Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 27. Juli 2014

Joanne St. Lucas - Entscheidung des Herzens - Lake Anna

Verlag: Bookshouse (Juni 2014)

Klappentext:
Vor sieben Jahren ließ Trish Prescott ihr altes Ich hinter sich. Sie lebt in Lake Anna. Allein. Ohne die Probleme, die einen Mann ausmachen. Ohne die ständigen Zerreißproben einer Beziehung. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, hat Freunde. Sie ist nicht einsam. Warum nur kann sie nicht aufhören, an Marcus Parker zu denken? Warum geht ihr die Aufforderung ihres besten Freundes, sich den Ex-Quarterback zu schnappen, nicht mehr aus dem Sinn?

Eine neue Geschichte aus dem Lake Anna-Tal mit einem Gastauftritt des Rockstars Tyler O'Brian aus der beliebten St. Elwine-Reihe aus der Feder von Britta Orlowski.
Quelle von Cover und Klappentext: Bookshouse Verlag

Meine Einschätzung:
Nach einem Zusammenbruch lässt Trish Prescott ihr altes Leben als Supermodel Diamond hinter sich. Statt Laufsteg, Aufputschmittel und Glamour will sie nur noch ein ruhiges Leben führen. Sie zieht nach Lake Anna und eröffnet ein Büchercafe. Sie fühlt sich sofort geborgen und findet im Ort bald Freundinnen. Obwohl sie eigentlich keinen Mann in ihrem Leben haben will fühlt sie sich ausgerechnet zu dem Ex-Quarterback Marcus Parker hingezogen. Er ist der einzige im Ort, der sie auch als Diamond kannte. Erkennt er in Trish Diamond wieder? Als er sie zu Thanksgiving leidenschaftlich im Schnee küsst, kann sie die Leidenschaft zwischen ihnen nicht mehr lange leugnen. Als er nach einem Unwetter nicht mehr nach Hause kann, lädt sie ihm ein die Nacht unter ihrem Dach zu verbringen.

Marcus Parker will sich nach seiner Profikarriere nur noch um seine kleine Tochter Mara kümmern. Er zieht mit dem Mädchen nach Lake Anna und eröffnet einen Sportwarenladen. Nun hat er auch genug Zeit für sein kleines Mädchen und auch für eine Liebe. Nach seiner Scheidung von einer berühmten Schauspielerin will er nun sein Leben in Lake Anna leben. Schon lange hat er ein Auge auf Trish geworfen...

Diese Novelle der Lake Anna Serie spielt nach dem ersten Teil und die Autorin kann auch mit dieser Liebesgeschichte wieder voll punkten. Sehr gefühlvoll und mit einem recht flüssigen Schreibstil erzählt sie diese schöne und romantische Liebesgeschichte. Bekannte Personen aus dem ersten Teil haben auch wieder einen Auftritt und die Autorin lässt die Personen sehr herzlich miteinander umgehen. In dieser Novelle kommt es zu einem Crossover  mit der St. Elwine Reihe von Britta Orlowski, das ist gut gelungen und weckt die Neugier und große Lust auf einen Besuch in St. Elwine.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen