Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Mittwoch, 29. Februar 2012

Mira Taschenbuch Vorschau: Jänner 2013

Auch die Vorschau für das erste Monat von 2013 ist schon bekannt. Es wird wieder einen neuen Band von Robyn Carr geben. In dem Monat wird es außerdem Neues von Nalini Singh, Linda Lael Miller und Susan Wiggs. Von Susan Mallery wird es im Jänner endlich den ersten Teil der 5 teiligen Marcelli Saga geben und vielese mehr...

Robyn Carr - Endlich bei dir in Virgin River
Manchmal schenkt das Leben uns eine zweite Chance. Wenn wir weise sind, nutzen wir sie. Durch die Bars ziehen und Frauen kennenlernen – mehr hat Sean Riordan nicht im Sinn, als er seinen Bruder in Virgin River besucht. Doch dann steht der Pilot auf einmal seiner großen Liebe gegenüber. Beinahe vier Jahre hat er Franci nicht mehr gesehen – und fragt sich jetzt, wieso er damals vor ihr und einer festen Bindung weggelaufen ist. Nur zu gerne würde er der Liebe eine zweite Chance geben. Vor allem auch wegen Rosie, seiner kleinen pausbäckigen Tochter, von der er bis zu diesem Augenblick nichts geahnt hatte. Aber um Francis Vertrauen zurückzugewinnen, braucht es schon ein kleines Wunder – und die Art von Liebe, die Berge versetzt.






Nalini Singh - Royal House of Shadows: Lord der toten Seelen
Die Erben des Schattenreichs: Das Finale der märchenhaft sexy Saga! Seite an Seite lebten Gestaltwandler, Werwölfe und Vampire im magischen Elden. Bis der grausame Blutzauberer das Königspaar stürzte. Erst wenn jetzt eins der Königskinder das Erbe antritt, kann Elden wieder aufblühen. Die Zeit der Entscheidung ist da! Er ist ein Monster, das die Seelen gnadenlos in das Reich der Toten verbannt – sagt man. Aber die schöne Liliana weiß, was geschehen ist und dass hinter seiner schwarzen Rüstung ein Herz aus Gold schlummert. Nach nichts sehnt sie sich mehr als nach Freiheit und der Liebe des dunklen Ritters. Und wenn sie ihn von seinem Fluch befreit, wird er mit seinen Geschwistern um Elden kämpfen – gegen den grausamen Blutzauberer, Lilianas Vater. Die Entscheidung fällt um Mitternacht. 


 
Susan Mallery - Eine Marcelli gibt nicht nach 
Willkommen auf dem Weingut der Marcellis. Hier feiert man guten Wein, gutes Essen – und die Liebe. Dieser Zach Stryker ist aber auch ein … ein … Katie fehlen die Worte. Was zum einen daran liegt, dass der Stararchitekt so umwerfend aussieht, dass ihr jedes Mal der Atem stockt. Zum anderen daran, dass er vor nichts zurückschreckt, um die Hochzeit zwischen seinem achtzehnjährigen Sohn und Katies jüngerer Schwester zu verhindern. Er will dafür sorgen, dass Katies Firma pleitegeht, wenn die Partyplanerin nicht tut, was er sagt. Doch da hat er die Rechnung ohne das berühmte Marcelli-Temperament gemacht. Nur weil im Wein ein wenig Korken schwimmt, schüttet man nicht gleich die ganze Flasche weg. Und wenn sich ein Mann störrisch zeigt, hat er es noch nicht mit Katie Marcelli aufgenommen! Deutsche Erstveröffentlichung



Linda Lael Miller  - Die Creeds - Wenn ein Herz nach Hause kommt 
Ein frecher Waisenjunge stellt Steven Creeds Leben auf den Kopf. Um dem kleinen Matt ein neues Zuhause zu geben, tauscht der erfolgreiche Anwalt seine Großstadt-Kanzlei gegen eine Ranch im beschaulichen Stone Creek. Als er dort ehrenamtlich als Strafverteidiger aushilft, bekommt er es mit der örtlichen Staatsanwältin zu tun: Melissa O’Ballivan. Sie macht ihn verrückt mit ihren Argumenten – und ihren sexy langen Beinen in High Heels. Bald fliegen nicht nur im Gerichtssaal die Funken …


 

P. C. Cast - New Tales of Partholon 5: Beseelt 
Nur wenn sie die gefährliche Seelenreise in die Anderwelt antritt, kann Brighid ihren Geliebten retten. Auf keinen Fall will Brighid die Nachfolge ihrer Mutter antreten! Deshalb hat sie ihre Familie verlassen und auf der Burg MacCallan ein neues Zuhause gefunden. Erst als Cuchulainn die Burg nach dem grausamen Tod seiner Verlobten verlässt, wagt Brighid sich aus den schützenden Gemäuern, um ihn zu suchen. Weit draußen im Ödland findet sie ihn – bei den geflügelten Kindern, die in das Land ihrer Mütter zurückgeführt werden müssen. Während Brighid mit ihm einen Weg sucht, die Kinder zu retten, spürt sie Cuchulainns Schmerz und kann sich vor ihrem schamanischen Erbe nicht länger verschließen. Will sie die Seele des stolzen Kriegers heilen, muss Brighid ihren Schwur brechen und in die ihr unbekannte Anderwelt reisen. Aus Liebe zu Cuchulainn wagt sie diesen Schritt – nicht ahnend, dass sie damit das eigene Schicksal für immer besiegelt. 


 

Gaelen Foley - Ein Kuss auf dem Maskenball 
Eine Geschichte voll Abenteuer und heißer Leidenschaft – willkommen in der Welt von New York Times Bestseller-Autorin Gaelen Foley. Ist es ein Trugbild des nächtlichen Gartens? Kaum hat Lady Lily ihren geheimen Wunsch zu den Sternen geflüstert, hört sie eine Männerstimme neben sich. Aber ein Trugbild, das sie umarmt? Und das nach indischem Sandelholz duftet wie … Derek Knight! Schockiert erkennt Lily den verwegenen Major, den sie auf dem Kostümball im Herrenhaus sah. Obgleich sie eine Maske trug, verbrannte die Glut seiner Blicke sie fast – doch kann er wirklich vom Himmel gesandt sein? Schließlich muss sie reich heiraten, um den Familiensitz vor dem Ruin zu retten. Ein berüchtigter Verführer passt da gar nicht, denkt Lily noch – bevor sie sich verzückt küssen lässt …  


 

Kat Martin - Das Weinen der Engel 
Devlin Raines mag schnelle Autos und schöne Frauen – in dieser Reihenfolge. Gefühle sind für den Privatdetektiv und Selfmade-Millionär kein Thema mehr, seit er einmal sein Herz an die Falsche verschenkt hat. Bis Lark Delaney, aufregend attraktiv und trotzdem verletzlich, sein Büro in Scottsdale betritt. Sie bittet ihn, nach ihrer kleinen Nichte zu suchen, die vor vier Jahren zur Adoption freigegeben wurde. Die Spur des Kindes führt sie nach Los Angeles, wo sie eine grausige Entdeckung machen: Die Adoptiveltern sind ermordet worden – und wo ist Holly? Er muss das Mädchen finden, um die verzweifelte Lark zu beruhigen! Denn im Angesicht der Angst hat Devlin seinen Glauben an die Liebe wiederentdeckt …  


 

Susan Wiggs - Was der Winter verschwieg 
Wenn ein einziger Moment ein ganzes Leben verändert. Nie hätte Sophie Bellamy gedacht, dass sie ihre Arbeit als Anwältin am internationalen Gerichtshof in Den Haag aufgeben würde. Bis zu dem Tag, der ihr gesamtes Leben verändert. Über Stunden wird sie von Terroristen als Geisel gehalten – und nach ihrer glücklichen Rettung hat sie nur noch einen Wunsch. Sie möchte bei ihrer Familie sein. Bei ihrem Sohn, ihrer Tochter und dem kleinen Enkel. In einer schneeverwehten Nacht trifft sie in Avalon am Willow Lake ein. Dank der Liebe ihrer Familie und der Fürsorge ihres attraktiven Nachbarn Noah fangen die Wunden langsam an zu heilen. Doch kann die kleine Stadt im Herzen der Catskills wirklich ihr neues Zuhause werden? 



Sherryl Woods - Die Schwestern von Rose Cottage: 1. Melanie 2. Maggie 3. Ashley 4. Jo 
Rose Cottage – ein besonderer Zauber scheint diesem Ort innezuwohnen. Es heißt, dort findet jeder sein Glück. Die vier D’Angelo-Schwestern lassen es auf einen Versuch ankommen …


Melanie: Im idyllischen Rose Cottage will Melanie ihren betrügerischen Exfreund vergessen. Kopfüber stürzt sie sich in einen stürmischen Flirt mit dem Landschaftsgärtner Mike. Doch er will mehr …

Maggie: Dass sie mit diesem Rick aber auch jedes Mal im Bett landet! Maggie flüchtet in das Landhaus ihrer Familie, um in Ruhe über alles nachzudenken. Doch wie soll sie Ruhe finden, wenn er sie bis in den Schlaf verfolgt?

Ashley: Bloß weg von diesem Presserummel, denkt Anwältin Ashley D’Angelo. Und wo könnte man besser entspannen als in Rose Cottage? Doch schon auf dem Weg dorthin begegnet sie dem geheimnisvollen Josh …

Jo: Im Landhaus ihrer Großmutter hat Jo D’Angelo ihre erste große Liebe kennengelernt. Als sie Pete jetzt wiedersieht, erwacht sofort die Sehnsucht in ihr. Gibt es diesmal eine Chance für eine gemeinsame Zukunft? 


 


Quelle von Klappentext: Mira Verlag

Sonntag, 26. Februar 2012

Sarah Morgan - Bella und der geheimnisvolle Wüstenprinz

Originaltitel: Bella's Disgrace
Verlag: Cora Verlag (Julia 1992, Oktober 2011)

Klappentext:
Endloser Sand und mörderische Hitze: Wenn kein Wunder geschieht, ist Bella Balfour verloren. Hoffnungslos hat sie sich in der Wüste verirrt – als plötzlich ein Reiter heransprengt und sie in eine Oase bringt. Doch die Gefahr ist noch lange nicht vorbei. Denn ihr Retter, Scheich Zafid Hadad, erwartet von Bella, was er selbst jeden Tag leben muss: allen Menschen mit Würde zu begegnen. Und das ist schwierig für die verwöhnte Society-Prinzessin! Wenn sie sich jemals fügt, dann nur aus unsterblicher Liebe und glühender Leidenschaft – wie sie der Scheich in ihr geweckt hat …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Bella Balfour, eine reiche verwöhnte Erbin und Tochter des mächtigen Oskar Balfour, wird von ihrem Vater nach einem Skandal sprichwörtlich in die Wüste geschickt. Sie soll dort in einem Camp meditieren und durch die Ruhe und Stille der Wüste wieder zu sich finden. Aber die junge Lady hat andere Pläne, sie entwendet aus einem Stall ein Pferd und flüchtet aus dem Camp, das mitten in der Wüste liegt. Nicht nur, dass sie das wertvollste Pferd von dem Scheich Zafid Hadad genommen hat, sie verirrt sich auch schon bald in der heißen Hitze.


Als Scheich Zafid Hadad den Pferdedieb schnappt kann er seinen Augen kaum trauen, als er erkennt wen er da auf frischer Tat ertappt hat: eine wunderschöne junge Frau! Zwischen dem traditionellen Scheich und der Society-Prinzessin sprühen sofort die Funken, doch die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein! Für Zafid ist Bella eine verwöhnt Frau, die es in ihrem Leben nur leicht hatte, aber Belle zeigt dem Prinzen der Wüste, dass viel mehr in ihr steckt...

Der siebente Teil der Balfor Serie ist mit Abstand der beste Teil der ganzen Serie! Die Autorin vermengt die richtige Menge Leidenschaft, mit Romantik, Spannungen und zwei starken Persönlichkeiten, die beide mehr zu bieten haben, als es auf den ersten Blick scheint. Gerade die Heldin Bella kann in diesem Roman voll überzeugen. Auf dem ersten Blick ist sie eine verwöhnte Society-Prinzessin, aber mit jeder Seite zeigt sich, dass dem nicht so ist. Das turbulente Abenteuer in der Wüste und die heiße Leidenschaft zwischen der Heldin und ihren Wüstenscheich sorgen für untersamen Lesespaß. Lediglich die restliche Familie Balfour kommt in diesem Teil kaum vor, allerdings macht das nichts, denn das Heldenpaar unterhält auch ohne den restlichen Clan!


Mehr Infos zur Serie:
Bewertung:
5 von 5 Punkten


Samstag, 25. Februar 2012

Melissa Hill - Liebe völlig ausgeschlossen

Originaltitel: All because of you
Verlag: Knaur (Dezember 2009)

Klappentext:
Mit Anfang 30 hat Tara eine großartige Karriere hingelegt und lebt mit Glenn glücklich in Dublin. Für ihre jüngere Schwester Emma stehen die Sterne nicht ganz so günstig: kein fester Job, die letzte Beziehung gerade in die Brüche gegangen, und nun, nach einem One-Night-Stand, die schockierende Nachricht: Sie ist schwanger und will die Identität des Vaters auf keinen Fall preisgeben. Tara hat einen bösen Verdacht …
Quelle von Cover und Klappentext: Knaur Verlag

Meine Einschätzung:
Als Emma nach einem One Night Stand mit einem Mann, den sie schon immer sehr gerne hatte, schwanger ist, hat sie große Angst davor zu verraten wer der Vater ihres Babys ist. Doch ihr Geheimnis bleibt nicht ohne Folgen...

Tara ist verärgert, als sie erfährt, dass ihre Schwester Emma schwanger ist und ein großes Geheimnis um den Vater ihres Babys macht. Wieder einmal steht Emma im Mittelpunkt und lässt sich von ihrer Mutter verwöhnen. Tara, die eine erfolgreiche Karriere als Lifecoach hat lebt gemeinsam mit Glenn in Dublin. Als sie eine gemeinsame Reise nach Ägypten machen, liegt Tara in der Sonne während Glenn lieber zum Tauchen geht. Dort lernt Tara Natalie kennen. Die beiden werden Freundinnen und genießen einen wunderbaren Urlaub zu dritt.

Liz, die beste Freundin von Tara, ist glücklich mit Eric verheiratet. Doch Eric war einst einmal mit Emma zusammen. Als Liz von Emmas Schwangerschaft erfährt, wird die junge Frau und Mutter eines kleinen Sohnes unsicher: Eric kommt in letzter Zeit immer sehr spät von der Arbeit heim und verhält sich seltsam. Hat er etwa eine Affäre mit Emma?

Natalie, eine erfolgreiche PR Beraterin, versteht sich darauf ihren Klienten zu helfen, auch wenn sie ihren Job in London liebt, will sie viel lieber heiraten und eine Familie gründen. Doch irgendwie gerät sie immer an die falschen Männer. Nun hat sie Jay kennen gelernt und dieses Mal soll ihre Beziehung länger halten. Also bittet sie ihre neue Freundin Tara um Hilfe. Diese sagt spontan ja und versucht Natalie zu untersttüten, obwohl sie selbst gerade ein paar Probleme hat, denn auf einmal fällt ihr auf, dass sich Glenn neben Emma seltsam verhält...

Melissa Hill verbindet vier unterschiedliche Handlungsstränge rund um Tara, Liz, Emma und Natalie zu einer unterhaltsamen, turbulenten und mitreisenden Geschichte. Das Geheimnis wer der Vater von Emmas ungeborenem Kind ist, scheint immer wieder mal gelöst zu sein, allerdings überrascht die Autorin dann wieder mit einer überraschenden Wendung und stellt die Leser wieder vor das Rätsel. Besonders die Wendung in Taras Leben ist sehr gelungen in dem Roman eingebaut. Obwohl es in dem Roman so mehrere handelnde Personen gibt, bleibt keine Figur blass und die Autorin nimmt sich für alle genug Zeit um die warmherzigen Figuren im Buch wachsen zu lassen.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Mittwoch, 22. Februar 2012

Mira Taschenbuch Vorschau Dezember 2012

Im Dezember 2012 gibt es wieder einen neuen Roman von Gena Showalters Serie der Herren der Unterwelt. Fans von Kristan Higgins dürfen sich auch auf einen neuen Roman der Autorin freuen.

Gena Showalter - Die Herren der Unterwelt 8: Schwarze Niederlage
Kaia hat keine Wahl: Entweder findet sie das verschwundene göttliche Artefakt und bringt es rechtzeitig zu den Harpyien-Spielen, oder sie muss sterben. Doch auch Strider, Träger des Dämons der Niederlage, hat eine Aufgabe: Nur wenn er vor Kaia den Schatz findet, bleibt er ein Sieger und erspart sich Höllenqualen. Keiner der beiden hat mit der tödlichen Entschlossenheit des anderen gerechnet. Und keiner mit den aufflammenden Gefühlen von Lust und Anziehung …



Lisa Jackson  - Was gestern war / Begierde und Betrug 
Was gestern war 
Die zerstörerische Macht der Worte kennt die Journalistin Andrea Monroe nur allzu gut: An bösen Gerüchten zerbrach damals ihre Liebe mit dem aufstrebenden Politiker Jeff Harmon. Jetzt soll Andrea ihren Exlover, der auf einer Privatinsel lebt, zu einem Fernsehauftritt überreden. Und plötzlich merkt sie, wenn Jefferson Ja sagt, gibt es vielleicht ein Zurück für sie beide …

Begierde und Betrug: 
Maren McClure und Kyle Sterling sind beide in der knallharten Entertainment-Industrie – und verfeindet, seit Kyle glaubt, dass Marens Firma Videos raubkopiert. Sein Plan, ihre Firma einfach zu schlucken, schlägt fehl: Er hat die Rechnung nicht mit dem Sex-Appeal seiner sehr schönen und sehr cleveren Gegenspielerin gemacht!



Lisa Kleypas  - Das Winterwunder von Friday Harbor
MAGIC MIRRORS – In goldenen Lettern prangt der Name über dem Schaufenster. Und dieser Spielzeugladen bedeutet Maggie Collins alles. Nachdem ihr Mann vor zwei Jahren gestorben ist, wagt sie in Friday Harbor einen Neuanfang. Als dann der attraktive Mark mit seiner kleinen Nichte Holly das Geschäft betritt, ist Maggie wie verzaubert. Viel mehr als Spielzeug wünscht sich das kleine Mädchen eine Mami! Und ihr charmanter Onkel … Kann es sein, dass das Schicksal Maggie diesen Mann geschickt hat? Aber nein, Mark ist allem Anschein nach vergeben. Und doch erobert nicht nur das kleine Mädchen Maggies Herz im Sturm. Wenn Mark ihre Gefühle erwidert, wäre das Winterwunder perfekt … 



Jessica Andersen - Royal House of Shadows: Das Herz des Werwolfs 
Seite an Seite lebten Gestaltwandler, Werwölfe und Vampire im magischen Elden. Bis der grausame Blutzauberer das Königspaar stürzte. Erst wenn jetzt eins der Königskinder das Erbe antritt, kann Elden wieder aufblühen. Die Stunde der Entscheidung naht … Eben noch war Reda in ihrem Apartment, hat in dem faszinierenden alten Märchenbuch geblättert – jetzt ist sie in einem fernen Zauberland! Unter dem Blutmond begegnet sie Dayn, dem verbannten Prinzen von Elden. Er ist der furchteinflößende Herr über die Werwölfe, gleichzeitig aber weckt er Redas Verlangen wie kein anderer. Doch wenn Dayn sein Zeil erreicht und nach Elden zurückkehrt, muss er sie verlassen. Für immer?



Leslie Tentler - Nachtruf 
Es ist eine dieser schwülen Nächte von New Orleans. Eigentlich scheint alles wie immer in der Late-Night-Radio-Show von Rain Summers. Bis es die ganze Stadt live und on air hört:„Ich bringe dich nicht um – es sei denn, du zwingst mich dazu.“ Die Psychologin weiß sofort, dieser Anrufer meint es ernst – todernst. Davon ist auch der attraktive FBI-Ermittler Trevor Rivette überzeugt. Er glaubt, dass der nächtliche Anrufer ein von ihm gesuchter Serienmörder ist. Bloß warum hat er es auf Rain abgesehen? Trevor ermittelt fieberhaft. Kann er den Killer aufhalten? Als Rain in die Sümpfe der Bayous entführt wird, beginnt ein erbarmungsloser Wettlauf gegen die Zeit …



Kristan Higgins - Zurückgeküsst
Wenn die Antwort auf einen Heiratsantrag Schweigen ist, sollte man die Tiefe der Beziehung vielleicht noch einmal überdenken. Doch dazu kommt Harper gar nicht mehr, denn sie muss dringend zur Hochzeit ihrer Schwester. Und dort überschlagen sich die Ereignisse! Zuerst wird sie von einem Bären überfallen, knutscht als Folge hemmungslos mit ihrem Exmann Nick und muss am nächsten Morgen feststellen, dass alle Flughäfen gesperrt sind und sie nicht nach Hause kommt. Außer … ja, außer sie nimmt Nicks Angebot an, mit ihm in seinem roten Mustang quer durch die USA zu fahren. Eine Fahrt, auf der sie plötzlich sehr viel Zeit hat, nachzudenken. Über nicht beantwortete Heiratsanträge, viel zu anziehende Exmänner und die Frage, ob es wirklich ein Fehler wäre, Nick eine zweite Chance zu geben.



Brenda Joyce - Freibeuter der Leidenschaft 
Was für ein Wildfang! Statt damenhaft kokett ein Sonnenschirmchen in der Hand zu schwenken, fordert Amanda ihn mit dem Degen heraus. Cliff de Warenne kann seinen Augen kaum trauen. Aber er hat versprochen, die aufreizend begehrenswerte Piratentochter zu ihrer Mutter nach England zu bringen. Als ehrenhafter Freibeuter steht er zu seinem Wort, bringt ihr sogar die Manieren einer Lady bei, um ihr den Einstieg in die vornehme Gesellschaft zu ebnen. Er selbst sieht sich keinesfalls als passender Heiratskandidat – bis Amanda ihr Debüt gibt. Und eine so bezaubernde Ballkönigin ist, dass jeder Mann in ihrer Nähe ihn vor Eifersucht brennen lässt ...



Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Dienstag, 21. Februar 2012

J. R. Ward - Fallen Angels

Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallener Engel dafür auserwählt, den Kampf ein für alle Mal zu entscheiden. Sein Auftrag: Er soll die Seelen von sieben Menschen erlösen. Sein Problem: Ein weiblicher Dämon macht ihm dabei die Hölle heiß ... Nach dem Bestseller-Erfolg "Black Dagger" kommen J. R. Wards "Fallen Angels" – atemberaubend düster und erotisch! (Quelle: Heyne)


Teil 1: Die Ankunft (Covet)
Zugegeben, Jim Heron ist weit vom Idealbild eines himmlischen Kriegers entfernt. Sünde ist für ihn ein ziemlich dehnbarer Begriff, und Engel sind für ihn eine Biker-Gang oder Blondinen im Negligé. Das ändert sich jedoch schlagartig, als er zu einem "Gefallenen Engel" ernannt wird, der auf der Erde die letzte Schlacht gegen die Mächte der Finsternis schlagen muss. Dafür soll er sieben Menschen erlösen. Dass sein erster "Fall", ein skrupelloser Geschäftsmann, nicht nur seine Seele an die dunkle Seite verkauft hat, sondern sich auch noch in eine turbulente Affäre verwickelt, macht es für den Engel nicht einfacher. Und dann wird auch noch ein Dämon ausgesandt, um Jims Pläne zu vereiteln – eine weibliche Furie in hautengem Lederdress, mit heißen Kurven und einem Blick wie aus Feuer. Ob Jim will oder nicht, der finale Kampf zwischen Finsternis und Licht ist eröffnet ...



Teil 2: Der Dämon (Crave)
Der Ex-Biker Jim Heron ist wahrhaftig kein Unschuldslämmchen. Doch er ist der auserwählte Gefallene Engel, und sein neuester Auftrag hat es in sich. Jim soll einem Exsoldaten helfen, wieder auf die Beine zu kommen – denn Isaac Rothe, ehemals Elitekrieger und nun ein gefürchteter Boxer in illegalen Kämpfen, steckt tief in der Klemme. Nach einem beinahe tödlichen Kampf wird Isaac verhaftet, und sein Leben liegt nun endgültig in Scherben. Der einzige Lichtblick in Isaacs Leben ist seine hinreißende Verteidigerin, die sich für ihren Klienten geradezu aufopfert, und auch Isaac ist nicht unempfänglich für ihre Reize. Als sich jedoch ein finsterer Dämon einmischt und Jagd auf Isaacs Seele macht, muss Jim Heron in dem Kampf zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis selbst in den Ring steigen. Schließlich soll der Gefallene Engel nicht nur Isaacs Seele, sondern auch die Hoffnung auf eine neue Liebe retten . . .




Teil 3: Der Rebell (Envy)
Man könnte sagen, dass Detective Thomas »Veck« DelVecchio zu den Guten gehört – würde er nicht mit einer dunklen Vergangenheit kämpfen. Denn sein Vater, dem er wie aus dem Gesicht geschnitten ist, erlangte als Serienkiller traurige Berühmtheit. Als ob das noch nicht genug wäre, wird auch noch die interne Ermittlerin Sophia Reilly damit beauftragt, Veck im Auge zu behalten. Und was sie sieht, gefällt ihr gut. So gut, dass die sonst so korrekte Polizistin all ihre Prinzipien vergisst und sich in eine leidenschaftliche Affäre mit Veck stürzt. Doch Vecks Seele ist im ewigen Kampf zwischen Himmel und Hölle eine begehrte Trophäe, und plötzlich hat es das Liebespaar mit Mächten zu tun, denen sie nichts entgegenzusetzen haben. Der Einzige, der Sophia und Veck jetzt noch retten kann, ist der Gefallene Engel Jim Heron ...



Teil 4: Die Begierde (Repture)
Die Dämonin Devina, schön wie die Sünde und durchtrieben wie der Teufel selbst, hat einen neuen Auftrag: Die unsterbliche Seele des Ex-Elitesoldaten Matthias soll unwiderruflich verdammt werden – ein Heimspiel für die ehrgeizige Dämonin, schließlich ist ihr Opfer alles andere als unschuldig. Doch Matthias kann sich nicht mehr an sein früheres Dasein erinnern, und als er der hübschen Journalistin Mels Carmichaels begegnet und sich in sie verliebt, nimmt sein Leben endgültig eine Wendung zum Positiven. Aber Verlieren kommt für Devina nicht infrage, und noch während Matthias und Mels sich ihrer Leidenschaft füreinander hingeben, schmiedet Devina einen finsteren Plan. Der Einzige, der Matthias jetzt noch helfen kann, seine Seele – und seine große Liebe – zu retten, ist der gefallene Engel Jim Heron. Doch der ist Matthias’ Feind aus früheren Tagen ...

Teil 5: Die Versuchung (Possession)
Es steht unentschieden zwischen dem gefallenen Engel Jim Heron und seiner Widersacherin, der ebenso attraktiven wie teuflischen Dämonin Devina. Bereits die nächste Seele könnte den Kampf um das Schicksal der Welt endgültig entscheiden: Cait Douglass – tough, sexy und mit gebrochenem Herzen – versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und positiv in die Zukunft zu blicken. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, sind die beiden atemberaubend heißen Männer, die mit einem Mal in ihr Leben treten. Wem soll sie ihre Liebe schenken? Cait ist hin- und hergerissen zwischen den beiden, und sie ahnt nicht, dass ihre Entscheidung wahrlich eine über Leben und Tod ist. Einzig Jim Heron könnte Cait helfen, doch der gefallene Engel ist mehr als abgelenkt. Seine eigene große Liebe Sissy befindet sich in Devinas Klauen – im tiefsten Kreis der Hölle . . .




Teil 6: Die letzte Schlacht (Immortal)
Über fünf Runden hinweg haben der raubeinige Engel Jim Heron und die teuflisch attraktive Dämonin Devina ihren Kampf um das Schicksal der Welt ausgetragen. Fünf Seelen sind bereits ihrer Bestimmung zugeführt worden und genießen entweder die Wonnen des Paradieses oder erleiden Höllenqualen in Devinas Seelenbrunnen. Doch nun geht es in die letzte, alles entscheidende Runde: Wer die nächsten beiden Seelen gewinnt, hat die Herrschaft über die Welt errungen. Nun entscheidet sich, ob die Menschheit in ewigem Licht leben oder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabgestürzt werden wird. Allerdings scheinen die Chancen für Jim Heron schlecht zu stehen: Er verliert einen Verbündeten nach dem anderen, und Devina versucht, ihn erneut um den Finger zu wickeln. Doch dieses Mal hat er seine geliebte Sissy an seiner Seite – die Frau, für die er sogar das Paradies aufgeben würde.
 


Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Sonntag, 19. Februar 2012

Cathy Williams - Das Ende der Einsamkeit

Originaltitel: The Multi - Millionair's Virgin Mistress
Verlag: Cora Verlag, Julia 1993 (Oktober 2011)

Klappentext:
Die hübsche Lehrerin Megan traut ihren Augen nicht: Das ist doch Alessandro! Was macht er hier bei der Schulaufführung? Sieben Jahre ist es her, seit er Megan um seiner Karriere Willen verlassen hat. Ihr Herz klopft plötzlich zum Zerspringen. Hoffentlich hat er sie nicht erkannt! Aber kaum verlässt sie das Gebäude, hält seine Luxuskarosse neben ihr, und der Multi-Millionär verlangt, dass sie einsteigt. Megan ist innerlich zerrissen: Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als in seinen Armen zu liegen. Gleichzeitig quält sie die bange Frage: Wird sie am Ende wieder einsam sein?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Megan und Alessandro könnten nicht unterschiedlicher sein, sie geniest ihre Jugend und hat Spaß im Leben, wohingegen er nur ein Ziel verfolgt, er will reich werden. Doch eine heiße Leidenschaft verbindet die ungleichen Menschen. Für Megan ist Alessandro ihre große Liebe und sie glaubt, dass sie für immer zusammen bleiben werden. Doch als er ein tolles Jobangebot erhält, dass ihm seinem Ziel viel näher bringt, verlässt er Megan.

Jahre später sehen sich Megan und Alessandro wieder, er hat scheinbar alles in seinem Leben erreicht: Er ist nun ein Multi-Millionär und mit einer klugen Geschäftsfrau verlobt. Aber schon bei der ersten Begegnung mit Megan beginnt er sich zu fragen ob er damals wirklich die richtige Entscheidung getroffen hatte....

Dieser Roman von Cathy Williams lässt sich sehr gut lesen und ihr Stil ist gekonnt. Allerdings lassen dafür die handelnden Personen zu Wünschen über. Der Held ist unerträglich arrogant und behandelt die Heldin von obenherab. Für ihm zählt scheinbar nur eines: Geld verdienen! Was die Heldin das ganze Buch an Alessandro findet bleibt unklar. Sie scheint blind vor Liebe zu sein und als er ihr dann endlich gesteht, dass er sie liebt ist alles vergeben und vergessen.

Bewertung:
2 von 5 Punkten
 

Donnerstag, 16. Februar 2012

Die Marcelli Serie von Susan Mallery erscheint bei Mira Taschenbuch

Lange mussten Susan Mallery Fans warten, aber nun ist es so weit: Im Jänner 2013 wird der erste Teil der fünfteiligen Marcelli Saga von Susan Mallery bei Mira Taschenbuch erscheinen! Schon zwei Monate später, im März 2013 wird dann auch schon Teil 2 erscheinen!

Im Jahr 2003 schrieb die Erfolgsautorin Susan Mallery den ersten Teil der Marcelli Familien Serie, die von dem liebenswerten Familienclan der Marcellis handelt, die ein Familienweingut besitzten!

Ich habe bereits vor einiger Zeit das Original gelesen und bin begeistert von dieser Serie! Hier gehts zu meiner Rezension:

Hier gibt schon mal den deutschen Klappentext:

Teil 1: Eine Marcelli gibt nicht nach (The sparkling one) - REZENSION
Willkommen auf dem Weingut der Marcellis. Hier feiert man guten Wein, gutes Essen – und die Liebe. Dieser Zach Stryker ist aber auch ein … ein … Katie fehlen die Worte. Was zum einen daran liegt, dass der Stararchitekt so umwerfend aussieht, dass ihr jedes Mal der Atem stockt. Zum anderen daran, dass er vor nichts zurückschreckt, um die Hochzeit zwischen seinem achtzehnjährigen Sohn und Katies jüngerer Schwester zu verhindern. Er will dafür sorgen, dass Katies Firma pleitegeht, wenn die Partyplanerin nicht tut, was er sagt. Doch da hat er die Rechnung ohne das berühmte Marcelli-Temperament gemacht. Nur weil im Wein ein wenig Korken schwimmt, schüttet man nicht gleich die ganze Flasche weg. Und wenn sich ein Mann störrisch zeigt, hat er es noch nicht mit Katie Marcelli aufgenommen!


Teil 2: Eine Marcelli geht aufs Ganze (The sassy one) - REZENSION
Willkommen auf dem Weingut der Marcellis. Hier feiert man guten Wein, gutes Essen – und die Liebe. Wein, Weiber und … das Versprechen, mit dem nächsten Mann ins Bett zu gehen, der ihr über den Weg läuft. So endete Francescas Mädelsabend mit ihren Schwestern. Dumm nur, dass die sich am nächsten Morgen noch an alles erinnern und sie beim Wort nehmen. Gut hingegen, dass der nächste Mann, der Francesca über den Weg läuft, ausgerechnet Sam ist. Der Sex mit ihm ist alles andere als belanglos, und sie stürzen sich Hals über Kopf in eine heiße Affäre. Die Zeit ohne Verpflichtungen endet jedoch jäh, als mit einem Mal Sams Tochter aus erster Ehe vor seiner Tür steht und bei ihm wohnen will – und Francesca zeitgleich entdeckt, dass sie und Sam mehr verbindet, als sie geahnt hatten.



Teil 3: Eine Marcelli weiß, was sie will (The seductive one)
Dieser alte Sturkopf! Brenna Marcelli ist fürchterlich wütend. Ihr Großvater lässt nicht zu, dass sie das Weingut der Familie übernimmt. Er legt ihr Steine in den Weg, wo er nur kann. Dabei wissen seit jeher alle, dass in ihren Adern kein Blut, sondern Wein fließt. Doch ihre Sturheit kann es mit seiner aufnehmen. Ob es allerdings wirklich klug ist, sich zu diesem Zweck mit Nic Giovanni zusammenzutun? Er ist Brennas Jugendliebe. Der Mann, der einmal geschworen hat, die Dynastie der Marcellis zu zerstören. Und in dessen Nähe Brenna keinen klaren Gedanken fassen kann. Nein, klug ist das sicher nicht. Aber es fühlt sich unglaublich gut an.




Teil 4: ? (The Marcelli Bride)

Teil 5: ? (The Marcelli Princess)

Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Samstag, 11. Februar 2012

Mira Taschenbuch Vorschau November 2012

.. auch der Monat November 2012 ist bei Mira Taschenbuch schon bekannt.

Hier die Romane des Monats November 2012:

Susan Wiggs - Weihnachtsengel gibt es doch
Es gibt wohl niemanden auf der Welt, der Weihnachten so sehr liebt wie Maureen Davenport. Deshalb ist die allein stehende Bibliothekarin auch überglücklich, dass sie dieses Jahr endlich das große Krippenspiel an Heiligabend organisieren darf. Leider wird ihr aber Eddie Haven zur Seite gestellt, der größte Weihnachtszyniker der Welt. Über jede Kleinigkeit muss sie stundenlang mit ihm streiten. Doch dann erhält Maureen eine Nachricht, die ihre Welt auf den Kopf stellt: Die Bibliothek, die sie leitet, soll geschlossen werden! Jetzt kann ihr nur noch ein Wunder helfen – nie hätte sie damit gerechnet, dass ihr Weihnachtsengel ausgerechnet der Mann ist, der dieses Fest überhaupt nicht leiden kann!




Susan Mallery - Der 48-Stunden-Mann
"Ich brauche einen Ehemann." Nach einem Margarita und einigen Gläsern Tequila schaut Polizistin Hannah in Nick Archers blaue Augen und sieht die Lösung ihrer Probleme vor sich: Dieser sexy, aber zwielichtige Grundstücksmakler ist ihr Mann! Für ein Wochenende jedenfalls, an dem er beim ersten Treffen mit ihrer Mutter den glücklich Verheirateten spielen soll. Dass Hannah den echten nach genau fünf Tagen abgeschrieben hat, muss so niemand erfahren … Und tatsächlich spielt Nick seine Rolle glänzend, entpuppt sich nicht nur als Traum aller Schwiegermütter, sondern lässt auch Hannahs Herz höher schlagen. Schon träumt sie von einer Zukunft an seiner Seite, da kommt für alle die erschütternde Wahrheit ans Licht: Es existiert niemand mit dem Namen Nick Archer!
 

 
Linda Lael Miller - In einer zärtlichen Winternacht: 1. Ein Cowboy zum Verlieben 2. Hör auf die Stimme deines Herzens
 
Ein Cowboy zum Verlieben
Montana, 1910: Als ihre kleine Schule geschlossen wird, steht Juliana praktisch auf der Straße. Dankbar folgt sie Lincoln Creeds Einladung, einige Tage auf seiner Ranch zu wohnen. Mit seinem überraschenden Heiratsantrag versetzt er ihr Herz in Aufruhr. Denn er macht keinen Hehl daraus, dass er vor allem eine Mutter für seine kleine Tochter sucht. Von Liebe kein Wort. Wie tief Juliana für ihn empfindet, ahnt er nicht…
 
Hör auf die Stimme deines Herzens (NA: Ein Liebeslied für dich)
Brad O’Ballivan ist auf seine Ranch zurückgekehrt! Die Nachricht trifft Meg wie ein Schlag. Vor Jahren war sie mit ihm verlobt. Doch dann zog es ihn nach Nashville – und er wurde als Countrysänger ein Star. Plötzlich steht Brad wieder vor ihr – er scheint fast unverändert. Genau wie ihre Gefühle für ihn. Aber ihr McKettrick-Stolz ist größer als die Sehnsucht. Noch ist sie nicht bereit, ihm zu verzeihen …
 


Erica Spindler - Die Angst im Nacken (NA)
Vor mehr als zwanzig Jahren hat Harlow Anastasia Grail einen wahren Albtraum überlebt. Ein Verrückter hat sie entführt und ihr den kleinen Finger abgeschnitten. Um die traumatische Vergangenheit vergessen zu können, hat Harlow ihren Namen geändert und alle Brücken hinter sich abgebrochen. Nun der Schock: Der Albtraum ist nicht vorbei – der Mann von damals lebt. Aus Angst um ihr Leben beauftragt die junge Autorin Detective Quentin Malone. Schon bald verbindet die beiden eine leidenschaftliche Affäre. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Und welche Rolle spielt der attraktive Psychologe Dr. Ben Walker? Ein dramatischer Wettlauf um Leben und Tod beginnt ….
 

 
Morgen Mädels wird's was geben: 1. Süßer als ein Zimtstern 2. Eine sexy Bescherung 3. Tannenduft und heiße Küsse - Vicki Lewis Thompson, Jill Shalvis und Rhonda Nelson
 
Süßer als ein Zimtstern
Wer schmückt sein Haus am schönsten? Alle Jahre wieder tobt zwischen Hayden und Riley der Weihnachtswettbewerb. Aber diesmal gehen sie weiter: Heißer, süßer, leidenschaftlicher – wer küsst wen am besten …?
 
Eine sexy Bescherung
Neugierig macht Ally das Päckchen auf und traut ihren Augen nicht: ein unverschämt freches Geschenk nur für Erwachsene! Hat ihr das ihr Traummann Eddie Weston geschickt – um dieses Spielzeug mit ihr auszuprobieren?
 
Tannenduft und heiße Küsse
Küsse unterm Mistelzweig, Kerzenduft, Weihnachtsromantik - bloß nicht, findet Viv. Aber Hank Bailey, smarter Besitzer einer Tannenbaumplantage, weiß es besser! Er wird Viv schon noch überzeugen, wie sexy das Fest der Liebe sein kann …
 


Nora Roberts - Golden Dreams: 1. Die Tochter des Goldsuchers 2. Trau keinem Playboy (NA)

Die Tochter des Goldsuchers
Der Wilde Westen ruft: Mutig reist Sarah nach Arizona, wo ihr Vater nach Gold sucht. Doch statt ihren Vater trifft sie auf den verwegenen Revolverhelden Jake Redman, der ihr in letzter Sekunde das Leben rettet – und ihr nicht mehr von der Seite weicht. Immer heftiger knistert es zwischen ihnen. Dabei wissen sie beide: Jake ist nicht der richtige Umgang für eine junge Dame! Aber die Liebe folgt ihren eigenen Regeln …

Trau keinem Playboy
Nicht mit ihr! Als der Regisseur Phil sich weigert, den Strafzettel zu zahlen, verfrachtet Vicky den Verkehrssünder kurzerhand für eine Nacht ins Gefängnis. Jetzt fangen die Probleme erst an! Denn Phil hat sich in den Kopf gesetzt, seinen nächsten Film hier in Friendly, New Mexiko zu drehen. Tag für Tag wird Vicky nun diesem unverschämten Mann – unverschämt sexy dazu – begegnen …

Jessica Trapp - Hochzeit mit einem Unbekannten (NA)



Sie soll verheiratet werden! Lady Gwyneth of Windrose ist verzweifelt, denn nichts liebt die eigensinnige Schönheit mehr als ihre Freiheit. Um der geplanten Zwangsehe zu entgehen, entführt sie sogar kurzerhand einen attraktiven Fremden vor den Altar. Kaum ist das Ehegelöbnis mit einem Kuss besiegelt, muss Gwyneth allerdings entdecken: Ihr frisch angetrauter Gatte ist kein Unbekannter, sondern der Falkner Jared St. John, dessen Bruder sie einst befehdet hat. Doch ohne es zu wollen, fühlt sie sich magisch von Jared angezogen. Und bald sehnt sie sich zum ersten Mal im Leben nicht nach Freiheit, sondern nach grenzenloser Leidenschaft und Hingabe …




Jill Monroe - Royal House of Shadows: Die Traumprinzessin
Seite an Seite lebten Gestaltwandler, Werwölfe und Vampire im magischen Elden. Bis der grausame Blutzauberer das Königspaar stürzte. Erst wenn sich jetzt die vier Erben verbünden, kann Elden wieder aufblühen. Die Stunde der Entscheidung naht … In jener Nacht, als Prinzessin Breena aus dem Schloss ihrer Kindheit floh, träumte sie zum ersten Mal von ihm: von einem Kämpfer, unbezwingbar wie ein mächtiger Bär, gefährlich und wild. Jetzt, fern von Elden und in tiefster Wildnis, kreuzen sich ihre Wege, als Breena in seiner Hütte Unterschlupf sucht. Atemlos steht sie dem Gestaltwandler gegenüber, der sich genauso an den gemeinsamen Traum erinnert. Osborn soll sie lieben – und ihr mit seinen übermenschlichen Kräften zur Seite stehen, wenn sie den Blutzauberer herausfordert …



Aimée Carter - Die unsterbliche Braut
Die Götter haben ihren Prinzen entführt. Nur wenn es Kate gelingt, Henrys Vergangenheit und Zukunft zu vereinen, kann sie ihn retten – und sich selbst. Endlich hat Kate die Unsterblichkeit erlangt und steht kurz davor, zur Königin der Unterwelt gekrönt zu werden. Aber sie fühlt sich isoliert wie nie zuvor. Denn je größer ihre Liebe zu Henry wird, dem Herrscher dieser Welt, desto distanzierter gibt er sich. Da wird Henry mitten in der feierlichen Krönungszeremonie vom König der Titanen entführt. Nur Kate kann ihn aus den tiefsten Höhlen des Tartarus befreien. Doch um ihren Weg durch das Labyrinth zu finden, braucht sie die Hilfe ihrer größten Feindin: Persephone, Henrys erste Frau!




Linda Howard, Beverly Barton und Linda Winstead Jones - Die Raintree-Saga: 1. Aus dem Feuer geboren 2. Dem Mond versprochen 3. Der Liebe geweiht (NA)

Aus dem Feuer geboren
Lorna kann es nicht fassen, als sie in das Büro des Kasinobesitzers Dante Raintree geführt wird. Was will dieser rätselhafte Mann von ihr? Irgendwie scheint er ihre Gedanken zu lesen – und Lorna fühlt sich wie magisch zu ihm hingezogen …

Dem Mond versprochen
Gideon Raintree will den Fall allein lösen – ohne neue Partnerin. Hope Malory ist zwar schlagfertig und sieht gut aus. Aber damit sie nicht hinter sein dunkles Geheimnis kommt, muss Gideon sie ablenken … vielleicht mit einem heißen Kuss?

Der Liebe geweiht
Was will Judah Ansara hier? Mercy Raintree zittern die Knie, als sie ihm nach Jahren gegenübersteht. Doch sie darf ihrem Verlangen nicht nachgeben. Schließlich ist er ihr Erzfeind – und hat mit ihr eine Tochter, von der er nichts weiß …



J.T. Ellison - Todessymphonie
Ein totes Mädchen. Drapiert wie auf einem alten Gemälde. Dazu spielt klassische Musik. Schnell ist klar, dies ist das Werk des Dirigenten. Eines Psychopathen, der sich junge Frauen greift und sie in einem gläsernen Sarg verhungern lässt, bevor er sich an ihnen vergeht. Und der sein Unwesen offensichtlich nicht nur in Nashville treibt. Bald werden in Italien ganz ähnlich hergerichtete Opfer gefunden. Handelt es sich wirklich um einen international agierenden Serienmörder? Oder liegen hier zwei Künstler im Wettstreit um das ultimative Meisterstück? Gemeinsam mit FBI-Profiler John Baldwin und einem Kollegen von Scotland Yard wird Taylor Jackson nicht eher ruhen, bis sie den Mörder gefasst hat.
 


Brianna Karp - Homeless - Mein Leben auf dem Parkplatz
„Das sind alles Faulpelze. Zu faul, um sich Arbeit zu suchen. Sieh sie nicht an, sprich nicht mit ihnen und gib ihnen nichts. Die Hälfte von ihnen ist gar nicht wirklich obdachlos, weißt du. Sie tun nur so, um Geld zu verdienen, ohne ernsthaft arbeiten zu müssen.“ Mit diesen Worten ihrer Mutter wurde Brianna Karp groß. Mit diesen Worten – und mit den „zärtlichen Liebkosungen“ ihres Vaters, dem religiösen Fanatismus ihrer Großmutter, mit Schlägen, Wut und Enttäuschung. Brianna schaffte es trotzdem, der familiären Hölle zu entkommen. Sie hatte früh gelernt zu überleben und auf eigenen Beinen zu stehen. Ihr Geld verdiente sie zunächst mit Gelegenheitsjobs, dann fest angestellt als Bürokraft. Bis auch sie die Finanzkrise erwischte. „Es war der 26. Februar 2009. Ich war obdachlos.“ Dies ist ihre Geschichte.
 

 
Weitere Vorschauen:
Mira Taschenbuch Vorschau Oktober 2012
 
Mira Taschenbuch Vorschau September 2012

Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Mira Taschenbuch Vorschau Oktober 2012

... und es ist wieder soweit. Die ersten Infos zum Herbst Winter Programm 2012 / 2013 vom Mira Taschenbuch sind online! Besonders freue ich mich auf einen weiteren Teil von Robyn Carrs Virgin River Serie! Außerdem wird es einen weiteren Teil von Cherry Adairs Serie geben, aber hier werde ich erst mal den ersten Teil lesen. Der erste Teil der Serie Royal House of Shadows von Gena Showalter wird erscheinen und Teil 2, der von Jill Monroe geschrieben wurde erscheint schon im November. Vielleicht wird es so schnell weiter gehen mit Teil 3 und 4 von Jessica Andresen und Nalini Singh.

Im Oktober 2012 dürfen wir uns auf diese Bücher freuen:

Rachel Vincent - Soul Screamers 3: Halte meine Seele
Sie sieht, wenn jemand sterben wird. Nur ihr Schrei kann den Tod besiegen. Kaylee ist eine Banshee. Kaylee liebt Nash über alles. Und nach allem, was passiert ist, hätte sie nie geglaubt, dass irgendetwas sie trennen könnte – bis genau das passiert! An der Schule kursiert eine Droge, aber es ist keine gewöhnliche: Demon's-H! Eine Substanz aus der anderen Welt, deren Wirkung verheerend ist. Ein Junge aus Kaylees Schule stirbt, ein anderer verliert sich im Nebel des Vergessens. Kaylee und Nash müssen dem Handel mit Demon's-H ein Ende setzen. Aber wie ist die Droge in ihre Welt geraten? Je näher sie der Antwort kommen, desto kälter wird es … Denn die Sucht breitet sich wie ein eisiger Sturm aus. Und selbst Nash scheint vom tödlichen Nebel umhüllt...




Linda Castillo - Stärker als dein Tod
Emily Monroe ist wie gelähmt vor Angst. Ihr persönlicher Albtraum ist wahr geworden! Viel zu spät versucht sie, per Funk einen Ausbruch aus dem Hochsicherheitstrakt des Gefängnises zu melden: Der Entflohene überwältigt sie und nimmt sie als Geisel. … Doch Zack Devlin ist kein Schwerverbrecher, sondern CIA-Agent in gefährlicher Mission. Undercover ermittelt er, warum immer wieder lebenslang Verurteilte spurlos verschwinden. Zack vermutet ein mörderisches Komplott. Aber dafür braucht er Beweise – und bestimmt nicht eine Frau wie Emily, in deren Nähe aus Adrenalin plötzlich pure Leidenschaft wird.
 



Cherry Adair - Im Meer des Skorpions
Er muss eine gesunkene Galeere vor Marokko bergen und auch noch Blutdiamanten im Wert von 25 Millionen Dollar schmuggeln – Nick Cutter steckt mitten in einem riskanten Doppelauftrag. Das Letzte, was der Profi-Schatzsucher braucht, ist jemand, der alles gefährdet! Doch genau das passiert, als Prinzessin Bria Viscontis Hubschrauber an Deck der „Scorpion“ landet. Die Principessa verlangt nicht nur die fünf Millionen Dollar zurück, die ihr Bruder in die Schatzsuche investiert hat – sie ist auch wie Feuer für den sonst so kühlen Nick. Sie weckt Gefühle, für die er jetzt absolut keine Zeit hat – die er jedoch nicht ignorieren kann. Ebenso wenig wie die Tatsache, dass sich an Bord ein Mörder befindet …
 



Robyn Carr - Gemeinsam stark in Virgin River
Pfarrer Noah Kincaid hat die alte Kirche von Virgin River im Internet ersteigert. Er möchte sie zu neuem Leben erwecken, doch dazu braucht er Hilfe. Tatsächlich meldet sich auch jemand auf seine Anzeige: die vorlaute Ellie Baldwin. Ihre Vergangenheit ist so bunt wie ihre Kleidung. Dringend braucht sie eine respektable Anstellung, um das Sorgerecht für ihre Kinder zurückzuerlangen. Noah ist skeptisch! Aber je näher er die entschlossene junge Frau kennenlernt, desto mehr spürt er: Ellie ist genau der frische Wind, den er in seinem Leben braucht. Sosehr sie sich auch äußerlich unterscheiden, in ihrem Inneren haben sie die gleichen Träume und Sehnsüchte. Und gibt es einen besseren Ort, um diese wahr zu machen, als Virgin River?



Susanne Schomann - Sophies Melodie
Sophie bekommt die Chance ihres Lebens: Sie soll ein Buch über den berühmten Sänger und Songwriter Constantin Afra schreiben! In Schottland. Denn nach dem Tod seiner Frau hat er sich in die Einsamkeit der Highlands zurückgezogen. Zu ihrer Überraschung lernt Sophie ihn jedoch nicht als arroganten Star kennen, sondern als sinnlichen Mann, der sie fasziniert. Schon bald geben sie sich in der endlosen Weite Schottlands den Klängen ihrer Leidenschaft hin. Aber mehr als eine wilde Affäre kann es nicht sein. Denn neben dem Gedenken an seine verstorbene Frau kann Sophie nicht bestehen – glaubt sie. Und ob Constantin sich je wieder an eine Frau binden wird, weiß allein der Wind, wenn er über die schottischen Hügel streicht …



Shannon Stacey - Mein Ex, seine Familie, die Wildnis und ich
Entweder ein Exklusivinterview mit Joe Kowalski oder … Den Rest kann Keri sich denken. Ihre steile Karriere beim angesagten "Spotlight Magazine" würde in einer rasanten Talfahrt enden. Da scheint Joe das kleinere Übel zu sein. Auch wenn es ihr schwerfällt, ausgerechnet ihren Ex-Lover – mittlerweile ein berühmter Autor – um ein Interview zu bitten. Überraschenderweise ist Joe, der sonst Presserummel meidet wie die Pest, nicht abgeneigt. Er stellt jedoch recht eigenwillige Bedingungen: Nur wenn Keri mit ihm zum Campen fährt, beantwortet er ihre Fragen. Gummistiefel, Mückenspray und einen Bikini soll sie in den Koffer packen – aber bloß kein Handy. Und Keri fragt sich: Will er sie etwa halbnackt und wehrlos in der Wildnis?



Loretta Chase - Die Königin der Kurtisanen
Die Zeit: 1820. Der Ort: Venedig mit seinen dunklen Kanälen und geheimnisvollen Palazzi. Höchst kompromittierende Briefe belasten eine hochgestellte Persönlichkeit. Heimlich gestohlen hat diese Briefe Francesca Bonnard, die glanzvolle Königin der Kurtisanen. Und ein gewisser James Cordier, Meisterspion im Dienst der Krone, soll ihr selbige wieder diskret entwenden. Eigentlich kein Problem für den charmant-gerissenen Aristokraten. Wäre die Dame nicht überaus eigensinnig – und verführerisch. Und wäre da nicht dieses aufreizende Gefühl, just der ersten Frau begegnet zu sein, die zu erobern ihn mehr als alles andere befriedigen würde …
 


Janet Mullany - Dirty Talk
Nacht für Nacht genießt die Radiomoderatorin Jo prickelnden Telefonsex mit dem mysteriösen Mr. D. Nach jedem Höhepunkt fiebert sie seinen erotischen Anrufen mehr entgegen. Da schlägt Mr. D. vor, sie soll sich wechselnde Liebhaber nehmen – und ihre Erlebnisse anschließend mit ihm teilen. Eine gewagte Idee, die Jo dennoch gleich in die Tat umsetzt. Waren ihre Gespräche vorher schon heiß, droht Jo jetzt zu verbrennen an ihrer Lust. Es scheint das perfekte Arrangement, bis der faszinierende Patrick in ihr Leben tritt. Plötzlich muss Jo sich entscheiden zwischen Sex in der Fantasie – und Liebe in der Realität …
 


Stephanie Chong - Die Sehnsucht des Dämons
Die Yogalehrerin Serena hat eine Mission: Als jüngst ernannter Schutzengel soll sie über den aufsteigenden Hollywoodstar Nick Ramirez wachen. Ihr erster Auftrag führt sie in den Nachtclub Devil’s Paradise, wo sie ausgerechnet die Aufmerksamkeit des charismatischen Clubbesitzers Julian Ascher erregt. Zu spät erkennt sie, dass er ein Erzdämon ist, der Vergnügen suchende junge Menschen mit dem Bösen infiziert – da hat sie ihn längst geküsst und seinen Jagdinstinkt geweckt. Doch Julian stellt Serena vor eine gefährliche Wahl: Er verschont die Seele ihres Schützlings Nick, wenn sie ihn nach Las Vegas begleitet. Eine Reise, auf der sie Verführung oder Vernichtung, Himmel oder Hölle erwarten …
 



Gena Showalter - Royal House of Shadows: Der Vampirprinz
Seite an Seite lebten Gestaltwandler, Werwölfe und Vampire im magischen Elden. Bis der grausame Blutzauberer das Königspaar stürzte. Erst wenn sich jetzt die vier Erben verbünden, kann Elden wieder aufblühen. Aber zuerst müssen sie erfahren, wer sie sind! Angekettet an ein Bett, muss Vampirprinz Nicolai Nacht für Nacht die Wünsche der Hexenprinzessin erfüllen. Obwohl die Erinnerungen an seine Vergangenheit wie ausgelöscht sind, brodelt Rachedurst in ihm. Nicolai weiß nur, dass er den Hexen entkommen muss, um diesem schwarzen Ruf zu folgen. Deshalb beschwört er Hilfe herauf – und ist erstaunt, als Jane Parker vor ihm steht: ein Mensch! Noch ahnen weder er noch sie, dass sie ineinander nicht nur heiße Begierde, sondern auch den Schlüssel zu ihrer wahren Bestimmung gefunden haben.
 



Nora Roberts, B. J. James, Justine Davis und Judith Duncan - Wo das Glück wartet: 1. Zwischen Sehnsucht und Verlangen 2. Heißes Wiedersehen 3. Der Mann in Schwarz 4. Endlich wieder im Paradies
 
Zwischen Sehnsucht und Verlangen:
Rafe McKade ist wieder in der Stadt! Die Gerüchteküche brodelt. Der Bad Boy von einst sieht noch immer so gut aus wie eh und je. Selbst die stolze Regan Bishop ist gegen seinen Charme nicht immun.
 
Heißes Wiedersehen:
Dreizehn Jahre sind vergangen – doch wieder nimmt das Verlangen Paige den Atem, als sie Adam unerwartet gegenübersteht. Und auch er weiß, dass er nicht gehen kann, ohne sie zu lieben …
 
Der Mann in Schwarz:
Schwarze Kleidung, goldener Ohrring, heißes Motorrad: Alle warnen die sanfte Amelia vor dem berüchtigten Luke. Doch sie verliebt sich total in den Draufgänger. Wird er ihr Herz brechen?
 
Endlich wieder im Paradies:
Brodie war Edens große Liebe – bis ihre Eltern sie zwangen, ihn aufzugeben. Jetzt, 18 Jahre später, liebt sie ihn immer noch. Aber in seinem Blick sieht sie nur Verachtung. Gibt es dennoch eine zweite Chance?
 

 
Weitere Vorschauen:
Mira Taschenbuch Vorschau September 2012
 
Mira Taschenbuch Vorschau August 2012


Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Freitag, 10. Februar 2012

Linda Lael Miller - Schicksalstage - Liebesnächte

Originaltitel: At home in Stone Creek
Verlag: Cora Verlag, Bianca 1812 (Dezember 2011)

Klappentext:
Ashley ist hübsch, liebenswert und erfolgreich mit ihrer gemütlichen Pension – aber noch Single. Und gar nicht glücklich darüber. Besonders in der besinnlichen Weihnachtszeit träumt sie davon, romantische Stunden mit dem Mann ihres Lebens zu verbringen. Aber Jack McCall, den sie lange dafür hielt, hat sie vor sechs Monaten verlassen. So wird ihr Traum wohl unerfüllt bleiben – oder nicht? Denn überraschend sieht sie Jack wieder. Alles könnte gut werden – würde der mutige Security-Mann nicht an einem rätselhaften Fieber leiden, das ihn schon bald das Leben kosten könnte …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag


Meine Einschätzung:
Ashley O'Ballivan lebt zurückgezogen in Stone Creek und leitet eine kleine Pension. Immer wieder träumt sie von ihrem Traummann Jack McCall. Einst verbrachten sie heiße Stunden der Liebe, doch dann verließ er sie! Wird sie ihr Herz je einen anderen schenken können? Als sie schon fast die ganze Hoffnung auf ein Wiedersehen aufgegeben hat, ist er plötzlich wieder da!

Jack McCall verließ in jungen Jahren seine Familie um zum Militär zu gehen. Nun führt er eine Mission nach der anderen aus, doch im Herzen ist er nicht mehr voll dabei. Viel lieber hätte er eine Familie mit der hübschen Ashley, die er zurückließ um ein entführtes Kind, dass von ihrem Vater nach Südamerika verschleppt wurde, wieder zur Mutter zurück zu bringen. Nun ist Jack schwer krank und weiß nicht, ob er es überstehen wird. Deshalb will er seine letzten Stunden mit der Frau seines Herzens verbringen. Die Liebe zu Ashley hilft ihm und es geht auch langsam bergauf, bis ein Anruf von der Mutter, deren Kind er gerettet hat, sein und auch Ashelys Leben in Gefahr bringt...

Linda Lael Miller verbindet in diesem Buch, dass zu der Stone Creek Serie gehört und in dem auch Familienmitglieder der McKettrick Familie kurz mitspielen, heiße Leidenschaft mit einer spannenden Geschichte. Jack ist ein starker Held, der in jungen Jahren seine Familie verlassen musste und nie zu ihnen zurückgekehrt ist. Doch die Liebe zur Heldin des Romans, gibt ihm einen neuen Blickwinkel und er will sich seiner Vergangenheit stellen. Ashley ist eine junge Frau, die auf den ersten Blick altmodisch wirkt. Sie will kein Handy besitzen und benutzt auch kein Internet. Im Laufe des Buches erlebt auch ihre Figur eine Wandlung sie wird für vieles offener. Besonders schön ist an diesem Buch, das auch viele Figuren aus anderen Serien wie z.B. der McKettrick Serie auftauchen, denn der Ashleys Bruder Brad hat Meg McKettrick geheiratet und ihre Schwester Melissa heiratet in die Creed Familie ein. Hoffentlich werden all diese Romane ebenfalls übersetzt!


Stone Creek:
Teil 1: ? (The Man from Stone Creek)
Teil 2: ? (A Wanted Man)
Teil 3: ? (The Rustler )
Teil 4: ? (A Stone Creek Christmas )
Teil 5: ? (The Bridegroom)
Teil 6: Schicksalstage - Liebesnächte

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Donnerstag, 9. Februar 2012

Linda Lael Miller - Hör auf die Stimme deines Herzens

Originaltitel: The McKettrick Way
Verlag: Mira Taschenbuch (Februar 2013)

Klappentext:
Der berühmte Countrysänger Brad O'Ballivan hat genug von der Glitzerwelt des Showgeschäfts. Er will in seiner idyllischen Heimat zur Ruhe kommen, heiraten und eine Familie gründen. Am besten mit einer Frau wie Meg McKettrick! Mit ihr will er alles teilen, was wirklich zählt. Doch so einfach, wie er sich das vorstellt, ist es nicht. Denn Brads große Liebe ist ebenso eigensinnig wie betörend. Beharrlich behauptet sie, dass sie nur Leidenschaft für ihn empfindet und nicht mehr will als eine Affäre. Wird Meg ihm niemals verzeihen, dass er sie einst verlassen musste?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
In ihrer Jugend waren Meg McKettrick und Brad O'Ballivan ein Paar, bis er sie verlies und ein gefeierter Countrysänger wurde! Nun hat Brad genug von dem ganzen Rummel und kommt wieder nach Hause auf seine Familien Ranch im idyllischen Ort Stone Creek. Kaum Zuhause angekommen fährt er spontan zu dem Lokal, in dem er sich mit Meg immer getroffen hat und wie es das Schicksal wo will ist auch sie gerade dort. Heiß sprühen die Funken zwischen den beiden und Brad fragt Meg ob sie mit ihm in das Hochland ausreiten will und nach Ransom, einem verletzten Wildpferd zu suchen.

Bei der Suche nach dem Pferd geraten die beiden in einem Schneesturm und können sich in einen kleine Hütte retten. Der Schneesturm zwingt sie sich mit ihren Gefühlen auseinander zu setzten. Meg trägt ein Geheimnis mit sich herum, dass große Auswirkungen auf ihre Beziehung mit Brad hat. Nie mehr will Meg  zulassen, dass Brad ihr Herz brechen kann, wie er es einst getan hat, als er sie verlassen hat. Als Meg langsam beginnt ihr Herz wieder zu öffnen, erscheint plötzlich ihr Vater, der nie ein Teil ihres Lebens war und bringt ihr Leben vollends durcheinander...

Liebe, Familie, Drama, Cowboyromantik... all dies und noch viel mehr verbindet die Autorin Linda Lael Miller in diesem unterhaltsamen Teil der McKettrick Familie. Viele bekannte Figuren aus anderen Teilen der Serie haben kleine Auftritte und die Autorin stellt auch einen kleinen Teil von Brad O'Ballivans Familie vor und weckt so mit auch gleich Lust auf die Stone Creed Serie der Autorin, in der es ein Wiedersehen mit Meg und Brad geben wird. In dem Roman erzählt die Autorin die Geschichte von zwei Menschen, die in jungen Jahren eine wunderbare Zukunft vor sich hatten und durch verschiedene Umstände wieder getrennt Wege gingen. Kaum sehen sie sich wieder spüren beiden, dass es etwas Besonderes zwischen ihnen gibt und sie sich eine neue Change geben sollten. Mit viel Fingerspitzengefühl und ihrem bezaubernden Erzähltalent hat die Autorin mal wieder einen schönen Keeperroman - nicht nur für McKettricks Fans - kreiert.


Mehr Infos zur Serie:
Linda Lael Miller - Die McKettrick Saga

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Samstag, 4. Februar 2012

Linda Mignani - Zähmung und Hingabe

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (Dezember 2011)

Klappentext:
Kim hasst SM und alles was damit zu tun hat. Mit ihrer Meinung hält sie sich in ihrem Radiosender nicht zurück. Auch vom Federzirkel hat sie schon gehört und widmet ihm eine ganze Sendung. Zu dumm, dass sie zufällig ihre verschollene Freundin Viola trifft. Ehe sie sich versieht, landet sie auf Violas Ausstellung mitten im Federzirkel.

Dean, der jüngere der Sullivan-Brüder und Mitbegründer des exclusiven SM-Clubs, nimmt die Fährte auf. Bald befindet sich Kim im Strudel der SM-Lust.

Doch ihre Abneigung hat einen Grund: Kims Cousine Sally hat sich mit einem Dom der übelsten Sorte eingelassen. Kim vertraut sich Dean nicht an und weigert sich, ihre Neigung anzunehmen, bis es fast zu spät ist - denn sie hat nicht nur die Aufmerksamkeit des Federzirkels auf sich gezogen, und bringt sich und andere somit in große Gefahr.
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour Verlag

Meine Einschätzung:
Kim freut sich schon sehr darauf ihre ehemalige Freundin Viola endlich wieder zu sehen! Als sie Viola wider trifft muss sie aber mit Schrecken feststellen, dass sie und ihr Mann John beide einem SM Club - dem Federzirkel - angehören! Kim verabscheut SM und lässt sich unter dem Namen Indigo Blue regelmäßig darüber aus und lässt kein gutes Haar daran! Als sie dann auch noch Johns Bruder Dean trifft, den sie aus ihren Jugend kennt und der sie vor Jahren zutiefst verletzte, will sie nur noch eines: die Flucht ergreifen!

Als Dean erfährt, dass Kim hinter der SM Hasserin Indigo Blue steckt, bietet er ihr an, eine Woche bei ihnen im Club zu bleiben und er verspricht ihr, dass ihr die heißen Liebesspiele gefallen würden. Kim gerät in einem Konflikt der Gefühle, sie fühlt sich immer mehr zu Dean hingezogen und muss sich eingestehen, dass sie seine Art der Lust sehr prickelnd findet. Aber sie kann sich nicht fallen lassen, zu groß ist ihre Angst! Denn ihre Cousine Sally hat einen dominanten Freund, der die junge Frau immer mehr zerstört. Nie will sie in so einer Beziehung gefangen sein! Um sich selbst etwas zu beweisen, lässt sich Kim auf gefährliches Spiel ein und bringt damit auch andere in große Gefahr...

Linda Mignani, die in ihrem Debütroman die Welt des Federzirkels erschaffen hatte und einen interessanten Serienstart mit ein paar kleinen Schwächen geschrieben hatte, lädt nun abermals in die lustvolle Welt der Sullivan Brüder ein. Dieser Roman glänzt mit zwei sehr interessanten Hauptprotagonisten. Kim, die Heldin des Buches, hat schlechte Erfahrungen mit SM gemacht und kann sich nicht vorstellen, dass diese Form der Lust sie erregen könnte. Der Held muss harte Arbeit leisten um durch den Eispanzer der Heldin zu gelangen und durch seine zärtliche Dominaz verfällt ihm die Heldin immer mehr. Linda Mignani lässt den Heldenpaar Zeit um langsam zu einander zu finden und baut eine erotische und spannende Geschichte auf. Neben der Hauptgeschichte lässt die Autorin auch wieder Platz für das Heldenpaar aus dem ersten Teil. Der flüssige Schreistil lässt die Seiten bei dem Buch regelrecht fliegen und hoffentlich gibt es bald einen weiteren Teil und ein Wiedersehen!

Mehr Infos zur Serie:

DIESER ROMAN IST NICHT FÜR LESER UNTER 18 JAHREN GEEIGNET!

Meine Einschätzung:
5 von 5 Punkten

Linda Mignani - Federzirkel Serie

Diese erotische Serie von Linda Mignani, die im Plaisir d'Amour Verlag erscheint, handelt von dem exklusiven SM Club "Der Federzirkel". Derzeit sind fünf Romane und 1 Novelle erschienen und 1 Novelle ist für Sommer 2015 angekündigt, die von den Brüdern John und Dean Sullivan und ihren Freund Miles Sullivan handeln, die beide leidenschaftlichen Doms sind und die Frauen, die sie lieben, kennen lernen. In den Büchern gibt es noch weitere Nebenpersonen, die vielleicht auch noch eine eigene Geschichte bekommen.

Diese Serie ist nicht für Leser unter achtzehn Jahren geeignet!

Prequel 1: Bittersüßer Schmerz - Rezension
Iris Lexington ist Steuerprüferin und springt für eine Kollegin ein, die sich weigert, jemals wieder einen Fuß in einen Sündenpfuhl namens Federzirkel zu setzen. Iris übernimmt den Auftrag und will die Bücher bis zur letzten Ziffer prüfen.
Allerdings ahnt sie sie bereits nach ihrer Ankunft im Federzirkel, dass sie diejenige sein wird, die durchleuchtet wird ... Denn statt auf Steuersünder, trifft sie auf die Inhaber eines exklusiven BDSM-Clubs - und Tom Barber nimmt Iris auseinander, bis er auch ihr verstecktestes süßestes Geheimnis aufgedeckt hat.
Iris ist wild entschlossen, dem dominanten Mann nicht zu verfallen. Ein Vorhaben, das von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist …




Prequel 2: Bittersüße Hingabe - Rezension
Kate Martin hat ihre nächsten Jahre genau geplant, und in ihnen ist kein Mann vorgesehen. Schon gar keiner, der nicht nur ihr Herz, sondern auch ihren Po zum Glühen bringt!
Doch genau das geschieht nach einer wilden Nacht mit Roger Black, einem der Maestros des Federzirkels. "Einmal ist genug", beschließt Kate. Doch sie hat nicht mit Rogers Hartnäckigkeit gerechnet, der mehr als verzaubert von dem wilden Lockenkopf ist. Er nimmt die Jagd auf, und ein wildes Spiel der bittersüßen Hingabe beginnt.



Teil 1: Verführung und BestrafungRezension
Auf der Suche nach Motiven findet die Malerin Viola einen märchenhaft scheinenden Garten. Doch statt Landschaftsmotiven entdeckt sie dort einen geheimnisvollen dominanten Mann, der eine schöne Frau erst auspeitscht und anschließend zärtlich verführt. Fasziniert von dem Lustspiel fotografiert Viola sie heimlich. Violas Anwesenheit ist jedoch von den Besitzern nicht unbemerkt geblieben, denn auf dem Grundstück befindet sich der „Federzirkel“, ein exklusiver SM-Zirkel.

John, einer der Inhaber des Zirkels und der Dominus, den Viola fotografiert hat, lässt sie entführen. Er macht Viola ein verlockendes Angebot: Viola darf die Villa des Zirkels mit Gemälden ausstatten – aber im Gegenzug für diesen lukrativen Auftrag muss sie sich John in jeder Hinsicht unterwerfen. Viola lässt sich auf den Vorschlag ein und ein sinnliches Spiel aus Verführung und Bestrafung beginnt, in das Viola sich immer tiefer fallen lässt …



Teil 2: Zähmung und Hingabe - Rezension
Kim hasst SM und alles was damit zu tun hat. Mit ihrer Meinung hält sie sich in ihrem Radiosender nicht zurück. Auch vom Federzirkel hat sie schon gehört und widmet ihm eine ganze Sendung. Zu dumm, dass sie zufällig ihre verschollene Freundin Viola trifft. Ehe sie sich versieht, landet sie auf Violas Ausstellung mitten im Federzirkel.

Dean, der jüngere der Sullivan-Brüder und Mitbegründer des exclusiven SM-Clubs, nimmt die Fährte auf. Bald befindet sich Kim im Strudel der SM-Lust.

Doch ihre Abneigung hat einen Grund: Kims Cousine Sally hat sich mit einem Dom der übelsten Sorte eingelassen. Kim vertraut sich Dean nicht an und weigert sich, ihre Neigung anzunehmen, bis es fast zu spät ist - denn sie hat nicht nur die Aufmerksamkeit des Federzirkels auf sich gezogen, und bringt sich und andere somit in große Gefahr.




Teil 3: Vertrauen und UnterwerfungRezension
Der Federzirkel rettet Sally aus den Klauen eines skrupellosen Doms. Von Anfang an fühlt sich Miles Sullivan von Sally mehr als nur angezogen. Zuerst spricht sie nur seinen Beschützerinstinkt an, doch das ändert sich schnell, denn er findet heraus, dass Sally lange nicht so zerbrochen ist, wie er vermutet hat. Doch darf er ihr seine dominante Seite zumuten?
Als ob dies nicht bereits kompliziert genug wäre, taucht Deborah - Miles' alte Liebe aus der Vergangenheit - auf, die es sich in den Kopf gesetzt hat, Miles zurückzuerobern. Bei Deborah hat Miles damals schmerzvoll gelernt, dass eine reine Vanillabeziehung für ihn nicht funktioniert.
Sally setzt alles daran, Miles für sich zu gewinnen. Aber vertraut sie ihm genug, um sich ihm ganz zu unterwerfen?



Teil 4: Feuerperlen
Bei dem Versuch, sich in ein Dominastudio einzuschleichen, fliegt Hazel auf. Sie gibt an, eine Autorin auf Buchrecherche zu sein.
Anstatt sie wegen Hausfriedensbruchs zu verklagen, reicht die wütende Domina sie an das Sadasia weiter. Dort wird Hazel unter die Obhut von Master Sean gestellt. Sie willigt ein, bei ihm ein vierwöchiges Sub-Training zu durchlaufen, um am eigenen Leib zu erfahren, was es bedeutet, devot zu sein.
Schon bei der ersten Lektion erfährt sie schmerz- und lustvoll, dass Master Sean seinen Titel nicht zu Unrecht trägt - er nimmt sich, was er will, gibt ihr mehr, als sie jemals erhalten wollte.
Doch Hazel verfolgt ganz andere Ziele. Sie ist auf der Suche nach gefährlichen Dominanten, die ihre Freundin Grace in den Tod trieben. Während Master Sean mit jeder Session tiefer in Hazel vordringt, befürchtet Hazel, dass er etwas mit dem Selbstmord von Grace zu tun hat. Warum sonst verbietet er ihr, die Kellerräume des Sadasias aufzusuchen?
Hazel findet sich in einem Strudel des Lustschmerzes wieder, aus dem es scheinbar kein Entrinnen gibt ...



Teil 5: Feuertango
Nach einer desaströsen BDSM-Erfahrung schwört Alexis White, dass dies ihr einziger Ausflug in die Welt der Dominanz und Unterwerfung gewesen ist.

Doch dann rettet Keith Logan sie, als sie in einem Kletterpark verunglückt. Zwischen ihnen sprühen vom ersten Moment an Funken und der geheimnisvolle Mann lässt sie nicht darüber im Unklaren, dass er nur an einer Partnerschaft mit einer devoten Frau interessiert ist, die sich von ihm gerne den Po erhitzen lässt. Ist Alexis mutig genug, ihm in die Welt des süßen Lustschmerzes zu folgen?

Nachdem Keith sich Hals über Kopf in Alexis verliebt hat, findet er heraus, dass sie nicht die Frau ist, die sie vorgibt zu sein ...



Teil 6: Feuernächte
Rebecca Morgan hat ein Problem – sie peppt ihr Leben mit einem imaginären dominanten Liebhaber auf, um den Heiratskandidaten zu entgehen, die ihre Brüder für sie aussuchen. Doch ihr Lügengeflecht zieht sich immer enger um sie zusammen, und eines Abends in einer Bar, droht das Kartenhaus einzustürzen.
In ihrer Verzweiflung fleht sie einen Fremden an, sich in dieser Nacht und für die nächsten Wochen, als ihren Verlobten auszugeben. Was sie nicht ahnt, ist, dass Gordon Maxwell ein Master im Sadasia ist. Und an ihm ist nichts imaginär.
Gordon hilft Rebecca zwar aus ihrer Notlage, aber er stellt Bedingungen. Sie muss sich ihm hingeben, wenn er es verlangt. Rebecca lässt sich auf seine Forderungen ein, obwohl sie nicht weiß, was sie erwartet. In den feurigen Nächten verfällt sie dem erfahrenen Master, der ihr zeigt, was wahre Demut bedeutet.
Längst ist ihr Arrangement für Rebecca keines mehr. Doch sieht Gordon das genauso?





Teil 7: Bittersüße Verführung, bitterzarte Bestrafung - Rezension
Viola hat den perfekten Mann und Maestro in John Sullivan gefunden. Das glaubt sie zumindest, bis ihr Leben aus den Fugen gerät. Nach der Geburt ihrer Tochter Violett ist nichts mehr wie vorher. John ist fast nie zu Hause und sie befürchtet, dass er eine Affäre hat.
John erfährt auf eine äußerst schmerzhafte Weise, wie sehr sich Viola von ihm distanziert hat, und er zweifelt an ihren devoten Neigungen. Obendrein taucht ihre Jugendliebe Clark auf und erweist sich in vielerlei Hinsicht als gefährlich.
Doch John wäre nicht der oberste Maestro des Federzirkels, wenn er nicht zu allen Mitteln greifen würde, um seine geliebte Frau und Schiava zurückzubekommen. Dabei geht er an ihre gemeinsamen Grenzen und darüber hinaus. Denn Viola zeigt sich unerwartet resistent …



Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour Verlag