Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 17. Juni 2012

Erica Spindler - Opfernacht

Originaltitel: Blood Vines
Sprecherin: Susanne von Medvey
Verlag: Target mitten ins Ohr
gekürzte Lesung, 6 CDs, Hördauer ca. 461 Min

Covertext:
Als in Kaliforniens Weinbergen eine mumifizierte Babyleiche gefunden wird, führen Nachforschungen schnell zu dem kleinen Dylan Sommer. Der jüngste Spross einer angesehenen Winzerfamilie verschwand vor 25 Jahren spurlos. Die Ermittlungen geraten außer Kontrolle, als die junge Alexandra Clarkson auftaucht, deren Schicksal auf geheimnisvolle Weise mit den Sommers verknüpft ist. Bald sieht sich Detective Danny Reed mit einer Lawine aus Gewalt und Obsession konfrontiert, die er kaum aufhalten kann.
Quelle von Cover und Covertext: Target mitten ins Ohr

Meine Einschätzung:
In den Weinbergen von Kalifornien wird eine Babyleiche in einer Kiste gefunden. Kann es sich bei dem Fund um den kleinen Dylan Sommer handeln, der vor über 20 Jahren entführt wurde? Das fragt sich der smarte Detective Danny Reed, der die Ermittlungen leitet. Er stammt ebenfalls aus einer Winzerfamilie und seine Familie ist schon lange mit der Familie Summer befreundet.

Alexandra Clarksons Leben gerät nach dem Tod ihrer Mutter aus den Fugen. Ihre Mutter war depressiv und hat sich umgebracht kurz vor ihrem Tod wollte sie ihr noch etwas Wichtiges sagen. Vielleicht wer ihr Vater war? Nie hat Alexandra seinen Namen erfahren. Als sie einen Zeitungsauschnitt mit der Mitteilung über den Fund einer Babyleiche findet, ruft sie den leitenden Ermittler spontan an. Als Danny ihr erzählt, dass er sie aus ihrer Kindheit kennt, kann sie nicht glauben was er sagt. Reed erzählt ihr, dass ihre Mutter auch die Mutter des kleinen Dylan war und sie beide nach seinen Verschwinden fort gegangen sind und Alex noch Familie in Kalifornien hat. Also reist sie spontan nach Kalifornien. Kaum angekommen passiert ein Mordfall und Alex beginnt sich zu fragen was damals wirklich passiert ist. Gemeinsam mit Reed machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit...

Erica Spindler präsentiert einen wahrhaft spannenden Roman voller Geheimnisse und Intrigen. Immer wieder legt die Autorin falsche Fährten und führt so nicht nur das Heldenpaar in die Irre. Versüßt wird diese atemlose Suche nach dem Mörder und nach der Wahrheit durch eine zarte Liebesgeschichte zwischen den Heldenpaar Denny und Alexandra.

Das Hörbuch mag gekürzt sein, doch die Kürzungen fallen nicht auf, im Gegenteil das Hörbuch ist von Angang an sehr spannend gestaltet und die talentierte Sprecherin Susanne von Medvey macht die Geschichte zu einen wahren Hörgenuss! Facettenreich stellt die Sprecherin die unterschiedlichen Personen da und fesselt so die Hörer!

Bewertung:
5 von 5 Punkten



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen