Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 20. Oktober 2013

Stephanie Bond - Sweetness Serie

Was tun wenn der geliebte Heimatort Sweetness, Georgia von einem Tornado dem Erdboden gleich gemacht wird? Wegziehen? Nein, die drei Armstrong-Brüder haben andere Pläne, sie wollen Sweetness wiederaufbauen! Langsam erwacht die kleine Stadt wieder zum Leben, doch derzeit leben noch keine Frauen in Sweetness und eine Anzeige soll das nun ändern...
 
Das ist der Startplot der Sweetness Serie von Stephanie Bond. Beim Mira Verlag sind derzeit die Vorgeschichte und der erste Teil der unterhaltsamen Serie erschienen. Witzige Dialoge, viel Kleinstadtfeeling und Menschen, die man gleich ins Herz schließen will.  
 
 
Vorgeschichte: Liebe ist keine Katastrophe (Baby, I'm Yours) - REZENSION
Sie kennen Sweetness noch nicht? Das amerikanische Bergstädtchen mit dem akuten Frauenmangel aus "Liebe ist kein Beinbruch"? Lesen Sie hier, wie alles begann …

Emory Maxwell versteht die Welt nicht mehr. Endlich hat er seiner großen Liebe Shelby einen Heiratsantrag gemacht - und sie sagt einfach Nein! Weil sie nicht mit ihm fortgehen, sondern in ihrem Heimatort Sweetness bleiben will. Doch bevor er ihre Abfuhr richtig begreifen kann, fegt ein Tornado über die Stadt hinweg. Und Emory muss sich der Frage stellen: Hat er nicht nur Shelby, sondern auch sein Zuhause für immer verloren?



Teil 1: Liebe ist kein Beinbruch (Baby, drive south) - REZENSION

"Gesucht: Frauen mit Pioniergeist, die in Sweetness ein neues Leben starten wollen!"
Frauen bezaubern mit ihrem Lachen. Frauen machen, dass Männer gern nach Hause kommen. Und ohne Frauen keine Babys! Nur leider gibt es in Sweetness, Georgia, kaum weibliche Einwohner. Was die drei Armstrong-Brüder mit ihrer Anzeige ändern wollen. Und nun steht Porter Armstrong auf dem Wasserturm, späht in die Ferne und traut seinen Augen nicht: Staub am Horizont - eine Autokolonne nähert sich der Stadt. Da kommen sie! Doch in seiner Begeisterung stürzt Porter vom Wasserturm. Glück im Unglück: Unter den Ankömmlingen befindet sich die kompetente und sehr hübsche Dr. Nikki Salinger. Erst wirft sie einen Blick auf seine Verletzung - Diagnose: gebrochenes Bein -, dann auf Porter...
 
 



Teil 2: ? (Baby, come home)
 
Teil 3: ? (Baby, don't go)


Novelle: ? (Baby, hold on)
 
 
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen