Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Mittwoch, 30. Januar 2013

Michelle Willingham - Entführt von einem Wikinger

Originaltitel: The Viking's forbidden Love-Slave
Verlag: Cora Verlag, Historical Collection 3 - Im Bann der Sinnlichkeit

Klappentext:
Auch wenn Tharand sie an sein Bett fesselt: Niemals wird Aisling sich dem Feind unterwerfen! Doch der starke Wikinger bricht geschickt ihren Widerstand – und plötzlich genießt sie die wilden Küsse des Kriegers …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag
Meine Einschätzung:
Irland, 1102
Das Dorf in dem Aishling O'Brannons lebt wird von Wikingern überfallen und die junge Frau wird von ihnen verschleppt. Im Wikingerdorf angekommen wird sie in das Haus des Wikingerkriegers Tharand Hardrata gebracht. Ängstlich wartet sie darauf, dass sie schänden wird, doch der starke Krieger hat andere Pläne mit ihr: Er will sie seinem König Magnus bringen und dafür seine Schwester freibekommen.
Seine Kriegsbeute Aishling ist eine Sklavin wie viele andere Iren. Trotzdem geht dem starken Wikinger Tharand die schöne junge Frau nicht mehr aus dem Kopf. Wie gerne würde er sie behalten, den ihre wilden Küsse versprechen heiße Stunden der Leidenschaft...
Diese Kurzgeschichte von Michelle Willingham unterhält mit einer spannenden Handlung, überzeugenden Personen und prickelnder Leidenschaft. Der Roman gehört lose zu ihrer Irland Serie, man muss die anderen Teile nicht unbedingt kennen, den diese Kurzgeschichte fokussiert fast ausschließlich auf das Heldenpaar.
Mehr Infos zur Serie:
Bewertung:
5 von 5 Punkten


Weitere Titel in diesem Band:
Chistiane Merrill - Wenn aus Sünde Liebe wird
Louise Allen - Der Fremde mit der Maske
Terri Brisbin - Sinnliche Verführung in der Hochzeitsnacht
Diane Gaston - Ein erotisches Angebot


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen