Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Mittwoch, 28. August 2013

Emily Bold - Blacksoul - In den Armen des Piraten

Verlag: Self-Published (5. Juni 2012)

Klappentext:
Adam Reed, der berüchtigte Captain Blacksoul, sinnt nur auf eines: Rache an dem Mann zu nehmen, der ihn einst an Leib und Seele gezeichnet hat. Getrieben davon durchkreuzt er auf der Suche nach Vergeltung die Meere.
Als Josephine Legrand in Blacksouls Hände fällt, verspürt sie nichts als Angst. Doch der unnahbare Pirat stürzt seine Gefangene schon bald in ein Meer der Gefühle, denn trotz ihrer Furcht weckt er eine Sehnsucht in ihr, die sie den Kampf um sein Herz aufnehmen lässt. Wird es der Französin im Sog aus Leidenschaft und Verlangen gelingen, die Ketten um Blacksouls Herz zu sprengen und ihn die Schrecken der Vergangenheit vergessen zu lassen?
Wird sie die Liebe finden – in den Armen des Piraten?
Quelle von Cover und Klappentext: Emily Bold

Meine Einschätzung:
Karibik, Guadalupe 1790:
Josephine Legrand, die Tochter eines reichen Plantagenbesitzers, weiß, dass sie nur durch Flucht ihr Leben retten kann, denn Sklavenaufstände machen auch vor ihrer Plantage nicht halt. Mit der Hilfe eines treuen Dieners kann sich die junge Frau in Sicherheit bringen und auf einen Schiff Richtung New Orleans reisen um sich dort mit ihrem Vater zu treffen. Als das Handelsschiff mit dem sie reist von Piraten überfallen wird, will Josie nicht einfach tatenlos zulassen, dass die Männer sich an ihr vergreifen können, sie schneidet sich ihre Haare ab und zieht sich Männerkleidung an, um als Schiffsjunge durch zu gehen. Um ihr Leben zu sichern, schließt sie sich dem Piraten Blacksoul an. Sie kann kurze Zeit unentdeckt unter den Männern leben, bis sie eines Tages enttarnt wird. Was wird der berüchtigte Captain Blacksoul nun mit ihr machen? Obwohl er ein gefürchteter Pirat ist, muss Josie doch zugeben, dass sie sich magisch von ihm angezogen fühlt.

Adam Reed, der unter dem Namen Blacksoul, die Meere unsicher macht, verfolgt nur ein Ziel: Rache an dem Mann, der einst sein Leben zerstörte. Als er herausfindet, dass Jo kein einfacher Küchenjunge ist, sondern eine schöne  junge Frau, ist er überrascht, wütend und auch verzaubert von dieser jungen Frau, dich sich nicht einfach unterkriegen lassen will. Doch kann die den harten Wall überwinden, den er um sein Herz errichtet hat?

Piratenliebesromane ist in letzter Zeit rar geworden, deshalb ist es besonders schön, dass es wieder neues Lesefutter für Piratenliebhaber gibt, die Freude steigt um so mehr, da es sich bei diesem Roman von Emily Bold um einen bezaubernden historischen Liebesroman handelt, der die Leser sofort in seinen Bann zieht. Die Autorin hat nicht nur eine charmante historische Geschichte zu Papier gebracht, ihr lockerer Schreibstil macht das Buch zu einem wahren Pageturner. Ich freue mich schon auf weitere Werke der Autorin.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


1 Kommentar:

  1. Liebe Marina,

    vielen Dank für Deine schöne Rezension und die netten Worte :)
    Wenn Du mal wieder "Lesefutter" brauchst, lass es mich wissen, ok?

    Liebe Grüße,
    EMILY ♥

    AntwortenLöschen