Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 23. September 2012

Cathy Marie Hake - Kein Job für eine Lady

Originaltitel: Fancy Pants
Verlag: Franke (Februar 2010)

Klappentext:
Nach einer geplatzten Verlobung sitzt die britische Lady Sydney Hathwell mittellos in Amerika fest. Was bleibt ihr anderes übrig, als einen Verwandten in Texas um Hilfe zu bitten? Onkel Fuller, nicht ahnend, dass Sydney auch ein weiblicher Vorname sein kann, lädt den vermeintlichen Neffen auf seine Ranch ein. Das bringt die junge Lady auf eine Idee. Sie verkleidet sich als Mann und macht sich auf den Weg. Auf der Ranch trifft sie auf Tim Creighton, der während der Abwesenheit ihres Onkels die Geschäfte führt. Big Tim nimmt sich sofort vor, aus dem eitlen Geck einen richtigen Kerl zu machen, der dem Landleben gewachsen ist. Wird er Sydneys Geheimnis lüften?
Quelle von Cover und Klappentext: Franke

Meine Einschätzung:
New York, 1890:
Nachdem Tod ihrer Eltern reist Lady Sydney Hathwell nach Amerika um ihren Verlobten Rexall Hume zu heiraten, doch als sie ihm näher kennen lernt, ist für sie klar: mit ihm wird sie niemals glücklich werden. Als will sie sie die Verlobung lösen, doch er weigert sich ihre Wünsche zu akzeptieren. Der jungen Frau bleibt nichts anderes übrig, als sich an ihrem einzigen Verwandten in Amerika zu wenden: Onkel Fuller, der in Texas eine Ranch hat. Sie schreibt ihm einen Brief und er hält sie für einen Mann und er lädt seinen Neffen Sydney auf die Ranch ein.

Sydney verkleidet sich als Mann und flieht vor ihrem Verlobten auf die Ranch. Dort trifft sie statt ihres Onkels auf seinen Vertreter Tim Creighton, der die Geschäfte ihres Onkels führt bis dieser wieder zurück ist. Tim hält nicht viel von jungen verwöhnten Engländern und will aus Sydney einen "richtigen" Mann machen. Wie wird er reagieren, wenn er hinter Sydneys Maskerade kommt?

Dieser historische, christliche Liebesroman erzählt die Liebesgeschichte von Sydney und Tim. Die Autorin lässt die Protagonisten einiges durchmachen, lockert den Roman aber durch ihren amüsanten Schreibstil und die liebenswerten Personen. In Tims Leben spielt Gott eine große Rolle und er will auch Sydney zum Glauben zurückführen, dies nimmt Platz im Roman ein, aber die Autorin nimmt sich auch viel Zeit für die Liebesgeschichte und die Gefühle und Gedanken der Helden.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten


Samstag, 22. September 2012

Sabrina Jeffries - Lord Stonevilles Geheimnis

Originaltitel: The truth about Lord Stoneville
Verlag: Lyx (Mai 2012)

Klappentext:
Der Marquess von Stoneville, Oliver Sharpe, wird von einem tragischen Ereignis aus seiner Vergangenheit verfolgt: Er gibt sich die Schuld am Tod seiner Eltern. Sein haltloser Lebensstil sorgt in der vornehmen Gesellschaft für Skandale. Bis seine Großmutter ihn eines Tages vor die Wahl stellt: Entweder Oliver sucht sich eine Frau und heiratet sie, oder er verliert sein Erbe. Kurz darauf begegnet Oliver der Amerikanerin Maria und heckt mit ihr einen Plan aus. Maria soll sich als seine Verlobte ausgeben. Doch Oliver hätte niemals vermutet, dass er sich in die hübsche Maria tatsächlich verlieben könnte ...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx


Meine Einschätzung:
England, 1825:
Der letzte Skandal ihrer Enkelkinder reicht es Hetty Plumtree! Sie stellt ihre fünf Enkelkinder vor die Wahl entweder sie heiraten oder sie verlieren ihr Erbe. Oliver Sharpe, Marquess von Stoneville, denkt nicht im Traum daran zu heiraten. Die katastrophale Ehe seiner Eltern, die ein tragisches Ende nahm hat den jungen Mann sehr vorsichtig werden lassen. Noch dazu will er sich nicht von seiner Großmutter dazu zwingen lassen. Als er kurz nachdem seine Großmutter ihnen das Ultimatum gestellt hat, die junge Amerikanerin Maria kennen lernt, hat er einen Plan! Er hat Maria und ihren Cousin Freddy aus einer brenzligen Situation gerettet und als Dank soll sie seine Verlobte spielen um seine Großmutter zu ärgern. Denn Maria ist alles andere als eine standesgemäße Dame: Sie hat keinen Titel und sie sagt immer was sie sich denkt. Als dann aber seine Brüder mit Maria flirten, wird Oliver eifersüchtig, verliebt er sich etwa in Maria?
 
Nachdem Tod ihres Vaters, macht sich Maria mit ihrem Cousin Freddy auf die Suche nach ihrem Verlobten, der auf einer Geschäftsreise in England ist. Als sie einem verdächtigen Mann in ein Bordell folgen, beschuldigt dieser sie Diebe zu sein. Oliver Sharpe, Marquess von Stoneville, ergreift für Maria und Freddy Partei und macht ihr ein Angebot: Sie soll seine Verlobte spielen und dafür hilft er ihr ihren echten Verlobten zu suchen. Widerwillig macht sie mit, und erkennt bald was für ein liebenswerter Mann Oliver ist...
 
Sabrina Jeffries erster Teil der Familie Sharpe ist ein wunderbares Lesevergnügen und für mich derzeit das beste Buch der Romantic History Reihe von Lyx! Der Plot an sich ist alt bekannt, aber die Personen sie so liebenswert gezeichnet, dass man sie beim Lesen sofort ins Herz schließt. Der unterhaltsame Stil der Autorin lässt die Seiten nur so fliegen und man kommt kaum zum Luft holen. Die nächsten Paare für die weiteren Bände lassen sich schon erahnen und die Vorfreude auf die weiteren Liebesgeschichten der Sharpegeschwister steigt. Das Geheimnis rund um die verstorbenen Eltern bleibt spannend.
 
 
Bewertung:
5 von 5 Punkten


 

Sabrina Jeffries - Hellions of Halstead Hall Serie

Diese Serie von Sabrina Jeffries handelt von der äußerst liebenswerten Familie Sharpe. Kaum gibt es in der feinen englischen Gesellschaft einen Skandal, in dem keiner der fünf Sharpe Geschwister verwickelt sind. Spritzige Dialoge und gute Unterhaltung sind die Stärken der Autorin. Das Familienoberhaupt ist die Großmutter der Sharpegeschwister und ihr reicht es nun: Sie will ihre Enkeln verheiraten! Sie stellt sie vor die Wahl: Wenn sie nicht innerhalb eines Jahres verheiratet sind, streicht sie ihr Erbe. Überschattet wird die Geschichte von dem tragischen Tod der Eltern der Sharpe Geschwister, was geschah an damals wirklich?

Bei Lyx ist derzeit der erste Teil erschienen und weitere Teile sind geplant.

Teil 1: Lord Stonevilles Geheimnis (The Truth about Lord Stoneville) --- REZENSION


HÖRBUCH: REZENSION


Der Marquess von Stoneville, Oliver Sharpe, wird von einem tragischen Ereignis aus seiner Vergangenheit verfolgt: Er gibt sich die Schuld am Tod seiner Eltern. Sein haltloser Lebensstil sorgt in der vornehmen Gesellschaft für Skandale. Bis seine Großmutter ihn eines Tages vor die Wahl stellt: Entweder Oliver sucht sich eine Frau und heiratet sie, oder er verliert sein Erbe. Kurz darauf begegnet Oliver der Amerikanerin Maria und heckt mit ihr einen Plan aus. Maria soll sich als seine Verlobte ausgeben. Doch Oliver hätte niemals vermutet, dass er sich in die hübsche Maria tatsächlich verlieben könnte ...



Teil 2: Spiel der Herzen (A Hellion in her Bed) --- REZENSION
Als notorischer Spieler kann Lord Jarret Sharpe keiner Herausforderung widerstehen. Schon gar nicht einer, die so entzückend ist wie die hübsche Annabel Lake. Doch als die beiden eine gewagte Wette eingehen, weiß Jarret noch nicht, was in Wahrheit auf dem Spiel steht: sein Herz.



Teil 3: Ein vortrefflicher Schurke ( How to Woo a Relucant Lady)
Lady Minerva Sharpe soll möglichst bald heiraten, wenn sie das Erbe ihrer Großmutter nicht verlieren will. Um der Großmutter einen Strich durch die Rechnung zu machen, täuscht sie eine Verlobung mit dem Draufgänger Giles Masters vor. Doch während Giles und Minerva Nachforschungen über den Tod von Minervas Eltern anstellen, entwickeln sie bald echte Gefühle füreinander.



Teil 4: Eine Lady zu gewinnen ... (To Weg a Wild Lord)
Eine verführerische Herausforderung Lord Gabriel Sharpe ist ein waghalsiger Draufgänger, der keinem Kutschenrennen widerstehen kann. Umso überraschter ist er jedoch, als ihn die junge Virginia Waverly herausfordert, deren Bruder bei einem solchen Rennen ums Leben kam. Sie will sich an Gabriel rächen, den sie für den Tod ihres Bruders verantwortlich macht. Doch Gabriel beabsichtigt, nicht nur das Rennen zu gewinnen, sondern auch Virginias Herz...



Teil 5: Lady Celias gewagter Plan (A Lady Never Surrenders)
Lady Celia Sharpe sucht nach einem passenden Ehemann, um das Ultimatum ihrer Großmutter zu erfüllen, die sie enterben will, sollte sie nicht bald heiraten. Sie beauftragt den Privatermittler Jackson Pinter, mögliche Kandidaten auszuspionieren, ohne jedoch zu ahnen, dass Pinter selbst ein Auge auf sie geworfen hat.



Teil 6: ? ('Twas the Night After Christmas)

Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Jeri Odell - Prozessanwälte küsst man nicht

Originaltitel: The Spinster and the Lawyer
Verlag: Francke (Juli 2009)

Klappentext:
USA 1884. Die Jurastudenten Annika und Michael sind frisch verlobt. Bis Michael herausfindet, dass Annika für das Frauenwahlrecht kämpft. Nach seiner Schöpfungsauffassung ist das ein Skandal und ihre Beziehung zerbricht. Jahre später treffen sie sich wieder - als Anwälte gegnerischer Parteien. Doch wie führt man einen Prozess ohne miteinander zu reden? Wohl oder übel setzen sie sich an einen Tisch und bald gibt es mehr zu verhandeln als fremde Fälle ...
Quelle von Cover und Klappentext: Francke

Meine Einschätzung:
Chicago 1884,
Als der Jurastudent Michael Annika an der Universität kennen lernt, ist ihm klar, dass sie die Frau ist, die er heiraten wird. Beide verbringen viel Zeit zusammen, verlieben sich und verloben sind. Als Michael herausfindet dass Annika sich für das Frauenwahlrecht einsetzt und auch bei einer Demonstration für das Frauenwahlrecht mitmacht, steht das junge Paar vor einem scheinbar unlösbaren Konflikt: Michael ist strikt gegen das Frauenwahlrecht und Annika, kann nicht glauben, dass der Mann ihrer Träume nicht auf ihrer Seite ist. Die Beziehung zerbricht und beide machen ihren Abschluss und ihre Wege trennen sich.

Arizona 1894,
Der erfolgreiche Anwalt Michael Truesdale wird zu einem Prozess nach Arizona gerufen um bei einem Fall von territorialen Angelegenheiten zu helfen. Als er ankommt kann er nicht glauben wer die Gegenseite vertritt: Annika Winsor! Obwohl zehn Jahre vergangen sind, seit sie sich zum letzten Mal gesehen haben, spüren beide wieder eine zarte Liebe erblühen. Doch sie stehen auf unterschiedlichen Seiten und es kann nur einer der beiden den Prozess gewinnen...

Jeri Odell erzählt in ihrem kurzen Roman, der keine 100 Seiten lang ist, die bezaubernde Liebesgeschichte von zwei jungen Menschen, die sich wegen ihrer grundsätzlichen Überzeugungen getrennt haben. Das Thema Emanzipation wird von der Autorin gut umgesetzt. Obwohl christliche Werte in diesem Romane eine Rolle spielen, so steht doch die Liebesgeschichte der beiden im Vordergrund. Der Plot ist nicht alltäglich und es ist unterhaltsam den Prozess zu verfolgen, bei dem beide versuchen zu gewinnen.

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten



Freitag, 14. September 2012

Nalini Singh kommt nach Österreich!

Der LYX Verlag hat bekannt gegeben, dass Nalini Singh nach Deutschland kommen wird! Ich hatte bereits das Glück die erfolgreiche Autorin aus Neuseeland bei der letzten LLC 2012 in Berlin zu treffen und nun habe ich gelesen, dass Nalini Singh auch einen Zwischenstop in Österreich machen wird!

Freitag, 19.10. um 19 Uhr: Wien, Buchhandlung Frick

Buchhandlung Frick
Graben 27
1010 Wien


Dort gibt es eine kurze Lesung, eine "Q&A-Session" und anschließendes Signieren, nähere Infos auch unter http://www.buchhandlung-frick.at/veranstaltungen.php
Das ist echt super! Gerade ist auch ihr neuer Roman erschienen:

Lockruf des Verlangens

Seit die Mediale Sienna Lauren sich dem Rudel der SnowDancer-Wölfe anschloss, hat sie nur eine Schwäche: Hawke. Der gefährliche Alphawolf verlor vor Jahren die Frau, die seine Gefährtin hätte sein sollen. Und die hübsche Sienna weckt eine ungeahnte Leidenschaft in ihm. Doch das Rudel wird von einem gefährlichen Feind bedroht, und Sienna ist die Einzige, die schlimmeres Unheil verhindern kann.





Quelle von Cover, Klappentext und Info über Besuch: LYX

Mittwoch, 12. September 2012

Neues Nora Roberts Hörbuch: Rosenzauber

Im November 2012 erscheint der erste Band der neuen Inn BoonsBoro Trilogy von Nora Roberts bei Blanvalet. Zeitgleich wird der Roman auch als Hörbuch erscheinen:

Rosenzauber
Beckett Montgomery liebt seine Heimatstadt Boonsboro, wo er zusammen mit seinen beiden Brüdern begonnen hat, ein altes Hotel in ein modernes Bed and Breakfast umzubauen. Vor allem aber liebt er Clare Brewster, die nach dem Tod ihres Mannes nach Boonsboro zurückgekehrt ist und dort die Buchhandlung führt. Beckett hat es nie gewagt, Clare seine Gefühle zu offenbaren. Doch als die Eröffnung des „BoonsBoro Inn” näher rückt, fasst er schließlich Mut und bietet Clare eine private Führung an – denn jedes Zimmer ist nach einem großen Liebespaar benannt. Und tatsächlich scheint seine Idee die Bücherliebhaberin zu verzaubern. Aber Beckett ist nicht der Einzige, der Clares Herz gewinnen möchte … 
Auftakt der neuen Bestseller-Trilogie von Erfolgsautorin Nora Roberts an dem persönlichsten Schauplatz, den es je bei ihr gab: ihrem eigenen Hotel






Quelle von Cover und Klappentext: Random House Audio und Blanvalet

Dienstag, 11. September 2012

Plaisir d'Amour Vorschau Herbst / Winter 2012

Im Herbst und Winter 2012 können wir uns wieder auf ein paar ganz heiße Leckerbissen vom Plasir d'Amour Verlag freuen! Einige neue Autorinnen gehen an den Start und es gibt auch neues Lesefutter von bereits bekannten Autorinnen wie Jazz Winter!

Fan von historischen erotischen Romanen, werden interessante Titel im Programm finden. Ich freue mich schon auf den Roman "Karneval der Lust", der in Italien (Venedig) im 15 Jahrhundert angesiedelt ist. Ivy Pauls neuer Roman lockt mit dem exotischen Setting: China

Im letzten Programm war ich begeistert von dem Debüt Roman von Kat MarcuseIsabellas Unterwerfung Nun dürfen wir uns schon bald auf das Sequel zu diesem Buch freuen!

Im Herbst wird auch eine neue Serie starten: Vivian Hall - Family Affairs und die Serie von Sarah Schwartz kommt zum Finale.

Diane Oliver - Karneval der Lust
Venedig 1498: Giuliana und ihr Vater, der bekannte Mosaikleger Il Sasso, ziehen nach Venedig, um im Palazzo Bragadin ein Mosaik zu legen. In der Öffentlichkeit tritt Giuliana als Junge verkleidet auf und nennt sich Giulio, denn ihr Vater sieht nicht mehr gut und sie hilft ihm bei der Arbeit. In Venedig ist gerade die Zeit des Karnevals und Giuliana schleicht sich nachts aus dem Haus, um ein Karnevalsfest zu besuchen. Sie lernt dabei den Patrizier Amadeo Bragadin kennen und ist von seiner männlichen Ausstrahlung fasziniert, aber auch von der Wirkung verwirrt, die er auf ihre Gefühle hat.
Zu ihrer Überraschung ist es der Palazzo von Amadeos Familie, in dem sie das Mosaik legen sollen. Amadeo durchschaut ihre Verkleidung als Giulio und erpresst sie, ihm zu Willen zu sein. Zwischen beiden beginnt ein erotisches Spiel, in dem Amadeo sie in mehreren Lektionen in die Liebe einführt. Giuliana könnte glücklich sein, läge nicht die Last der Verkleidung auf ihr und gäbe es da nicht Amadeos Erzfeind Pietro Zianello. Dieser lässt sie entführen und auf ein Schiff nach Konstantinopel schaffen, wo sie als Sklavin verkauft werden soll.
Amadeo folgt ihnen nach Konstantinopel um Giuliana zu retten ...


Kat Marcuse - Eloises Hingabe
Als die Sekretärin und Hobbyautorin Eloise dem Unternehmer Viktor Lazar begegnet, traut sie ihren Augen kaum: Viktor ist das Ebenbild ihres Romanhelden Lucian, der Figur ihrer erotischen Fantasien.
Bald weiß Eloise nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, bis sie begreift, dass Viktor ihr Buch kennt und sie bewusst mit ihren heimlichen Wünschen konfrontiert. Zwischen Enttäuschung und Verlangen hin und her gerissen, hält sie ihn auf Distanz.
Da macht Viktor ihr ein Angebot: Vier Tage in seiner Welt, als Sklavin. Eloise willigt ein, eine Woche in London zu verbringen und Viktor als ihren absoluten Herrn zu akzeptieren ...



Lily Monroe - Sklavinnenschiff
Nach einer groben Beleidigung entführt der spanisch-englische Alexander Montague die Hure Catherine „Cat“ Neville auf sein Schiff, das mit einer Ladung weiblicher Strafgefangenen gen Australien in See sticht.
Während der monatelangen Überfahrt soll Cat durch Alexander zur devoten Sexsklavin erzogen werden. Die variantenreichen Sexspiele aus Dominanz und Unterwerfung zwischen Cat und Alex sowie wechselnden Spielgefährten schenken den Beteiligten erotische Höhenflüge.
Doch dann tauchen ein alter Feind und Cats lange verschollener Vater auf ...


Vivian Hall - Family Affairs: Verbotenes Verlangen
Hemmungslose Lust verbindet Chloe und Ryan seit dem Moment ihrer ersten Begegnung. Ein verbotenes Verlangen, denn es stellt sich schon bald heraus, dass Ryan der Verlobte ihrer Mutter Leanne ist.
Zwischen Chloe und Ryan brennt die Luft, als sie einander „offiziell“ vorgestellt werden, und vor allem Chloe versucht verzweifelt, dem charismatischen Künstleragenten zu widerstehen. Doch das Verlangen nach Ryan brennt wie ein Fieber in ihr und sie stürzt sich kopflos in eine leidenschaftliche Affäre. Schon bald fühlt sie mehr als nur reine Lust, während es Ryan scheinbar nur um das Ausleben seiner sexuellen Wünsche geht.
Erst das Auftauchen des ebenso attraktiven wie undurchsichtigen Ross Turner verändert alles: Ryan reagiert mit verzehrender Eifersucht und zeigt das erste Mal Gefühle, die über puren Sex hinausgehen.
Chloes wohlgeordnetes Leben gerät derweil immer mehr aus den Fugen. Während jede Faser in ihr danach lechzt, Ryan ganz für sich allein zu haben, zieht sich das unsichtbare Netz aus Lügen und sorgfältig gehüteten Geheimnissen immer enger um sie zusammen …

Ivy Paul - Die Geisel des Chinesen
Als Mann verkleidet ergaunert sich die adlige Lizzie Reardon eine Überfahrt nach Shanghai zu ihrem Zwillingsbruder. Mit dem selben Schiff reist auch der chinesische Mandarin Chiao-Ho Cai nach China. Cai gelingt es, die unbedarfte Lizzie zu verführen.
Doch anstatt Lizzie nach der Ankunft in Shanghai bei ihrem Bruder abzuliefern, hält Cai sie im Haus seiner Konkubine als Geisel. Obwohl Lizzie die wilde Lust, die Cai in ihr weckt, genießt, flieht sie – und wieder ist es Cai, der sie daraufhin aus einer misslichen Lage befreit.
Beeindruckt von ihrem Mut, bringt Cai sie persönlich zu Lizzies Bruder Jake.
Doch dieser wurde entführt und Cai und Lizzie verfolgen die Entführer nach Hongkong. Dort geraten die beiden in eine Verschwörung rund um Triaden, Opiumschmuggel und Menschenhandel …


Jazz Winter - Undercover Lover
Kaylin Delany führt mit ihrem Bruder Eric die irische Bar „Tristans“ sowie einen Nachtclub. Trotz des hohen Kredits für den Nachtclub laufen die Geschäfte gut und alles scheint in Ordnung zu sein.
Zwischen Kaylin und dem Polizisten Nevin Seymoore ist es hingegen weniger in Ordnung: Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, leben gemeinsam sexuelle Fantasien aus - doch sein Job steht zwischen einer festen Beziehung. Nevin ist ein Undercoverpolizist und muss zu viele Geheimnisse hüten, die er für zu gefährlich hält, um sich ernsthaft mit Kaylin einzulassen.
Eines Tages wird Eric erschossen und Kaylins Welt steht Kopf! Sie findet heraus, dass Eric spielsüchtig war und sich mit den falschen Typen angelegt hatte. Alles scheint den Bach runterzugehen und Kaylin steht an einem Punkt in ihrem Leben, an dem sie verwundbarer denn je ist.
Genau in diesem Moment tritt der ebenso geheimnisvolle wie attraktive Ciaran in ihr Leben, und die eigentlich bodenständige Irin verliert sich zwischen ihrer Liebe zu Nevin und sexueller Hörigkeit zu Ciaran in einem Strudel aus Kriminalität und Gefahr und riskiert dabei sogar ihr eigenes Leben.


Sarah Schwartz - Blutseelen 03: Laira
Aurelius und Amalia kennen ebenso wie die Vampirfürstin Rene den Aufenthaltsort von Laira. Gemeinsam mit Aurelius' Bruder Darion und der Fürstin des Clans, Gracia, folgen sie Rene, um die Erweckung Lairas zu verhindern.
Während Aurelius sich ganz zu Amalia bekennt, und seine Entscheidung, sie mit auf die Reise zu nehmen, seinem Clan gegenüber verteidigt, verheimlicht Amalia etwas vor ihm: Rene hat sie während ihrer Entführung gebissen und trotz der sofortigen Gegenbehandlung merkt sie, dass sie sich langsam aber stetig verändert. Wird sie sich in einen Vampir verwandeln, wie Aurelius? Und möchte sie überhaupt, dass die Wirkung des Bisses gestoppt wird?
Ehe sie eine Entscheidung treffen kann, wird sie von Gracia angegriffen. Die Vampirfürstin hat ihre eigenen Pläne, und Amalias Tod kommt ihr gerade recht ...


Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour Verlag