Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 15. Februar 2014

Shannon Stacey - Alle Nächte wieder

Originaltitel: Holiday Sparks
Verlag: Mira Taschenbuch (Dezmeber 2013)
Format: E-Book

Klappentext:
Plopp! Die Mikrowelle gibt ihren Geist auf. Doch damit nicht genug – der Fön geht nur an, wenn das Licht im Bad aus ist. Chloe kriegt fast einen Anfall: So hat sie sich das Housesitting für ihre über Weihnachten verreisten Eltern nicht vorgestellt! Gefrustet bestellt sie einen Fachmann, der die Dinge wieder in Ordnung bringen soll. Und staunt nicht schlecht als der Handwerker vor ihrer Tür steht – ein Wahnsinnstyp, der genug Sex-Appeal versprüht, um in der ganzen Stadt die Festbeleuchtung zu entzünden …
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Eigentlich sollte alles glatt laufen: Chloe Burke soll zu Weihnachten auf das Haus ihrer Eltern auspassen, während diese eine Reise machen. Da sie von zu Hause aus arbeiten kann, sollte das alles kein Problem sein, doch kaum ist sie angekommen gibt es Probleme mit der Elektrik des Hauses. So hat sie sich ihren Aufenthalt hier nicht vorgestellt, sie ruft einen Elektriker an und traut ihren Augen kaum, als der sexy Handwerker vor ihrer Tür steht. Scott Quinn sieht nicht nur toll aus, er versteht auch seinen Beruf und Chole hat eine Idee: Sie will ihre Eltern überraschen und die ganze Elektrik im Haus neu machen lassen, damit es für ihre Eltern in Zukunft sicherer ist. Da sie in einem kleinen Ort wohnen, spricht es sich bald herum, dass Scott Quinn öfter bei ihr ist und als ihre Mutter anruft, sagt sie einfach, dass sie sich mit ihm trifft und dass ist nicht gelogen, denn schon bald kann sie nicht mehr genug von Scott bekommen...

Scott Quinn war schon in der Highschool in die hübsche Chloe Burke verliebt und als er sie Jahre später wiedersieht, verschlägt es ihm den Atem. Sie ist einfach seine Traumfrau. Als sie dann auch noch das Haus ihrer Eltern herrichten wird, weiß er, dass er sie nun öfter sehen wird und er nun endlich die Chance bekommt sie besser kennen zu lernen und obwohl er weiß, dass sie bald wieder nach Boston zurückkehren wird, lässt er sich auf ein Spiel mit dem Feuer ein...

In ihren Novellen erzählt Shannon Stacey meist unterhaltsame Lovestorys mit viel Humor und einem starken Heldenpaar, so auch in dieser schönen weihnachtlichen Novelle mit einem sexy Handwerker als Helden. Scott der Held der Geschichte verliebte sich bereits in jungen Jahren in die weibliche Hauptprotagonistin, diese betrachtete ihm damals allerdings gar nicht und hat sich das Blatt gewendet und er bekommt seine Chance. Das Heldenpaar passt sehr gut zusammen, bei den beiden stimmt die Chemie und die Autorin erzählt mit ihrer gewohnt lockeren Art eine romantische und leidenschaftliche Liebesgeschichte.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen