Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 29. Mai 2014

Nora Roberts - Spuren der Hoffnung

Originaltitel: Dark witch
Verlag: Random House Audio (April 2014)
Sprecherin: Elena Wilms
5 CD, Laufzeit: 6h 31

Covertext:

Die zauberhaften Geschichten ihrer Großmutter lassen die junge Amerikanerin Iona nicht los. Sie erzählen von einem magischen Land voll üppiger Wälder, schillernder Seen und jahrhundertealter Mythen. Iona trifft eine Entscheidung: Sie verlässt Baltimore, um ihre Vorfahren in Irland zu suchen. Mit nichts als einem großen Koffer in der Hand und den Worten ihrer Großmutter im Ohr beginnt sie die Reise in die Vergangenheit ihrer Familie.

In Irland trifft sie ihre Verwandten Branna und Connor. Das außergewöhnliche Geschwisterpaar heißt sie auf seinem wundervollen alten Anwesen willkommen und hilft ihr, ein neues Leben aufzubauen. Als sich Iona auf dem benachbarten Pferdehof nach einem Job umsieht, trifft sie Boyle, den eigenwilligen Besitzer, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch dann droht ein dunkles Familiengeheimnis das Glück der beiden zu zerstören.
Quelle von Cover und Covertext: Random House Audio

Meine Einschätzung:
Die junge impulsive Amerikanerin Iona spürt, dass sie anderes ist als andere Menschen. Um herauszufinden wer sie wirklich ist, verlässt sie ihre Heimat Baltimore und reist nach Irland, das Land in dem ihre Vorfahrin Ahnin Sorcha einst lebte. Dank ihrer geliebten Großmutter, die ihr viele Geschichten ihrer Vorfahrin erzählte, liebt Iona die jahrhundertealter Mythen. In County Mayo lernt Iona ihre Cousine Branna und ihren Cousin Connor kennen. Die beiden nehmen sie herzlich auf und Iona zieht zu Branna und Connor. Kurze Zeit später findet sie auch einen Job auf einen Pferdehof, der ideal für Iona ist, denn sie liebt Pferde von ganzen Herzen. Auch der Besitzer Boyle lässt ihr Herz schneller schlagen. 

Iona steht nun vor einer großen Entscheidung: Soll sie in Irland bleiben? Hier liebt sie ihren neuen Job und möglicherweise hat sie in Boyle den Mann ihres Herzens gefunden. Doch es droht auch Gefahr, denn der böse Zauberer Cabhan ist nach vielen Jahrhunderten wieder zurückgekehrt und will sich an den Nachfahren von Sorcha rächen. Branna, Connor und Iona, die alle über Zauberkräfte verfügen, müssen sich den Kampf ihres Lebens stellen. Wenn Iona in Irland bleibt muss sie ihre Zauberkräfte trainieren und läuft Gefahr ihr Leben zu verlieren...

Fans von Nora Roberts werden die Grundidee dieser neuen Serie sicher schon kennen: Drei Heldenpaare kämpfen mit magischen Kräften gegen das Böse. Dennoch macht die Autorin den ersten Teil der O'Dwyer zu einem unterhalten Zeitvertrieb, dass vor allem an den liebenswerten Personen liegt. Iona ist eine Heldin, die zu viel redet und eine impulsive junge Frau ist, Boyle hingegen ist eher schweigsam und teilweise mürrisch. Diese Wesenszüge machen die Helden menschlich und sie passen sehr gut zusammen. Gesprochen wird das Hörbuch von Elena Wilms, die bereits durch zahlreiche andere Hörbücher bekannt ist. Mit ihrer angenehmen Stimme verleiht sie den Figuren Leben und macht aus diesem zauberhaften Nora Roberts Roman ein gelungenes Hörvergnügen.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen