Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 14. Oktober 2012

Marliss Melton - Geheime Lügen

Originaltitel: Time to run
Verlag: Lyx (September 2012)

Klappentext:
EIN NAVY-SEAL IST IHRE LETZTE RETTUNG… Als Sara Garrets gewalttätiger Ehemann ihren Sohn bedroht, beschließt sie, ihren lang gehegten Plan in die Tat umzusetzen und ihr altes Leben hinter sich zu lassen. In ihrer Verzweiflung bittet sie den SEAL Scharfschützen Chase McCaffrey um Hilfe, der den beiden die Flucht ermöglicht und sie zur Ranch seines verstorbenen Großvaters in Oklahoma bringt. Doch während er und Sara sich dort schon bald näherkommen, ahnen sie nicht, dass die größte Gefahr direkt vor ihrer Türschwelle lauert…
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Viel zu lange lies sich Sara Garret von ihrem gewalttätigen Ehemann unterdrücken. Als dieser dann das Haustier ihres Sohnes Ken vor seinen Augen tötet, weiß sie, dass sie nicht mehr länger warten können. Sie müssen fliehen! Sie hat auch einen Plan: Sie will zu ihrer leiblichen Mutter, von deren Existenz ihr Mann nichts weiß. Sie hat etwas Geld gespart, doch für die Flucht in einem anderen Bundesstaat brauchen sie Hilfe! Also wendet sie sich an den SEAL-Scharfschützen Chase McCaffrey.

Chase McCaffrey ist auf dem Weg zu der Ranch seines Großvaters, die er nach dem Tod seines Stiefvaters geerbt hat. Für Chase könnte es das aus für Militärkarriere sein, wenn Saras Mann dahinter kommen würde, dass Chase seiner Frau bei der Flucht geholfen hat. Es wäre für ihn besser wenn er sich nicht in Saras Leben einmischen würde, doch ein Blick in ihre Augen und er kann sie nicht im Stich lassen. Gemeinsam mit ihrem Sohn fliehen sie und Chase versteckt sie auf seiner Ranch, bis sie neue Papiere haben und alleine weiter reisen können. Doch auf der Ranch gibt es eine böse Überraschung: eine Gruppe von Skinheads nutzt die verlassene Ranch als Umschlagplatz für einen Waffenhandel und Saras Ehemann ist Sara und Ken auch auf den Fersen...

Der dritte Teil von Marliss Meltons SEAL Serie lässt die Leser an der spannenden Flucht von Sara und ihrem Sohn Ken vor ihrem brutalen Ehemann teilhaben. Im Laufe des Buches beweist Sara, dass sie eine starke Frau ist, die sich trotz all der Gewalt ihres Mannes nicht unterkriegen lässt und für sich und ihren Sohn kämpft. Sie hat auch nicht den Glauben an die Liebe verloren und verliebt sich in Chase, der auf den ersten Blick wie ein Badboy wirkt und hinter seiner rauen Schale einen weichen Kern und ein großes Herz verbirgt. Anders als in den ersten beiden Teilen, liegt der Fokus hier nicht so stark auf den Seals, sondern viel mehr auf den beiden Hauptprotagonisten und ihren Gefühlen.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen