer mehr liebt, vertraut sie ihm doch nicht und bringt sich und seine Familie in Gefahr. Die Übersetzung des Buches ist für einen Highlander Roman sehr modern und wirkt stellenweise etwas holprig auch zäh.

Highlander Serie:
Teil 1: Mein ungezähmter Highlander
Teil 2: Der geheimnisvolle Highlander
Teil 3: Highlander meiner Sehnsucht

Bewertung:
3 von 5 Punkten


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen