Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 10. November 2013

Trinity Taylor - Ich will dich jetzt & hier

Verlag: Blue Panther Books (Dezember 2012)

Klappentext:
Trinity Taylor erzählt
in ihrem sechsten Buch von
ihren erotischen Sex-Träumen ...

Obwohl er sie nur beschützen soll, kann er nicht die Finger von ihr lassen.

Auf einem Stuhl gefesselt,
hat auch der eigene Chef keine Chance.

Seine Verschwiegenheit macht sie wahnsinnig, bis er ihr sein intimstes
Geheimnis offenbart.

Der verheiratete ArbeitsKollege ist auf der ErotikParty kein Tabu mehr ...

Verlangen, Sex & Leidenschaft
in sechs erotischen
Liebesgeschichten!

Quelle von Cover und Klappentext: Blue Panther Books

Meine Einschätzung:
Der Bodyguard
Die junge Schauspielerin Lillian White wird Zeugin eines Mordes und da nicht ausgeschlossen ist, dass der Mörder sie erkannt haben könnte bekommt sie von der Polizei einen Bodyguard an ihre Seite, der sie beschützen soll. Sie ist zuerst nicht sehr erfreut, doch der sexy Bodyguard Ray Tynes weckt schon bald heiße Wünsche in ihr...

Urlaub bei Rose
Rose schwärmt schon lange für ihren Chef, doch anstatt ihre Gefühle zu erwidern, wird sie glatt entlassen, als in der Kanzlei der Steuerberater Einsparungen getroffen werden müssen. Zu tiefst gekränkt zieht sich Rose zurück, dass wollen ihre zwei besten Freundinnen nicht zu lassen und entführen glatt ihren Ex-Chef und fesseln ihn an Roses Bett...

Sexobjekt
Nina weiß das es verboten ist, aber sie kann nicht anders: Sie will ihren Kollegen Steve! Obwohl sie weiß das er verheiratet ist, drehen sich ihre Gedanken immer um ihn. Als sie ihm auf einer Erotikparty trifft, scheint ihre Stunde gekommen zu sein...

Undercover No. 4: Harem
Terry McNeill, eine FBI Agentin, steht vor einem gefährlichen Undercover Einsatz: Junge Frauen wurden entführt und allen Anschein nach als Sexsklavinnen außer Landes gebracht. Sie soll nun als Lockvogel eingesetzt werden um den Drahtziehern das Handwerk zu legen. Ein brisanter Einsatz, den der Tatverdächtige weckt heiße Gefühle in Terry...

Halt mich!
Annie hat von Männern die Nase voll und zieht in eine Lesben WG. Dort lernt sie die attraktive Kim kennen und erlebt neue Erfahrungen. Als dann noch Colin einzieht wird es richtig interessant in der neuen WG...

Ein folgenschweres Date
Grace lebt nach dem Tod ihres Mannes allein und sie lässt sich zu einem Blind Date überreden. Das Date mit Wayne verläuft alles andere als gut. Für beide war es ein Reinfall, doch es scheint als ob sie zusammen gehören würden und einfach mehrere Anläufe brauchen...

Dieser Sammelband von Trinity Taylor umfasst sechs kurze erotische Geschichten in Summe ca. 220 Seiten. Bei der geringen Seitenanzahl wird bald klar, dass der Hauptfokus auf den erotischen Szenen liegt und weniger auf der Rahmenhandlung. Die Stil der Autorin lässt sich ganz gut lesen und die erotischen Szenen sind durchaus gelungen, dennoch kann dieser Sammelband nicht zur Gänze Überzeugen, da ein einige Geschichten unglaubwürdig, verwirrend und sehr flach waren. Einzig bei den Kurzgeschichten "Bodyguard", "Undercover No 4" hat alles gepasst. "Urlaub bei Rose" fand ich sehr weit hergeholt und unwirklich. Bei der Novelle "SexObjekt" geht es um keine Gefühle, die Heldin weiß ja dass der Mann ihrer Fantasien vergeben ist, die will nur das eine von ihm. "Halte mich!" ist eine seltsam unlogische Geschichte, den hier wohnt ein Mann in einer Lesben WG und auch die Figuren können hier nicht überzeugen. 

Fazit: Nett für Zwischendurch, allerdings kein Highlight, da nur zwei Geschichten wirklich überzeugen



Herzlichen Dank an Blue Panther Books für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!

Bewertung: 
2,5 von 5 Punkten

Der Bodyguard: 5 von 5
Urlaub bei Rose 1 von 5 
Sexobjekt 0,5 von 5
Undercover No. 4: Harem 5 von 5
Halt mich! 0,5 von 5
Ein folgenschweres Date 3 von 5


Kommentare:

  1. Ein Highlight ist das Buch nun wirklich nicht und wenn alle FBI-Agentinnen nicht besser geschult sind, dann gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  2. Ja das stimmt, da mag ich die Kurzgeschichten von Luca Palmer viel lieber.

    Lg Marina

    AntwortenLöschen