Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 31. August 2013

Gratis E-Book bei Amazon: Margaret Moore - Ein skandalöser Kuss (Historical My Lady 548)

Gerade habe ich dieses gratis E-Book bei Amazon entdeckt:

Margaret Moore - Ein skandalöser Kuss (Historical My Lady 548, Juli 2013)
Ein lautes Krachen, ein heftiges Schleudern – und plötzlich findet Nell sich in einer höchst unziemlichen Position wieder: Sie liegt auf dem Gentleman, mit dem sie die Kutsche nach Bath geteilt hat. Ist der Schreck über den Unfall der Grund für den atemberaubenden Kuss, den der attraktive Mitreisende ihr stiehlt? Ein Kuss, der Nells Leben gründlich auf den Kopf stellt. Denn Viscount Bromwell hält sie für die adlige Lady Eleanor: Unter diesem falschen Namen ist Nell auf der Flucht! Nie darf er erfahren, wer sie wirklich ist – egal, wie viele Küsse er ihr noch raubt …


 
Ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe das E-Book sofort geladen :)
Ich weiß nicht wie lange es den Roman zum gratis download gibt, also nicht warten, sondern gleich holen!
 
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Lara Adrian - Gefangene des Blutes

Originaltitel: Kiss of crimson
Verlag: Argon Hörbuch (Oktober 2009)


Klappentext:
Bei der Tierärztin Tess Culver taucht ein Mann auf, der aus mehreren Schusswunden blutet. Verzweifelt kämpft sie um sein Leben, ohne zu ahnen, dass es sich bei dem gutaussehenden Fremden um einen Vampir handelt. Da schmiedet ein verhängnisvoller Kuss das Schicksal der beiden auf ewig aneinander und macht sie zu Verbündeten im Kampf gegen die Mächte der Finsternis
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx / Argon

Meine Einschätzung:
Als die Tierärztin Tess Culver einen schwer verletzten Mann in ihrer Praxis findet, der durch mehrere Schussverletzungen dem Tod nahe ist und viel Blut verliert, weiß sie, dass sie keine Zeit verlieren darf. Sie ahnt nicht, dass es sich bei dem Verletzten um den geheimnisvollen Vampirkrieger Dante handelt, der im Kampf gegen ihre Feinde schwer verletzt wurde. Obwohl sie ihm alle medizinische Versorgung zu kommen lässt, braucht der Vampir Blut! Als Dante zu sich kommt, kann er nicht widerstehen und beißt Tess um sich an ihrem Blut zu stärken, ohne zu ahnen, dass sie keine gewöhnliche Frau ist. Sie ist eine Stammesgefährtin, eine jener Frauen, die sich durch Blut für immer an einem Vampir binden können und mit ihm die Ewigkeit verbringen können. Nun hat Dante Tess für immer an sich gebunden. Beide fühlen schon bald eine magische Leidenschaft zwischen ihnen erwachen, doch es herrscht ein brutaler Krieg zwischen den Vampiren und ihren Gegnern, in dem auch schon bald Tess hineingezogen wird. Kann Dante sie rechtzeitig retten?

Im zweiten Teil der Midnight Breed Serie von Lara Adrian verbindet die Autorin eine spannende Geschichte mit heißer Leidenschaft, was schon das Buch zu einer sehr unterhaltsamsten Vampirromance macht. Die Wahl die Serie von Simon Jäger lesen zu lassen, macht das Hörbuch einem wahren Highlight. Der Sprecher versteht es den Figuren durch seine variable Stimme eigene Persönlichkeiten zu geben und immer weiß man beim Hören welche Figur gerade spricht.

Mehr Infos zur Serie:
Lara Adrian - Midnight Breed Serie

Bewertung:
5 von 5 Punkten



Mittwoch, 28. August 2013

Emily Bold - Blacksoul - In den Armen des Piraten

Verlag: Self-Published (5. Juni 2012)

Klappentext:
Adam Reed, der berüchtigte Captain Blacksoul, sinnt nur auf eines: Rache an dem Mann zu nehmen, der ihn einst an Leib und Seele gezeichnet hat. Getrieben davon durchkreuzt er auf der Suche nach Vergeltung die Meere.
Als Josephine Legrand in Blacksouls Hände fällt, verspürt sie nichts als Angst. Doch der unnahbare Pirat stürzt seine Gefangene schon bald in ein Meer der Gefühle, denn trotz ihrer Furcht weckt er eine Sehnsucht in ihr, die sie den Kampf um sein Herz aufnehmen lässt. Wird es der Französin im Sog aus Leidenschaft und Verlangen gelingen, die Ketten um Blacksouls Herz zu sprengen und ihn die Schrecken der Vergangenheit vergessen zu lassen?
Wird sie die Liebe finden – in den Armen des Piraten?
Quelle von Cover und Klappentext: Emily Bold

Meine Einschätzung:
Karibik, Guadalupe 1790:
Josephine Legrand, die Tochter eines reichen Plantagenbesitzers, weiß, dass sie nur durch Flucht ihr Leben retten kann, denn Sklavenaufstände machen auch vor ihrer Plantage nicht halt. Mit der Hilfe eines treuen Dieners kann sich die junge Frau in Sicherheit bringen und auf einen Schiff Richtung New Orleans reisen um sich dort mit ihrem Vater zu treffen. Als das Handelsschiff mit dem sie reist von Piraten überfallen wird, will Josie nicht einfach tatenlos zulassen, dass die Männer sich an ihr vergreifen können, sie schneidet sich ihre Haare ab und zieht sich Männerkleidung an, um als Schiffsjunge durch zu gehen. Um ihr Leben zu sichern, schließt sie sich dem Piraten Blacksoul an. Sie kann kurze Zeit unentdeckt unter den Männern leben, bis sie eines Tages enttarnt wird. Was wird der berüchtigte Captain Blacksoul nun mit ihr machen? Obwohl er ein gefürchteter Pirat ist, muss Josie doch zugeben, dass sie sich magisch von ihm angezogen fühlt.

Adam Reed, der unter dem Namen Blacksoul, die Meere unsicher macht, verfolgt nur ein Ziel: Rache an dem Mann, der einst sein Leben zerstörte. Als er herausfindet, dass Jo kein einfacher Küchenjunge ist, sondern eine schöne  junge Frau, ist er überrascht, wütend und auch verzaubert von dieser jungen Frau, dich sich nicht einfach unterkriegen lassen will. Doch kann die den harten Wall überwinden, den er um sein Herz errichtet hat?

Piratenliebesromane ist in letzter Zeit rar geworden, deshalb ist es besonders schön, dass es wieder neues Lesefutter für Piratenliebhaber gibt, die Freude steigt um so mehr, da es sich bei diesem Roman von Emily Bold um einen bezaubernden historischen Liebesroman handelt, der die Leser sofort in seinen Bann zieht. Die Autorin hat nicht nur eine charmante historische Geschichte zu Papier gebracht, ihr lockerer Schreibstil macht das Buch zu einem wahren Pageturner. Ich freue mich schon auf weitere Werke der Autorin.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Sonntag, 25. August 2013

Mary Burton - Niemand hört dich schreien

Originaltitel: Dead Ringer
Verlag: Lyx (November 2012)

Klappentext:
Der Wahnsinn lauert im Verborgenen. Am Ufer eines Flusses wird die erdrosselte Leiche einer Frau gefunden. Detective Jacob Warwick übernimmt den Fall, doch die Ermittlungen führen ins Leere. Erst als weitere Leichen auftauchen, erkennt er ein Muster: Alle Opfer weisen eine überraschend große Ähnlichkeit mit der Fernsehreporterin Kendall Shaw auf. Diese lässt sich jedoch nicht beeindrucken und berichtet weiter über die Mordserie. Warwick rennt die Zeit davon, denn der Mörder hat die Reporterin bereits im Visier …
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Mit knapper Not konnte die Journalistin und TV-Moderatorin Kendall Shaw in letzter Minute einem Serienkiller entkommen. Nun, einige Monate später, will sie wieder einmal eine große Story bringen. Als am Ufer eines Flusses eine erdrosselte junge Frau befunden wird, beginnt Kendall zu ermitteln. Als sie am Tatort dann auf Detective Jacob Warwick trifft, muss sie sich eingestehen, dass ihr die Vergangenheit noch schwer im Magen liegt, den auch er war in den Fall verwickelt und seine Nähe erinnert sie an den Schrecken. Bei der toten Frau wird ein Anhänger gefunden in dem ein Name eingraviert ist, allerdings ein ganz anderer Name als der Name des Opfers. Kurze Zeit später wird wieder eine Frauenleiche gefunden, die beiden Frauen scheinen nichts gemeinsam zu haben und aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten zu kommen, aber auch diese Frau hat einen Anhänger mit einen anderen Namen, somit liegt der Verdacht nahe, dass es sich um einen Serienkiller handelt. 

Detektive Jacob Warwick ermittelt gemeinsam mit seinen Kollegen Zach Kier und als die beiden Männer Kendall Shaw am Tatort entdecken, wissen sie, dass diese Frau Ärger machen wird. Noch dazu scheint die Frau einen geheimen Informanten zu haben, denn sie ist stets zur Stelle und teilweise der Polizei einen Schritt voraus. Als Jacob dann erkennt, dass die getöteten Frauen sehr wohl eine Gemeinsamkeit haben: Sie sehen Kendall Shaw sehr ähnlich, befürchtet er, dass auch Kendall ins Visier dieses Wahnsinnigen geraten könnte. So machen sich die beiden gemeinsam auf die Suche nach dem Täter und sie kommen einander auch persönlich nahe...

Nachdem Zack und Lindsay in ersten Band von Mary Burtons spannender Thrillerreihe einen grausigen Fall gelöst haben, bekommen nun die Nebenfiguren Jacob und Kendall ihre eigene spannende Geschichte. Um die Vergangenheit und die Handlungen der Personen gut nachvollziehen zu können, ist es hier ratsam den ersten Teil zuerst zu lesen. Die Autorin erzählt zwar im Laufe des Buches die wichtigsten Handlungen aus Teil 1, doch es ist immer schön eine Serie in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Lyx hat diese Buch zu Recht in den Kategorie Thriller gepackt, den obwohl eine Liebesgeschichte zwischen Jacob und Kendall vorhanden ist, so bleibt sie doch im Hintergrund. Dafür bekommen Thrillerfans einen spannenden Fall, der zum Mitfiebern anregt. Die Autorin lässt auch Platz für Nebenpersonen wie z.B. Nicole, die auch schon aus den ersten Band bekannt ist, ihre Geschichte wird auch weitererzählt.

Mehr Infos zur Serie:
Mary Burton - Opfer Serie

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten 

Samstag, 24. August 2013

Carly Phillips - Auf ein Neues!

Originaltitel: Perfect Partners
Verlag: Heyne (März 2013)

Klappentext:
Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Schwester kämpft die erfolgreiche Anwältin Chelsie Russel um das Sorgerecht für ihre geliebte Nichte Alix. Doch Griffin Stuart, Alix’ Onkel väterlicherseits und ebenfalls Anwalt, gewinnt den Fall und beschließt, von nun an ganz für die Kleine da zu sein. Chelsie wiederum will sich nicht einfach aus dem Leben ihrer Nichte drängen lassen. Schon bald merken die beiden, dass sie ihren Zwist begraben und gemeinsam für das Mädchen da sein müssen. Während sie versuchen, dem Kind eine Ersatzfamilie zu bieten und mit ihrer Trauer fertigzuwerden, kommen die beiden sich näher ...
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Meine Einschätzung:
Zum ersten Mal in ihrem Leben ist die Anwältin Chelsie Russel froh einen Fall nicht gewonnen zu haben: Nach dem Tod ihrer Schwester kämpften ihre Eltern um das Sorge recht für Chelsies Nichte Alix. Chelsie lässt sich überreden ihre Eltern zu vertreten, wobei sie tief in ihrem Herzen weiß, dass Alix viel besser bei ihrem Onkel, Griffin Stuart, Chelsies Schwager aufgehoben ist. Als der smarte Anwalt Griffin den Fall gewinnt nimmt er das kleine Mädchen mit zu sich und er will ihr ein liebevolles Zuhause geben. Schnell muss er feststellen, dass Alix weit mehr braucht als er ihr geben kann und er bittet Chelsie um Hilfe. Alix zu liebe begraben sie allen Streit und verbringen viel Zeit zusammen und sie fühlen sich immer mehr von ein andere angezogen. Doch dunkle Geheimnisse drohen das zarte Glück zu zerstören...

Dieser Roman zählt zu den älteren Romanen von Carly Phillips, den sie ursprünglich 1999 unter den Namen Karen Drogin veröffentlichte. Mit gewohnt leicht lesbaren Schreibstil erzählt sie Geschichte von Chelsie und Griffin, die beide erst mit ihrer Vergangenheit ins reine kommen müssen, ehe sie für eine wirkliche Partnerschaft bereit sind. Die Liebesgeschichte wird streckenweise durch unnötige Konflikte in die Länge gezogen, die durch ein klärendes Gespräch verhindert werden hätten können, besonders die Heldin hält manche entscheidende Infos vor dem Helden geheim. Trotz dieser Kritik überzeugen die herzlichen Hauptpersonen und die liebenswerten Nebenfiguren, dass man sie gleich ins Herz schließen will. Der Schluss des Romans wirkt etwas gekünstelt, denn es gibt ein Happy End auf jeder Linie und manche Personen durchleben eine 100 Grad Wendung.

Bewertung:
4 von 5 Punkten


 

Mittwoch, 21. August 2013

Cherry Adair - Cutter Cay Serie

Cherry Adair ist für ihre exotischen Plots bekannt und auch in dieser Serie bekommen ihre Fans nichts alltägliches. Die Cutter Cay Serie handelt von den Cutter Brüdern, deren Leidenschaft das Meer ist, genauer gesagt die Schatzsuche nach versunkenen Schiffen ist.

Derzeit sind die ersten drei Teile der Serie bei Mira Taschenbuch erschienen und ein vierter Teil ist im Original 2014 geplant.

Teil 1: In gefährlicher Strömung 

Mit Gefahr kennt er sich aus: Zane Cutter taucht in der Karibik nach Wracks. Der kleinste Fehler kann tödlich sein, und deshalb ist in seinem Team nur für die Besten Platz. Was bedeutet, dass er für das nächste Projekt unbedingt die junge Schiffsmechanikerin Teal Williams an Bord haben will. Dass sie offensichtlich etwas gegen ihn hat, ist egal. Hauptsache, sie macht ihren Job gut
Doch kaum stechen sie in See, reißt Zane und Teal ein Sog der Leidenschaft mit. Eine erotische Affäre beginnt, die sie atemlos macht - und dann finden sie sich plötzlich in einem gefährlichen Abenteuer wieder! Jetzt geht es mehr als um Lust und altes Gold, mehr als um dunkle Vergangenheit und neue Liebe: Es geht ums nackte Überleben.



Teil 2: Im Meer des Skorpions 
Er muss eine gesunkene Galeere vor Marokko bergen und auch noch Blutdiamanten im Wert von 25 Millionen Dollar schmuggeln Nick Cutter steckt mitten in einem riskanten Doppelauftrag. Das Letzte, was der Profi-Schatzsucher braucht, ist jemand, der alles gefährdet! Doch genau das passiert, als Prinzessin Bria Viscontis Hubschrauber an Deck der Scorpion landet. Die Principessa verlangt nicht nur die fünf Millionen Dollar zurück, die ihr Bruder in die Schatzsuche investiert hat sie ist auch wie Feuer für den sonst so kühlen Nick. Sie weckt Gefühle, für die er jetzt absolut keine Zeit hat die er jedoch nicht ignorieren kann. Ebenso wenig wie die Tatsache, dass sich an Bord ein Mörder befindet. 


 
Teil 3: Wie ein reißender Sog
Brutal zugerichtet und bewusstlos treibt sie im Wasser: Sofort nimmt Logan Cutter die schwer verletzte Frau an Bord seines Schiffs. Was aber aussieht wie ein dramatischer Unfall, ist Teil einer bösen Intrige, in der das vermeintliche Opfer alle Fäden zieht. Daniela Rosado soll verhindern, dass Logan ein versunkenes Wrack mit einem Millionenschatz birgt. Altes Gold, auf das es ihre Familie abgesehen hat! Jahrelang hat Daniela gehört, wie habgierig und skrupellos die Cutters sind, und sie hat es geglaubt - bis sie Logan jetzt besser kennenlernt. Ihr Herz erzählt der schönen Verräterin nämlich eine andere Geschichte. Für Daniela ein Schock - und eine Chance. Doch der Plan ihrer Familie steht. Notfalls über ihre und Logans Leiche.



 
Teil 4: ? (Stormchaser) 

Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch  

Dienstag, 13. August 2013

Lust de Lyx - die dritte Runde

Nach zwölf erotischen kleinen Leckerbissen geht es nun in die dritte Runde. Wieder setzt der Lyx Verlag auf bekannte Autorinnen, die mit ihren Novellen unterhalten sollen. Dieses Mal ist auch Nina Hunter (aka Kira Maeda) mit einer heißen M/M Novelle vertreten. Lisa Marie Rice ist auch dabei, ihre Geschichte dürften vielleicht schon einige kennen, sie erschien bereits unter dem Titel „Dunkle Sehnsucht“ in dem Roman Midnight Man – Gefährliche Sehnsucht (April 2012).

Serienfans dürfen sich auf die Fortsetzung von Michelle Ravens Novelle Flammende Leidenschaft freuen. Im aktuellen Six Pack bekommt nun Carrie ihre eigene Novelle. Auch bei der Firebrand Serie von Elisabeth Naughton geht es in die dritte Runde.

Ebenfalls dabei sind wieder die Autorinnen Shiloh Walker und Lisa Renee Jones! Im November 2013 geht's wieder los, die E-Books haben ca. 100 Seiten und kosten je 2,99 EUR.

Hier die ersten Details:

14. November 2013:
Michelle Raven - Atemloses Begehren
Nachdem ihr Dessous-Laden von einem Verrückten in die Luft gesprengt wurde, liegt Carrie Bishops Leben buchstäblich in Trümmern. Um dem finanziellen Ruin zu entkommen, beschließt sie, ihre Dessous auf der Straße zu verkaufen. Doch ausgerechnet Sheriff Sam Mayweather kommt ihr in die Quere und fordert sie auf, den Platz zu räumen. Carrie ist wütend und verzweifelt, kann sich gleichzeitig aber auch nicht gegen die unwiderstehliche Anziehungskraft wehren, die Sam auf sie ausübt …



21.11.2013.
Lisa Renee Jones - Süßer Schmerz 
Die Physiotherapeutin Kelly Marshall führt ein zurückgezogenes Leben. Sie geht nicht gerne aus und ist zu schüchtern, um bei Männern die Initiative zu ergreifen. Ihre tiefsten Sehnsüchte lebt sie nur in ihren Träumen – bis sie auf den Architekten Mark Majors trifft, der ihre Welt von einem Tag auf den anderen auf den Kopf stellt. Mark ist attraktiv, charmant, unwiderstehlich. Und als er plötzlich auch noch in Kellys Praxis auftaucht und sie um Hilfe bittet, bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich dem Verlangen, das Mark in ihr entfacht, voll und ganz hinzugeben … 



28. November 2013
Nina Hunter - Träume der Sehnsucht 
Sie nennen ihn Nolan. Er weiß nicht, ob das sein richtiger Name ist. Er weiß nicht, warum er hier ist … wo „hier“ überhaupt ist. Jeden Tag kommt ein Mann zu ihm und stellt ihm die gleichen Fragen, doch Nolan hat keine Antworten. Alles, was er weiß, ist, dass der geheimnisvolle Fremde mit den faszinierenden grünen Augen ihn auch in seinen Träumen heimsucht – Träume, in denen er Nolan Nacht für Nacht in einen Strudel aus Leidenschaft und Ekstase reißt …



05.12.2013:
Shiloh Walker - Nur eine Nacht mit dir 
Es war Liebe auf den ersten Blick: Schon als sie Teenager waren, wusste Logan, dass Bo Martin die Eine für ihn ist. Doch nach einer verhängnisvollen Nacht und vielen Jahren Funkstille zwischen ihnen, ist Bo nun mit seinem besten Freund verlobt. Logan kann nicht zulassen, dass Bo den Falschen heiratet … und alles, was er braucht, um sie zu überzeugen, ist eine Nacht mit ihr.



12.12.2013:
Elisabeth Naughton - Ergebener der Lust 
Von seinen Brüdern verraten und in der Gefangenschaft der grausamen Zauberin Zoraida zurückgelassen, hat sich Prinz Ashur mit seinem Leben als Dschinn abgefunden. Als er von der jungen Claire auf die Erde beschworen wird, erhält er den Auftrag, sie zu verführen und anschließend zu Zoraida zu bringen. Doch Claire ist keine gewöhnliche Frau. Nicht nur entfacht sie ein nie gekanntes Feuer der Leidenschaft in Ashur – sie ist ein Engel, und Engel besitzen die Macht, die Kräfte eines Dschinns zu stehlen … 



19. Dezember 2013
Lisa Marie Rice - In tiefer Sehnsucht 
Er ist reich, sexy, erfolgreich – und auf dem Weg nach oben hat er sich mehr Feinde gemacht, als er an einer Hand abzählen kann. Der Geschäftsmann Nicholas Lee weiß, dass alle, die ihm nahestehen, in Lebensgefahr schweben. Doch dann trifft er auf die junge Isabelle Summerby und kann der Sehnsucht, die sie in ihm auslöst, nicht widerstehen. Nur wenige Tage bleiben ihnen, bis seine Feinde sie aufgespürt haben. Wenige Tage voller Leidenschaft, Hingabe und Nähe … Tage, in denen Nicholas sein Herz verliert. 




Quelle von Cover und Klappentext: LYX und Amazon.de

Sonntag, 11. August 2013

Neue Hörbücher von Michelle Raven und Joanna Bourne

Heute habe ich bei meinen Besuch bei Audible wieder zwei interessante ungekürzte Hörbücher entdeckt!

Michelle Raven - Die Spur der Katze (Ghostwalker 1)
Die Journalistin Marisa Pérèz lebt nach einem Skandal zurückgezogen in den Bergen Kaliforniens. Eines Nachts findet sie einen verletzten nackten Mann auf ihrer Veranda. Sie nimmt sich seiner an und versorgt seine Wunden. Am nächsten Morgen steht die Polizei vor der Tür - in der Nachbarschaft wurde ein Mord verübt. Marisa ahnt nicht, dass der faszinierende Fremde ein Geheimnis hütet, das ihre Welt erschüttern wird...

Ja!!!!!! Endlich gibt es den ersten Teil der Ghostwalker Serie als Hörbuch!!!! Gesprochen wird das Hörbuch von Charles Rettinghaus. Ich habe von diesem Sprecher noch kein Hörbuch gehört, aber die Hörprobe ist gut, also werde ich mir das Hörbuch dann gleich kaufen!

Link zum Audible Download - KLICK
 
Joanna Bourne - Eine riskante Affäre
Jess Whitbys Vater wird der Spionage angeklagt. Jess ist von seiner Unschuld überzeugt und will alles tun, um seinen Namen reinzuwaschen. Sie hat Captain Sebastian Kennett in Verdacht, der wahre Verräter zu sein, und versucht, Beweise gegen ihn zu finden. Doch der attraktive Kennett weckt unerwartet tiefe Gefühle in Jess.
 
Ich habe den ersten Teil der Spion Serie von Joanna Bourne als Hörbuch bei Audible geladen, nur derzeit noch nicht gehört. Aber ich freue mich über jedes neue Liebesromanhörbuch!
 
Link zum Audible Download - KLICK
 
Quelle von Klappentext und Cover: LYX und AUDIBLE

Lynsay Sands - Vampire haben's auch nicht leicht

Originaltitel: A bite to remeber
Verlag: LYX (September 2009)

Klappentext:
Ein Saboteur macht Vincent Argeneau, Schauspieler, Theatermanager und Vampir, das Leben schwer. Um dem Schuldigen auf die Spur zu kommen, engagiert er die toughe Privatdetektivin Jackie Morrisey. Im Laufe der Ermittlungen fühlt sich Vincent immer mehr zu der hübschen Detektivin hingezogen. Doch dann gerät die Situation außer Kontrolle und Vincents Leben in Gefahr ...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Vincent Argeneau, Vampir und leidenschaftlicher Theaterliebhaber, der stets für seine gute Laune und seinen Witz beliebt war, weiß nicht mehr weiter. Er verdient seinen Lebensunterhalt als Theatermanager und Schauspieler und nun macht ihm ein Unbekannter das Leben zur Hölle: Ein Feuer zerstörte eine Bühne, Schauspieler haben seltsame Unfälle und können nicht auftreten und weitere Vorkommnisse schaden Vincents Unternehmen. Hilfesuchend wendet er sich an seinen Cousin Bastien Argeneau, der sogleich die Lösung für Vincents Problem hat: Privatdetektivin Jackie Morrisey. Kurze Zeit später reisen Jackie Morrisey und ihr Partner Tiny von New York nach Kalifornien um den Saboteur zu finden. Als Vincent erkennt, dass Jackie eine sterbliche Frau ist, ist er zuerst alles andere als begeistert, doch Jackie versteht ihren Job und schon bald beginnen heiße Ermittlungen. Die gemeinsame Suche nach dem Täter und die süße Detektivin bringen Vincent dazu sein Leben wieder in vollen Zügen zu genießen.

Jackie weiß schon seit lange von der Existenz von Vampiren und als junge naive Frau verliebte sie sich einst in einen Vampir. Dieser nutzte die junge Frau nur aus und spielte mit ihren Gefühlen und Gedanken um sie zu einem willenlosen Spielzeug zu machen. Nun traut sie keinem Blutsauger mehr über den Weg. Auch Vincent hält sie am Anfang für einen arroganten Vampir, für den Menschen nur Nahrung sind. Doch desto näher sie ihn kennenlernt, desto mehr muss sie ihre Meinung überdenken, denn Vincent ist so ganz anderes als ihr Ex-Freund. Langsam beginnt eine zarte Liebe zwischen Jackie und Vincent zu erwachen, als durch eine folgenschwere Entscheidung von Vincent ein Happy End zwischen ihm und Jackie für immer unmöglich scheint...

Im fünften Teil der Argeneau Vampir Serie von Lynsay Sands liegt nicht wie in den Vorgängerbänden der Humor im Vordergrund, die Autorin überrascht mit einer spannenden Jagd nach einem Saboteur, der Vincents Leben ganz schön durcheinander bringt. Gekonnt baut die Autorin Spannungsbögen auf und schickt die Leser mit Vincent und Jackie und einigen Helfern auf die Suche nach dem Täter. Gewürzt ist der Roman mit unterhaltsamen Dialogen und einem flüssigen Schreibstil. Dieser Band der Serie zeigt, dass die Autorin die Autorin nicht einfach nach Schema F einen flippen Vampirroman nach dem anderen schreibt, sondern das sie weit mehr kann. Leser, die humorvolle Romane lieben, aber keine übertriebenen und überdrehten Humor wollen, werden diesen Teil der Serie lieben. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Samstag, 10. August 2013

Lisa Kleypas - Das Winterwunder von Friday Harbor

Originaltitel: Christmas Eve at Friday Harbor
Verlag: Mira Taschenbuch (Dezember 2012)

Klappentext:
MAGIC MIRRORS - In goldenen Lettern prangt der Name über dem Schaufenster. Und dieser Spielzeugladen bedeutet Maggie Collins alles. Nachdem ihr Mann vor zwei Jahren gestorben ist, wagt sie in Friday Harbor einen Neuanfang. Als dann der attraktive Mark mit seiner kleinen Nichte Holly das Geschäft betritt, ist Maggie wie verzaubert. Viel mehr als Spielzeug wünscht sich das kleine Mädchen eine Mami! Und ihr charmanter Onkel... Kann es sein, dass das Schicksal Maggie diesen Mann geschickt hat? Aber nein, Mark ist allem Anschein nach vergeben.Und doch erobert nicht nur das kleine Mädchen Maggies Herz im Sturm. Wenn Mark ihre Gefühle erwidert, wäre das Winterwunder perfekt...
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Nach dem Tod ihres Mannes finde Maggie Collins Ruhe und Zufriedenheit in ihrem kleinen Spielzeugladen in Friday Harbor. Ihr Leben ändert sich schlagartig als ein attraktiver Mann mit einem kleinen Mädchen ihren Laden betritt. Sofort schließt Maggie die kleine Holly in ihm Herz, die nach dem Tod ihrer Mutter bei ihren beiden Onkeln Mark und Sam Nolan auf der Insel San Juan in dem kleinen Ort Friday Harbor lebt. Seit sie ihre Mutter verloren hat, hat Holly aufgehört zu sprechen, doch als ihr Maggie einige zauberhafte Dinge zeigt und ihr von Elfen erzählt, findet Holly ihre Stimme wieder. Mark ist begeistert und gleichzeitig verwirrt, wie hat es diese junge Frau, die so ganz anders ist als er selbst, geschafft Maggie wieder zum Sprechen zu bringen? Immer wieder kreuzen sich die Wege von Mark und Maggie und langsam erwachen Gefühle in den beiden, die stärker sind alles andere, das sie je empfunden haben...

Diese Novelle von Lisa Kleypas ist der Auftaktband zur Friday Harbor Serie und trotz der geringen Seitenanzahl verzaubert die Autorin mit dem Buch. Voller Feingefühl erzählt sie die ergreifende Liebesgeschichte von Mark und Maggie, die beide große Verluste erlitten haben. Vorsichtig führt sie die beiden Figuren zusammen und lässt ihnen Zeit zu erkennen, was sie wirklich wollen. In diesem Band lernen die Leser auch Marks Brüder kennen, die die Helden der nächsten, deutlich längeren Teile der Serie werden.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten


Dienstag, 6. August 2013

Michelle Raven - Flammende Leidenschaft

Format: E-Book
Verlag: Lyx, Lust de Lyx 07, (November 2012) / Self-Published (September 2017)

Klappentext:
Als die Bibliothekarin Alyssa Thomas unter den Trümmern eines eingestürzten Gebäudes begraben wird, ist der ehemalige Feuerwehrmann Kyle Barnes der Einzige, der es wagt, sich zu ihr vorzuarbeiten. Kyle ist schon lange von Alyssa fasziniert, hat es bislang aber nie gewagt, sie anzusprechen - aus Angst, sie könne ihn aufgrund seiner tiefen seelischen und körperlichen Narben zurückweisen. Während die beiden nun gemeinsam auf Hilfe warten, kommen sie sich endlich näher...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Ausgerechnet als die hübsche Bibliothekarin Alyssa Thomas sexy Unterwäsche probiert stürzt der kleine Laden ihrer Freundin ein und sie wird lebendig nur in Unterwäsche bekleidet begraben. Obwohl Rettung schon bald vor Ort ist, dauert es bis jemand Alyssa zu Hilfe kommen kann. Als der ehemalige Feuerwehrmann Kyle Barnes erfährt das Alyssa verschüttet ist, verliert er keine Minute und wagt sich in das abgesperrte Gebäude um seine heimliche Traumfrau zu retten. Als er sie erreicht fällt das Haus weiter in sich zusammen und sie sind beide eingesperrt und müssen beide darauf hoffen, dass sie rechtzeitig befreit werden. Während der Wartezeit wächst in ihnen das Verlangen einander nahe zu sein und obwohl Kyle Angst hat, dass Alyssa ihn wegen seiner narben abstoßend finden könnte, lässt sich Kyle von seiner entflammten Lust leisten...

Auch in der zweiten Ausgabe der ursprünglichen Reihe Lust de Lyx ist die erfolgreiche Autorin Michelle Raven mit einer heißen Novelle von ca. 100 Seiten vertreten. Wie auch schon mit ihrer ersten erotischen Novelle, weiß Michelle Raven wie sie ihre Leser glücklich machen kann: Ein liebeswertes Paar, heiße erotischen Szenen und eine interessante Rahmenhandlung. Alyssa und Kyle sind beide keine perfekten Figuren, Alyssa ist keine schlanke Heldin, sondern hat durchaus ein paar Pfunde zu viel und Kyle ist durch seine Narben nicht nur äußerlich gezeichnet, gerade das macht die Figuren sehr lebensnah und liebenswert.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Montag, 5. August 2013

Lynsay Sands - Argeneau Serie

Diese unterhaltsame und lange Serie von Lynsay Sands handelt von den weit verzweigten Argeneau Vampir Clan. In dieser Serie zeigt die Autorin auf der einen Seite ihr Talent für unterhaltsame und witzige Romane und auf der anderen Seite können Leser bei dieser Serie auch schön sehen, wie wandelbar ein Autor sein kann, denn Lynsay Sands baut nach einigen unterhaltsamen Bänden Spannungselemente in ihre Serie ein.

Anmerkung: Beim Lyx Verlag sind die Romane nicht in der richtigen Reihenfolge erschienen. Der Verlag brachte zuerst Teil 2 "Verliebt in einen Vampir" & Teil 3 "Ein Vampir zum Vernaschen" heraus und dann den ersten Teil "Eine Vampirin auf Abwegen". Anschließend wurden die weiteren Romane in der richtigen Reihenfolge verlegt. Dieses eine Mal kann ich es nachvollziehen, denn ich habe beim ersten Leseversuch von "Eine Vampirin auf Abwegen" schon nach wenigen Kapiteln aufgegeben und die Serie aufgegeben. Für mich ist dieser Band derzeit der schwächste Band der Serie. Erst Jahre später habe ich den Roman "Verliebt in einen Vampir" versucht und bin durch diesen und den Folgeband "Ein Vampir zum Vernaschen" dann ein Fan dieser Serie geworden. 


Teil 1: Eine Vampirin auf Abwegen --- REZENSION
Lissianna Argeneau ist wahrscheinlich einzige Vampirin, die kein Blut sehen kann. Deshalb erhält sie von ihrer Mutter ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk: einen Psychiater, der sie von ihrer Blutphobie befreien soll. Doch als Lissianna den charmanten Dr. Gregory Hewitt mit einer Schleife um den Hals gefesselt in ihrem Bettvorfindet, erkennt sie auf den ersten Blick, dass er mehr ist als nur ein schneller Snack für zwischendurch...



Teil 2: Verliebt in einen Vampir
Nach einer Nachtschicht in der Pathologie erwacht Rachel Garrett in fremder Umgebung und noch dazu vollkommen nackt! Ihr erster Gedanke ist, so schnell wie möglich das Weite zu suchen. Doch da sieht sie den Mann ihrer Träume aus einem Sarg steigen, und der Blick seiner silbernen Augen lässt sie nicht mehr los. Dreihundert Jahre lang war der Vampir Etienne Argeneau Junggeselle... 



Teil 3: Ein Vampir zum Vernaschen
Lucern Argeneau ist nicht nur ein attraktiver Mann, sondern auch ein erfolgreicher Autor mit einer riesigen Fangemeinde. Seine Fans wollen ihn endlich persönlich kennenlernen. Niemand ahnt, dass seine Vampir-Liebesromane auf wahren Begebenheiten beruhen. Auch Kate nicht, seine Lektorin, die den zurückgezogen lebenden Lucern mit allen Mitteln zu einer Lesereise bewegen will...



Teil 4: Immer Ärger mit Vampiren 
Bastien Argeneau ist ein Workaholic und ewiger Junggeselle. Als sein Bruder Lucern und dessen Verlobte Kate Leever heiraten wollen, bittet Kate ihn, für die Dauer der Hochzeitsfeierlichkeiten ihre Cousine Terri zu beherbergen. Doch damit bringt sie den Eigenbrötler Bastien in arge Bedrängnis. Denn wie soll er vor Kates Cousine verbergen, dass er in Wahrheit ein Vampir ist? Und wie soll er sich der unwiderstehlichen Anziehungskraft erwehren, die die hübsche Terri auf ihn ausübt?


Teil 5: Vampire haben's auch nicht leicht 
Ein Saboteur macht Vincent Argeneau, Schauspieler, Theatermanager und Vampir, das Leben schwer. Um dem Schuldigen auf die Spur zu kommen, engagiert er die toughe Privatdetektivin Jackie Morrisey. Im Laufe der Ermittlungen fühlt sich Vincent immer mehr zu der hübschen Detektivin hingezogen. Doch dann gerät die Situation außer Kontrolle und Vincents Leben in Gefahr ...
 


Teil 6: Ein Vampir für gewisse Stunden
Seit Lucian Argeneau seine Familie verloren hat, verleiht nur noch die Jagd auf abtrünnige Vampire seinem Leben einen Sinn. Da trifft er Leigh, die gegen ihren Willen gewandelt wurde und nun in das Dasein als Unsterbliche eingeführt werden soll. Schon bald stellt Lucian fest, dass die temperamentvolle Leigh ihn nicht kalt lässt ...

 
Teil 7: Ein Vampir und Gentleman 
Elvi Black schläft in einem Sarg, meidet die Sonne und verzichtet auf Knoblauch. Sonst hat sie allerdings keine Ahnung, was es heißt, eine Vampirin zu sein. Victor Argeneau erklärt sich bereit, sie in das Dasein einer Unsterblichen einzuführen. Doch da verübt ein Unbekannter einen Anschlag auf Elvi. Irgendjemand scheint es auf sie abgesehen zu haben. Und Victor soll sie beschützen ...

 
Teil 8: Wer will schon einen Vampir?
Vampire gibt es nicht ... oder? Inez Urso kommen langsam gewisse Zweifel. Ihr Geschäftspartner, der gut aussehende Thomas Argeneau, leidet unter einer Sonnenallergie, kann wunderbar im Dunkeln sehen und scheint sich nicht viel aus fester Nahrung zu machen. Und seinem geradezu übermenschlichen Charme kann sie nur schwer widerstehen. Doch Inez hegt den festen Grundsatz, Berufliches nicht mit Privatem zu vermischen ...

 
Teil 9: Vampire sind die beste Medizin 
In ihrem ersten Fall als Privatdetektivin soll die Vampirin Marguerite Argeneau die Mutter eines Unsterblichen aufspüren. Was sich zunächst recht einfach anhört, entpuppt sich jedoch als gefährliches Unterfangen. Nur das beherzte Eingreifen eines Vampirs rettet ihr das Leben. Julius Notte ist überzeugt, dass Marguerite seine Seelengefährtin ist und will sie für sich gewinnen. Allerdings hat er schon seit ewigen Zeiten keine Frau mehr umworben …



Teil 10: Im siebten Himmel mit einem Vampir 
Nach einer schmerzhaften Trennung steht der Rechtsanwältin Samantha Willan nicht der Sinn nach neuen Männern. Doch als sie auf den attraktiven Garrett trifft, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Zwischen beiden sprühen Funken, doch was Samantha nicht weiß: Garrett ist ein unsterblicher Jäger, der abtrünnige Vampire ihrer gerechten Strafe zuführt – und schon seit achthundert Jahren Junggeselle. Ist er endlich bereit für eine Beziehung?





Teil 11: Vampire und andere Katastrophen
Der Vampirjäger Decker Argeneau befindet sich im wohlverdienten Urlaub, als eine Gruppe abtrünniger Vampire auftaucht, die Jagd auf unschuldige Menschen macht. Bei einer tollkühnen Rettungsaktion gelingt es Decker, die hübsche Dr. Danielle McGill zu befreien, und er erkennt in ihr seine Seelengefährtin. Doch Dani weiß nicht, ob sie dem Mann vertrauen kann, der ihr Leben gerettet hat ... immerhin hält er sich für einen Vampir!


 


Teil 12: Vampire küsst man nicht
Nicholas Argeneau war einst ein erfolgreicher Jäger, der Vampire zur Strecke brachte, die gegen die Gesetze der Unsterblichen verstoßen haben. Doch dann wurde er selbst zum Gesetzlosen. Seit fünfzig Jahren lebt er im Verborgenen, um einer möglichen Strafe zu entgehen. Bis er der attraktiven Josephine Willan das Leben rettet, die von einem Vampir angegriffen wurde. Doch kurz darauf ist Jos Leben erneut in Gefahr. Kann Nicholas sie beschützen und gleichzeitig selbst der Verfolgung durch die Vampirjäger entgehen?



Teil 13: Vampir zu verschenken 
Der attraktive Vampir Armand Argeneau ist ein wahrer Herzensbrecher. Und dass seine letzten drei Ehefrauen unter mysteriösen Umständen starben, macht ihn verdächtig. Die Vollstreckerin Eshe d'Aureus soll in Erfahrung bringen, ob er am Tod der Frauen Mitschuld hat. Doch dabei verfällt sie schon bald selbst Armands Reizen. Da kommt es zu einer Reihe rätselhafter Unfälle, die Eshes Leben in Gefahr bringen … 




Teil 14: Vampir à la carte
Cale Valens gehört zu den ältesten Vampiren der Familie Argeneau. Die Suche nach seiner Seelenpartnerin hat er längst aufgegeben – bis er die Restaurantbesitzerin Alexandra Willan trifft, die augenblicklich sein Herz erobert. Um sie für sich zu gewinnen, lässt er sich von ihr als Koch anheuern. Dabei hat er seit zweitausend Jahren keine feste Nahrung mehr zu sich genommen ...



Teil 15: Rendezvous mit einem Vampir 
Für einen Job muss die Unsterbliche Alexandrina Argenis ins kalte Kanada reisen. Aber inmitten ihres Auftrags trifft sie auf Harpernus Stoyan – und erkennt sofort ihren Seelenpartner in ihm. Doch eine Gefährtin ist leider das Letzte, wonach der gutaussehende Vampir sucht, denn er leidet noch unter dem Verlust seiner verstorbenen Frau. Drina muss ihr ganzes spanisches Temperament aufbieten, um Harpers Herz doch noch zu gewinnen 



Teil 16: Der Vampir in meinem Bett 
Gerade erst aus einer gescheiterten Ehe entkommen hat Carolyn Connor alles andere im Sinn, als mit einem neuen Mann anzubandeln. Doch dann begegnet sie dem attraktiven Christian Notte – ohne zu ahnen, dass dieser ein Vampir ist. Sein Anblick lässt Carolyns Herz schneller schlagen, aber kann sie jemals wieder einem Mann vertrauen?




Teil 17: Ein Vampir für alle Sinne 
Als die Vampirin Jeanne Louise Argeneau von der Arbeit nach Hause fahren will, wird sie von einem attraktiven Sterblichen entführt. Paul Jones bittet sie, seine Tochter zu retten, die an einem Hirntumor erkrankt ist. Jeanne fühlt sich augenblicklich zu Paul hingezogen. Doch die anderen Vampire haben von der Entführung erfahren und sind Paul auf den Fersen.



Teil 18: Vampir verzweifelt gesucht
Das Rettungsteam der Argeneaus befreit die junge Valerie, die von einem wahnsinnigen Unsterblichen entführt wurde. Als der Vampir Anders Valerie begegnet, fühlt er sich zu der eigensinnigen, attraktiven Frau sofort hingezogen. Er verspricht, Valerie um jeden Preis zu beschützen, denn ihr Entführer ist immer noch auf freiem Fuß und trachtet ihr nach dem Leben. 


 


Teil 19: Ein Vampir für alle Lebenslagen
Nicole Phillips könnte nicht überraschter sein, als die Haushälterin, die sie einstellen wollte, sich als äußerst attraktiver Mann erweist. Jake Colson kann jedoch nicht nur sündhaft gut kochen, er ist außerdem ein Vampir. In Wahrheit wurde er nämlich von Marguerite Argeneau damit beauftragt, Nicole als Bodyguard zu beschützen. Denn irgendjemand scheint es auf das Leben der jungen Frau abgesehen zu haben.




Teil 20: Ein Vampir zur rechten Zeit 
Die Vampirin Basha Argeneau will mit ihrer Familie nichts mehr zu tun haben und versteckt sich deshalb im heißen Südkalifornien. Doch dann taucht der attraktive Marcus Notte bei ihr auf, um sie zu ihrem Clan zurückzubringen. Basha hat allerdings nicht vor, sich ihm einfach so zu ergeben, auch wenn er noch so gut aussehend ist und ihr Herz höher schlagen lässt. 

 

Teil 21: Ohne Vampir nichts los
Als Unsterbliche Sherry Carnes Laden verwüsten, kommt ihr der Vampir Basileios Argeneau zu Hilfe. Basil erkennt in Sherry sofort seine Seelengefährtin, auch wenn er nicht weiß, was er von ihrer scharfzüngigen und offenherzigen Art zu halten hat. Doch der Überfall auf Sherrys Laden macht ihm eines deutlich: Sherry schwebt in großer Gefahr, und Basil ist der Einzige, der sie retten kann.



Kurzgeschichten:
Ein Vampir für jede Jahreszeit: Anthologie 
Die Argeneaus – die sympathischste Vampirfamilie der Welt!Mit viel Charme und Humor finden weitere Mitglieder des Vampirclans die wahre Liebe ihres unsterblichen Lebens. Katricia Argeneau wird mit dem schüchternen Polizeichef Teddy Brunswick in seiner Blockhütte eingeschneit – und die beiden haben viel Zeit, ihre Gefühle füreinander zu entdecken. Mirabeau LaRouche hingegen hätte niemals damit gerechnet, bei einem Auftrag, der sie in den schmutzigen Untergrund New Yorks führt, auf Ihren Seelenpartner zu treffen …



Quelle von Cover und Klappentext: Lyx Verlag

Sonntag, 4. August 2013

Neue E-Books von Robyn Carr, Shannon Stacey, Cherry Adair, Susan Wiggs & Stephanie Bond

Bei einem kurzen Besuch bei Amazon habe ich ein paar neue E-Books von Mira Taschenbuch entdeckt, die ich euch gerne kurz vorstellen möchte. Zum Preis von Je EUR 1,99 gibt es Novellen der Autorinnen Robyn Carr, Shannon Stacey, Cherry Adair, Susan Wiggs & Stephanie Bond, die ca. 50 - 100 Seiten haben.

Ich habe gleich begonnen etwas nach zuforschen um mehr über das E-Book von Robyn Carr heraus zufinden, denn ich glaube nicht das es zur Virgin River Serie direkt gehört, obwohl im Klappentext das Virgin River Tal erwähnt wird. Bis jetzt habe ich den Originaltitel noch nicht herausgefunden, aber ich bleibe dran.

Cherry Adair - Blind Date mit der Lust
Ein Blind Date. Ein geheimnisvoller Auftrag. Und eine Nacht, in der alles möglich scheint.
Wie ihr Blind Date wohl ist? Bisher kennt Mia nur seine samtweiche Stimme. Wenn er genauso verführerisch aussieht, wie er klingt, kann der Abend prickelnd enden … Erwartungsvoll steigt Mia in seine Limousine – und ihr stockt der Atem. Der Mann ist gar kein geheimnisvoller Fremder, sondern ihr Ex, Undercover-Agent Jack! Und er hat einen verwegenen Plan. Mia ahnt: Entweder erwartet sie eine Katastrophe – oder ein Rendezvous mit der Lust … 


Stephanie Bond - Liebe ist keine Katastrophe
Sie kennen Sweetness noch nicht? Das amerikanische Bergstädtchen mit dem akuten Frauenmangel aus „Liebe ist kein Beinbruch“? Lesen Sie hier, wie alles begann …
Emory Maxwell versteht die Welt nicht mehr. Endlich hat er seiner großen Liebe Shelby einen Heiratsantrag gemacht – und sie sagt einfach Nein! Weil sie nicht mit ihm fortgehen, sondern in ihrem Heimatort Sweetness bleiben will. Doch bevor er ihre Abfuhr richtig begreifen kann, fegt ein Tornado über die Stadt hinweg. Und Emory muss sich der Frage stellen: Hat er nicht nur Shelby, sondern auch sein Zuhause für immer verloren?


Robyn Carr - Mit Herz, Charme und Mut
Ein Mann, der einfach nur nett sein will? Auf so einen fällt sie nicht noch mal herein! Das hat sich die hübsche Single-Mom Dory nach schmerzlichen Erfahrungen geschworen. Sofort zu spüren bekommt das der attraktive Feuerwehrmann Clay Kennedy, der neben ihr in das Haus in Fortuna, nah dem Virgin-River-Tal, eingezogen ist. Denn wer will Dory gegen ihren Willen helfen, als ihr Wagen streikt? Clay! Und wer mäht ungefragt ihren Rasen? Clay! Aber je mehr Zeit sie mit Clay verbringt, desto häufiger fragt sie sich: Ist er vielleicht doch der Richtige, um ihr Herz zu heilen?




Shannon Stacey - Warum Männer und Frauen nicht zusammenpassen ... aber irgendwie doch!
Was gehört für einen Mann zu einem geglückten freien Tag? Schlafen. Essen. Angeln. Ein, zwei Bier. Wieder essen. Schlafen … Oder?
Zaun an Zaun mit der Kratzbürste Anna Frazier? Bin ich denn irre, fragt sich Cameron Mayfield, früher Rechtsanwalt, jetzt Aussteiger auf dem Land. Aber da die Power-Bankerin im Sommerhaus nebenan wohnt, arrangiert er sich. Und sieht sich prompt mit haarsträubenden Herausforderungen konfrontiert. Oder genauer: mit weiblichen Hilfeersuchen, die ihn von allem abhalten, was er vorhatte: Schlafen. Essen. Angeln … Doch zur Weißglut treibt Cameron erst, was er selbst nicht versteht: Wie kann eine Frau so nervig sein – und dabei so sexy, dass er sie trotz allem zu gern küssen würde? Küssen. Lieben. Wieder küssen …



Susan Wiggs - Ein Sommerinseltraum
Fern jeder Hektik scheint die Zeit auf Spruce Island zu ruhen. Das sonnenverträumte Eiland soll auch dem ärgsten Workaholic Entspannung schenken. Einzig Mitchell Baynes Rutherford III. glaubt sich dagegen immun. Der harte Unternehmer will nur schnell seinen Jachthafen bauen und dann abreisen. Doch das Schicksal will es anders und stellt ihm die Meeresbiologin und Umweltexpertin Rosalinda Galvez in den Weg. Die temperamentvolle Rosie – Typ Jennifer Lopez – ist so ziemlich das Gegenteil von Mitchell. Sehr romantisch, versucht sie Mitchell die Magie der Insel nahezubringen – und zeigt ihm am Ende so viel mehr als das.



Quelle von Klappentext und Cover: Mira Taschenbuch

Shiloh Walker - Tödliche Nähe

Originaltitel: If you know her
Verlag: Lyx Verlag (März 2013)

Klappentext:
HAT DIE JAGD EIN ENDE?
In Ash, Kentucky, scheint wieder Ruhe eingekehrt zu sein: Der Serienmörder, der hier sein Unwesen trieb, ist tot … doch Nia Hollister traut dem Frieden keineswegs. Auf der Suche nach der Wahrheit beginnt sie in Ash zu ermitteln. Von den zuständigen Behörden kann sie allerdings keine Hilfe erwarten. Unterstützung erhält sie nur von dem undurchsichtigen Außenseiter Law Reilly. Schon bald jedoch ziehen ihre Nachforschungen die Aufmerksamkeit des echten Killers auf sich, und Nia gerät in größte Gefahr…
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx Verlag

Meine Einschätzung:
Nachdem der Mörder ihrer Cousine vor neun Monaten getötet wurde, sollte man meinen, dass nun wieder Ruhe in den kleinen Ort Ash einkehren sollte. Doch Nia Hollister, eine Fotojournalistin, hegt starke Zweifel an der Auflösung des Falls. Tief in ihrem Inneren ahnt die junge Frau, dass der wahre Mörder noch auf freien Fuß ist. Sie beginnt eigene Ermittlungen und überdenkt die Theorien und Szenarien der Polizei noch einmal. Ihre Recherche bringt sie auf die Spur eines weiteren mysteriösen Mordes an einem jungen Mädchen. Für Nia ist schnell klar, dass es sich um denselben Täter wie bei ihrer Cousine handelt und für sie ist dies nun der Beweis, dass der Mörder weiter macht.

Als sie von ihren Vermutungen berichtet, schenkt ihr niemand Glauben, bis auf den geheimnisvollen Autor Law Reilly, der sehr zurückgezogen in seinem Haus lebt und ihr schon bei ihrer ersten Begegnung kräftig unter die Haut ging. Law Reilly war von Anfang an in den Fall verwickelt gewesen, kurze Zeit war er auch ein Verdächtigter. Nun will er gemeinsam mit Nia die Wahrheit ans Tageslicht bringen. Außerdem genießt er jede Minute die er mit der taffen Frau verbringt, die einst mit ihrem Motorrad nach Ash brauste und ihm eine Waffe an die Brust richtete und die er seitdem nicht mehr aus seinem Kopf bekam. Gemeinsam finden sie immer mehr Spuren und geraten damit ins Visier eines brutalen Killers, der um jeden Preis verhindern will, dass die Wahrheit ans Tageslicht kommt.

Im finalen dritten Teil der Ash Trilogie wird es noch einmal richtig spannend. Geschickt vermischt die Autorin die drei Liebesgeschichten mit dem Krimiplot und sammelt alle Handlungsfäden zusammen und verbindet sie zu einem krönenden Abschluss. Im ersten Teil des Romans nimmt sich die Autorin Zeit für das Heldenpaar Nia und Law, die bereits aus den Vorgängerbänden bestens bekannt sind. Auch die anderen Heldenpaare bekommen wieder Platz in diesem Band und Raum sich weiter zu entwickeln. Mit ihren detailreichen Stil, der sich herrlich leicht lesen lässt erreichen die Leser bald das letzte Drittel des Buches in dem es noch einmal richtig rasant und spannend wird. Die Auflösung des Mörders bestätigte meinen Verdacht aus dem zweiten Band, dennoch war die Auflösung sehr aufregend.

Mehr Infos zur Serie:

Meine Einschätzung:
5 von 5 Punkten


 

Samstag, 3. August 2013

Carly Phillips - Serendipity Serie

Kleinstadt-Serien-Fans aufgepasst, die aktuelle Serie von Carly Phillips läd in die Kleinstadt Serendipity ein! Kleinstadtfeeling gemischt mit interessanten und keinesfalls perfekten Helden machen die Serie zu einem kleinen Leckerbissen. In den ersten drei Bänden sind die Barron Brüder der Dreh- und Angelpunkt der Serie, doch auch weitere liebenswerte Figuren aus dem kleinen Ort werden ein einiges Buch bekommen.

In den Teilen 4 bis 6 stehen die Marsden Geschwister, die Kinder des Polizeichefs von Serendipity im Mittelpunkt. Die Söhne Mike und Sam sind ebenfalls bei der Polizei.

Teil 1: Ich will doch nur küssen (Serendipity) - REZENSION
Von Männern hat Faith genug! Frisch geschieden kehrt sie in ihre Heimatstadt Serendipity zurück. Dort begegnet sie ausgerechnet dem Mann, den sie seit zehn Jahren nicht vergessen kann: Ethan Barron. Der attraktive Bad Boy stellt ihre Gefühlswelt gehörig auf den Kopf und lässt sie wieder von der großen Liebe träumen. Als dann aber Ethans Halbschwester auftaucht, wird alles schrecklich kompliziert ...



Novelle: Küss mich in Serendipity (Kismet) - REZENSION
Trevor Dane, ein Überflieger an der Wall Street, hat alles, was er will – Frauen, Geld und Macht. Bei einem Interview für ein Promi-Magazin verschlägt es ihm die Sprache, als Lissa Gardelli – die Frau die er vor Jahren verlassen hat – den Raum betritt. Auch nach zehn Jahren ist sie noch genau so umwerfend und wunderschön, wie er sie in Erinnerung hatte … aber sie ist auch extrem misstrauisch gegenüber ihm und seinen Absichten. Das kann Trevor allerdings nicht davon abhalten, sich zurück in ihr Leben zu schleichen – und in ihr Herz.




Teil 1b: ? (Fated) (Novelle)

Teil 2: Ich will nur dein Glück (Destiny) - REZENSION
Als Nash Barron die attraktive Kelly auf der Hochzeit seines Bruders kennenlernt, funkt es gewaltig zwischen ihnen. Nash ist fasziniert von Kellys Schönheit und Warmherzigkeit, doch für ihn steht fest, dass sie ihrer Leidenschaft nicht nachgeben dürfen. Dadurch würde er das Vertrauensverhältnis zu seiner Halbschwester Tess gefährden, die die Barron-Familie erst kürzlich aufgenommen hat. Sie braucht nun seine ganze Unterstützung. Doch Tess ist nicht das einzige Hindernis zwischen den beiden. Auch Kelly hat ihre Gründe, auf Distanz zu gehen: Sie verheimlicht Nash etwas, das er ihr nie verzeihen würde ...


Teil 3: Ich will ja nur dich! (Karma) - REZENSION
Mehr als ein paar knappe Worte hat der Polizist Dare Barron noch nie mit der unnahbaren Liza McKnight gewechselt. Dabei begehrt er sie seit seiner frühen Jugend. Als Liza jedoch in Schwierigkeiten gerät, beschließt Dare kurzerhand, für ihren Schutz zu sorgen – und die beiden kommen sich plötzlich näher, als sie es je für möglich gehalten hätten. Doch Dare ahnt: Wenn er Liza nicht verlieren will, muss er ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertrauen und sich seiner eigenen Vergangenheit stellen …



Teil 4: Küss mich später (Perfect Fit) - REZENSION
Als sein Vater an Krebs erkrankt, kehrt Mike Marsden zurück nach Serendipity. Bisher hat Mike als verdeckter Ermittler in Manhattan ein rastloses Leben ohne feste Bindungen geführt. Auch die Begegnung mit seiner neuen Kollegin Cara bildet zunächst keine Ausnahme, und die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre ohne große Erwartungen. Doch allmählich erkennen sie, dass sie sich perfekt ergänzen und tiefere Gefühle füreinander entwickeln …



Teil 5: Liebe auf den ersten Kuss (Perfect Fling) - REZENSION
Als Erin Marsden, Tochter des ehemaligen Polizeichefs von Serendipity, feststellt, dass sie schwanger ist, steht ihre heile Welt Kopf. Denn Vater ihres ungeborenen Babys ist der mysteriöse Ex-Cop Cole Sanders, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Aber während Erin tiefere Gefühle entwickelt, geht Cole auf Distanz. Erst als Erin von einer Unbekannten wiederholt attackiert wird und Schutz braucht, erkennt Cole in ihr die Frau, die ihn glücklich machen kann – und stellt sich seiner Vergangenheit.


 


Teil 5a: Summer Nights (Perfect stranger)
Carly Phillips entführt Sie in die Kleinstadt Serendipity, wo es beim Tanzen auf Anhieb zwischen der überarbeiteten Alexa und dem heißen Footballstar Luke knistert.



Teil 6: Ein Kuss zu viel (Perfect together)
Nachdem er ausgerechnet am Tag seiner Hochzeit sitzen gelassen wurde, hat Sam Marsden aus Serendipity eigentlich der Liebe abgeschworen. Doch schon bald lernt er die geheimnisvolle Nicole kennen und erlebt mit ihr ein Wechselbad der Gefühle. Mal ist sie voller Leidenschaft, dann wieder abweisend und verschlossen. Erst als Nicole in Gefahr gerät, offenbart sie sich Sam. Doch sucht sie nur seinen Schutz, oder will sie ihn als Mann fürs Leben?


 


Quelle von Cover und Klappentext: Heyne Verlag

Freitag, 2. August 2013

Lisa Kleypas - Friday Harbor Serie

Die Friday Harbor Serie von Lisa Kleypas, die in der Vergangenheit ihre Fans mit unterhaltsamen historischen Liebesromane versorgt hat, ist in der Gegenwart angesiedelt und erzählt von den Bewohnern des Orts Friday Harbor auf der Insel San Juan. Fans von Serien mit Kleinstadtflair wie z.B. Virgin River Serie von Robyn Carr werden ihre Freude an der Serie haben.


Die ersten drei Teile handeln von den drei Brüdern Mark, Sam und Alex und später wird es um weitere Personen aus Friday Harbor gehen. Liebeswerte Personen, das ruhige Leben auf der Insel San Juan und Lisa Kleypas unterhaltsamer Stil machen die Serie zu einer interessanten neue Serie.


Leider gibt es auch negatives zu berichten. Der erste Teil der Serie ist ehere eine kurze Novelle als ein Roman. Der Preis für die 186 Seiten betragen allerdings stolze EUR 8,30 A (7,99 D)! Obwohl der erste Teil sehr schön und ein wahres Lesevergnügen ist, ist der Preis hier einfach zu hoch!

Teil 1: Das Winterwunder von Friday Harbor (Christmas Eve at Friday Harbor) --- REZENSION
MAGIC MIRRORS - In goldenen Lettern prangt der Name über dem Schaufenster. Und dieser Spielzeugladen bedeutet Maggie Collins alles. Nachdem ihr Mann vor zwei Jahren gestorben ist, wagt sie in Friday Harbor einen Neuanfang. Als dann der attraktive Mark mit seiner kleinen Nichte Holly das Geschäft betritt, ist Maggie wie verzaubert. Viel mehr als Spielzeug wünscht sich das kleine Mädchen eine Mami!Und ihr charmanter Onkel... Kann es sein, dass das Schicksal Maggie diesen Mann geschickt hat? Aber nein, Mark ist allem Anschein nach vergeben.Und doch erobert nicht nur das kleine Mädchen Maggies Herz im Sturm. Wenn Mark ihre Gefühle erwidert, wäre das Winterwunder perfekt...


Teil 2: Zaubersommer in Friday Harbor (Rainshadow Road)
Glas verwandelt sich in Schmetterlinge - wie Lucy Marinn ihre Glasbilder gestaltet, grenzt wirklich an Magie. Kein Wunder, dass ihr Ruf als Künstlerin inzwischen weit über Friday Harbor hinaus geht. Doch ihr Privatleben liegt in tausend Scherben. Denn Lucy ist allein, seit ihr Ex sie betrogen hat - mit ihrer Schwester! Um sein Gewissen zu erleichtern, will er sie jetzt mit dem Winzer Sam Nolan verkuppeln. Niemals hätte Lucy gedacht, dass so etwas funktioniert. Aber irgendwie stiehlt sich immer wieder ein verträumtes Lächeln auf ihr Gesicht, wenn sie Sam anschaut. Zu schade, dass er nicht an die Liebe glaubt...
Vielleicht überzeugt ihn ja ein kleiner Zauber, sodass es ein unvergesslicher Liebesommer in Friday Harbor werden kann?


Teil 3: Der gute Stern von Friday Harbor (Dream Lake)
Ich lasse mir meine Träume nicht nehmen, hat Zoë Hoffmann an jenem Tag beschlossen, als ihre Liebe zerbrach. Und zumindest beruflich läuft jetzt alles perfekt: Mit köstlichen Gerichten bewirtet sie ihre Pensionsgäste in Friday Harbor. Aber privat bringt der Bauunternehmer Alex Nolan sie an die Grenzen ihrer Geduld. Dass seine Ehe gescheitert ist, ist kein Grund, Frauen grundlos anzuschnauzen! Viel lieber würde Zoë mit ihm in dem Cottage, das er für sie umbaut, häufiger einen der seltenen magischen Momente teilen. Dann ist es, als ob ein guter Geist über sie wacht. Als ob am Dream Lake alles möglich wäre - wenn Alex nur ein bisschen mehr an das Gefühl glauben würde, das er aus seinem Leben verbannt hat.


Teil 4: Heller Mond über Friday Harbor (Crystal Cove)
Liebe: stärker als ein Fluch – kostbarer als das Leben? Lisa Kleypas' zauberhaft romantische Friday-Harbor-Serie geht weiter! Eigentlich hat Justine Hoffman ein schönes Leben. Sie führt in Friday Harbor ein hübsches Hotel, ist unabhängig und hat viele gute Freundinnen. Wenn ihr nicht etwas fehlen würde: die Liebe. Es ist zum Verzweifeln. Sie kann sich nicht verlieben. Es ist, als ob ein Fluch auf ihr liegt – Moment mal. Kann das wirklich sein? Justine probiert es mit einem Zauberspruch aus. Und kurz darauf mietet sich der charismatische Produzent Jason Black in ihrem Hotel ein. Justine ist sicher: Das ist er! Diese Zärtlichkeit, dieses erotische Knistern … Zum ersten Mal verschenkt sie ihr Herz, nicht ahnend, zu welch hohem Preis.


 
Teil 5: ? (Lighting Bay)

Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch